kostenlos anmeldenLog in

   
Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Gruppen
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Forum Kochen und Backen
Rezepte für Eltern von Eltern
 
 
 
 
  Birgit Neumann

Ernährungsberaterin Birgit Neumann
Kochen für Babys und Kinder

 

Antwort:

Re: Kuhmilch/Kindermilch ab 1 Jahr

Hallo Letlouisl
oh, im Rahmen meiner Arbeit hier im Forum Kochen für Kinder kann und darf ich dir leider keine diesbezüglichen individuellen Ratschläge geben.
Ein Eisenmangel muss behoben werden und das ist Sache des Arztes. Das ist bereits geschehen. Sehr gut. Die Suche nach der Ursache wäre ggf noch sinnvoll, das muss aber ebenfalls der Arzt entscheiden.
Solange dein Kind Eisenpräparate einnimmt, solltest du keine weiteren eisenangereicherten Lebensmittel wie bspw spezielle Kindermilch geben.
Da Milchprodukte i.A. die optimale Eisenaufnahme eher hemmen, solltest du eisenhaltige Speisen am besten zeitversetzt zu den Tropfen geben.
Halte dich außerdem an die üblicherweise empfohlene Mengenempfehlung von ca 300 ml Milch bzw Milchprodukten am Tag.
100 ml Kuhmilch entsprechen ca 100g Naturjogurt (hinsichtlich Eiweiß-und Calciumgehalt). Auch ca 15 g Schnittkäse wie Gouda, Edamer (= ca 1/2 Scheibe) oder 30 g Weichkäse (Brie etc) und ca 30-40g Frischkäse ersetzen je 100 ml Kuhmilch.
Wenn der Eisenmangel behoben ist, wird sich auch der Appetit deines Kindes (wieder) bessern.
Die Sache mit den Quetschbeuteln klingt zwar nach einer coolen Lösung für das momentan bestehende Essproblem, kann allerdings auch leider ein neues Problem schaffen - nämlich eine zunehmende Gewöhnung an diese Essweise - saugen und schlucken. Daraus resultiert eine fehlende Esskultur, mangelde Übung beim Essen, das sinnliche Erlebnis beim Essen u.a.

Wie wäre es mit einem Frühstück aus Haferflocken mit Mandeldrink oder einem anderen Pflanzendrink? Als Zwischenmahlzeit einen Joghurt mit Früchten.

Mandeldrink selbst herstellen:
300 ml Wasser mit 15 g weißem Mandelmus und 1 Dattel mixen.
Fertig. Vor Verwendug noch mal kurz wieder durchrühren (Rührbesen, elektrischer Milchschäumer), weil sich die Komponenten voneinander trennen und in 3 Schichten im Gefäß ruhen.

Lass dein Kind ansonsten einfach eure gesunde und ausgewogene Familienküche miterleben.
Koche leckere, nahrhafte und gesunde, frische Speisen.
Verstecke Fleisch und Gemüse in Suppen, Sossen und Teigtaschen, in Quiches, auf Pizza, in was auch immer und serviere es pur und als Beilage.
Gewöhne deine Tochter an eure Esskultur.
Gerne gebe ich dir in einem Folgeposting noch konkrete Tipps und Empfehlungen, Rezepte, wenn du magst.
Also dann
Grüße
Birgit Neumann


von Birgit Neumann am 09.01.2019
 
 
Frage beantworten
Frage stellen
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Ernährungsberaterin Birgit Neumann:

Kindermilch statt Kuhmilch

Liebe Frau Neumann, vielen Dank für Ihre sehr umfangreichen Ausführungen! Leider habe ich sehr wenig Antwort auf meine konkreten Fragestellungen bekommen. Mein Kinderarzt empfiehlt statt Kuhmilch Kindermilch. An der TU München läuft gerade eine aktuelle Studie. In ein paar ...

Milchmaus74   27.06.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kuhmilch, Kindermilch
 

kuhmilch vs kindermilch

Hallo, mein Sohn ist jetzt 15 Monate und bekam bis vor 2 Wochen neocate wegen seiner kuhmilchallergie. Nun meinte die Kinderärztin, ich solle langsam mal probieren, ihm kuhmilch zu geben. Butter, Joghurt und Käse bekommt er schon länger problemlos. Nun habe ich angefangen, ...

