Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von claudi123 am 27.08.2004, 8:04 Uhr

Wie zufrieden seid Ihr mit Eurer Krankenkasse? Bitte kurz Rückmeldung, wo z.B. Mutter-Kind-Kuren genehmigt wurden. DANKE.

Hallo, ich bin mit meiner Krankenkasse (BKK KPMG) total unzufrieden, u.a. weil ich im Januar einen Mutter-Kind-Kur-Antrag gestellt hatte, den die Krankenkasse erst verschleppt, dann irgendwie verloren und letztendlich in letzter Instanz im August abgelehnt hatte (Begründung: ich sei zu krank und müßte bei der BfA eine Kur beantragen). Habe dann bei der BfA eine Kur beantragt und diese hat (Gott sei Dank - denn sie bieten ja keine Mutter-Kind-Kur an) abgelehnt (Begründung: ich sei nicht krank genug für eine Kur), so daß die Krankenkasse jetzt aber handeln mußte und ich für Oktober noch einen Mutter-Kind-Kur-Platz bekommen habe (ging nur so schnell, da ich im im Moment im 4. Monat schwanger bin). Ich möchte gerne die Kasse wechseln, sobald die Kur vorüber ist, nur frage ich mich, welche Kasse denn unkomplizierter ist? Wie sind Eure Erfahrungen mit der AOK, Barmer, Techniker etc.? Wäre toll, wenn Ihr mir Rückmeldungen geben könntet. Danke vorab und Gruß

Claudia

 
5 Antworten:

Re: Wie zufrieden seid Ihr mit Eurer Krankenkasse? Bitte kurz Rückmeldung, wo z.B. Mutter-Kind-Kuren genehmigt wurden. DANKE.

Antwort von tini8 am 27.08.2004, 8:37 Uhr

Hallo Du!!

Also ich bin bei der BKK für Heilberufe und auch total unzufrieden, die haben ein halbes Jahr gebraucht eh ich Mutterschaftsgeld bekommen habe und dadurch hat sich das Erziehungsgeld auch verzögert.

Ich wurde nicht mal vollständig über alle meine Daten informiert.
Die kommen einfach nicht aus dem knick.

Sobald mein zweites Erziehungsjahr zuende ist wechsel ich zur AOK dort ist mein Lebensgefährte und der hat auch keine Probleme bisher.

lg tini

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Jaaa....

Antwort von Silva am 27.08.2004, 11:17 Uhr

Ich bin bei der AOK seit ich lebe, udn würde neimals wechseln! deswegen bin ich trotz Muschu bei mir mit Sophie versichert! Auch ads 2. kidn soll ein AOK Kind werden! Mein amnn ist beid er Barmer!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jaaa....

Antwort von tinai am 27.08.2004, 12:00 Uhr

Habe immer gute Erfahrung mit der TK gemacht.

Die BKK sind zwar billiger, aber eben nicht nur günstiger. Das heißt durch die vielen Kassenwechsler sind die teilweise völlig überfordert, weil die für die Mengen gar nicht eingerichtet sind. Ende vom Lied: unqualifiziertes Personal, schlechter Service (bestes Beispiel Taunus BKK). ABER die großen BKK haben durchaus sehr guten Service. z.B. mit schwäbischen BKK sind unsere MA auch sehr zufrieden! Ist nicht die günstigste, aber auch nicht so teuer wie AOK,DAK und Co.

Gruß Tina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

TKK

Antwort von tanzmaus am 27.08.2004, 13:04 Uhr

die ist super. vorausschauend, guter infofluss, gute betreuung. mu-ki-kur auch genemigt bekommen.
heike

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie zufrieden seid Ihr mit Eurer Krankenkasse? Bitte kurz Rückmeldung, wo z.B. Mutter-Kind-Kuren genehmigt wurden. DANKE.

Antwort von klein Silke am 27.08.2004, 15:01 Uhr

Hallo,
ich bin bei der DAK und bin sehr zufrieden. Wegen MuKi-Kur kann ich zwar nichts sagen, aber bei der Therapie von den Klumpfüßen meiner Tochter haben sie alles total unbürokratisch gezahlt, was leider nicht selbstverständlich ist. Auch bei dem Unfall von meinem Mann haben sie alle Kosten erst mal vorerstattet und sich halt umgesehen wer wirklich für die Zahlung zuständig ist. (Übrigens Kommentar einer Krankenhaus-Sekretärin zur DAK: Die sind gut, die zahlen erst und fragen dann)

LG Inge

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.