Galaxy   07.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kuhmilch, Kindermilch
 

Kindermilch oder Kuhmilch oder was?

Hallo Frau Neumann! Ich wäre Ihnen sehr dankbar, wenn Sie mir Ihre Meinung zum Thema Milch sagen würden. Mein Sohn wird kommenden Samstag ein Jahr alt. Er trinkt aktuell noch morgens 170-200ml HA Pre und Abends vor dem schlafen 170-200 HA Pre mit HA2 gemischt. Das ...

lilke   26.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kuhmilch, Kindermilch
 

kindermilch oder kuhmilch

hallo frau neumann, meine zwillinge sind nun 10,5 monate alt. sie bekommen noch keine kuhmilch, sondern pre. was ist denn besser wenn sie ein jahr werden, spezielle kindermilch oder normale kuhmilch? dürfen die beiden denn jetzt schon eier essen? sie gucken immer ganz ...

moniko   06.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kuhmilch, Kindermilch
 

Kindermilch und Kuhmilch

Hallo! Meine Tochter ist 13 Monate alt und bekommt seit ein paar Tagen Kuhmilch im Abendbrei. Am Morgen bekommt sie noch ihre Säuglingsnahrung aus der Flasche,da sie noch nicht aua der Tasse trinken kann. Soll ich ihr auch morgens Kuhmilch geben? Oder ist die Kindermilch ab 1. ...

basienkade   05.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kuhmilch, Kindermilch
 

Kuhmilch oder Kindermilch

Hallo Birgit, mein Kleiner wird am Sonntag 1 Jahr und er bekommt morgens seine Flasche Pre-Milch von Hipp. Die bekommt er lauwarm in seinem Bettchen. Ich möchte jetzt gerne von der Hipp-Milch weg. Habe mir mal die Kindermilch von Hipp angeguckt und bin irgendwie nicht ...

tiho   05.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kuhmilch, Kindermilch
 

Wenn Kuhmilch dann frisch vom Bauern oder vom Supermarkt?

Hallo. Meine Tochter ist 9 Monate und wird nur mehr nachts gestillt. Jetzt hat unsere Hebamme empfohlen, dass bevor man nicht mehr stillt Kuhmilch eingeführt werden soll, da es leichter verträglich ist. Meine Frage, wie wichtig ist Kuhmilch, da wir (als Familie) auch gut ohne ...

AnnaLina   27.08.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kuhmilch
 

Abendbrei mit Kuhmilch/Wasser (1:1 gemischt) oder mit Pre-Milch?

Hallo, Was ist für den Instant Abendbrei am besten geeignet: Vollmilch/Wasser 1:1 gemischt oder Pre-Milch pur (oder auch gemischt mit Wasser?!) ? Kuhmilch ist ja im Allgemeinen aus dem Grunde für Babys nicht so gut, da es viel Eiweiß enthält, was die Nieren belastet und ...

ElGeLiTi   25.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kuhmilch
 

Kuhmilch bzw. Milchprodukte

Hallo Frau Neumann, ich habe nochmal eine Frage bezüglich Milchprodukte. Wie viel Milchprodukte bzw. wie viel ml/g braucht mein 15 Monate alter Sohn. Ich las von 300ml pro Tag ist das richtig? Morgens gibt es meistens Brot mit Frischkäse oder eine halbe Scheibe Schnittkäse ...

Mondsein   24.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kuhmilch
 

Alternative zur Kuhmilch

Hallo Frau Neumann Gibt es eine Alternative zur Kuh Milch für den Abend Brei? Mein Sohn, 9 Monate scheint diese nicht zu vertragen. Mache aber immer halb Milch halb Wasser. Habe eine Weile seine pre Milch verwendet. Soll ich einfach bei dieser bleiben? Woran könnte die ...

Kitty10   14.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kuhmilch
    Die letzten 10 Fragen an Birgit Neumann  
Mobile Ansicht
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2019 USMedia