Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von lilke am 08.10.2016, 21:06 Uhr

Welche Windel nach der 6?

Hallo!

Mein Sohn ist 90cm groß und wiegt 13,5kg.

Tagsüber trägt er die 5er von DM. Die sind auch von der Weite her noch sehr gut mit Luft nach oben. Sie halten die Nacht aber nicht durch. Da halten aktuell nur die Pampers Babydry 6er. Die sitzen aber auch schon recht stramm, wie ich finde. Welche Windel kann man denn noch nehmen, wenn die 6er dann auch zu klein werden? 6+ gibt es ja nicht...

Er ist noch nicht mal Zwei und auch wenn er inzwischen sagt, wenn er "Kaka" gemacht hat, ist er noch weit weg vom Sauberwerden. Er spielt gern mal mit seinem Töpfchen und er tut mir schon fast leid, wenn er sich da fröhlich draufsetzt, beschwörend immer wieder "Pipi aus!" Ruft und dann kommt nix Da ist in nächster Zeit glaube ich nicht ans Trockenwerden zu denken in der Nacht ;) Die Windel ist früh auch immer zum Bersten voll...

Ich will echt keine Erwachsenenwindeln kaufen. Es gibt doch bestimmt auch Windeln für größere Kinder? Wo bekommt man sowas?

Danke
Lilly

 
30 Antworten:

Re: Welche Windel nach der 6?

Antwort von mama-nika am 08.10.2016, 21:19 Uhr

hast du schon andere Windelmarken versucht?vielleicht fallen die etwas anders aus von der Größe her.
meiner hatte bis zuletzt die Gr 5 bei 110 und 15kg.
ansonsten vielleicht Stoffwindeln versuchen?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Welche Windel nach der 6?

Antwort von Casablanca82 am 08.10.2016, 21:40 Uhr

Unser Großer gehörte auch zu den Großen und etwas schwereren uns haben die 5+ von Pampers bis zum Schluss gereicht. Die mittlere hat bei 92cm und ca 13kg die 4+ von Pampers, nachts läuft sie ab und zu über, was aber eher an einem zu kleinen Body lag, der drückte alles nach oben, deswegen waren sie auch eher oben ausgelaufen.
Gehen die 6er nicht sogar bis 30kg?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Pampers fallen klein aus finde ich

Antwort von hopsefrosch am 08.10.2016, 21:43 Uhr

...nimm einfach mal Rossmann (die haben auch 2 er Probepacks in allen Größen) oder DM usw.
Die fallen wirklich größer aus!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Welche Windel nach der 6?

Antwort von lilke am 08.10.2016, 21:51 Uhr

Ich hab doch schon geschrieben, dass die DM nachts nicht reichen... Und mit denen von Rossmann ist er klischnass und bekommt dann ständig einen wunden Po :(

Stoffwindeln will ich auch echt nicht mehr anfangen :(

Danke aber für eure Mwinung.

LG Lilly

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Welche Windel nach der 6?

Antwort von Nannilein am 08.10.2016, 21:57 Uhr

Meine Kleinen sind 93 cm groß und wiegen auch 13,5 kg und die 5+ von DM passen super und laufen nur aus, wenn sie abends zu viel getrunken haben. Hatte auch mal die 6er probiert, aber die sind an den Beinen noch zu weit.
Mein großer Sohn ist 105cm groß und wiegt 16kg und braucht nur noch nachts Windeln, da reichen die 6+ von DM.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Welche Windel nach der 6?

Antwort von lilke am 08.10.2016, 22:19 Uhr

Schön, wenn deine Nachts nicht viel pieseln, meiner offenbar schon, denn wie schon zweimal geschrieben, die DM halten bei uns die Nacht nunmal nicht aus. Nach vier Nächten in Folge nach der ich früh alles waschen durfte hab ich nicht grundlos wieder auf Pampers gewechselt.

Ich kann mit Verlaub unterscheiden ob mein Kind früh trocken ist oder schon jammernd im Bett sitzt "Mama, mein Schlafsack nass!" Dass die Windeln für was weiß ich für Kilos angeblich sind, bringt mir da gar nix. Er pieselt halt erst nachts....

Lilly.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Welche Windel nach der 6?

Antwort von Littlecreek am 08.10.2016, 23:32 Uhr

Bei unserem Riesen stellte sich auch ziemlich früh diese Frage für nachts. Er trägt seitdem die 6 nicht mehr durchhielten die Nachthöschen für 7 jährige von babydream von Rossmann. Die halten die Nacht durch.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Welche Windel nach der 6?

Antwort von MAMAundPAPA2013 am 09.10.2016, 1:42 Uhr

Was kommt nach 6?
6+ natürlich!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Welche Windel nach der 6?

Antwort von MAMAundPAPA2013 am 09.10.2016, 1:44 Uhr

Huch.
Kann man das sehen?
Schau bei EBay nach 6+!

Bild zum Beitrag anzeigen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Welche Windel nach der 6?

Antwort von MAMAundPAPA2013 am 09.10.2016, 1:48 Uhr

Und wenn es damit eng wird kannst du die probieren:

http://www.windeln.de/drynites-pyjama-unterhosen.html

Die gehen bis 15 ;)
Huggies hat auch so große!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Welche Windel nach der 6?

Antwort von mama-nika am 09.10.2016, 7:27 Uhr

er geht doch sicher eher ins Bett als du!?
kannst du ihn nicht nochmal wickeln, bevor du ins Bett gehst?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Welche Windel nach der 6?

Antwort von lilke am 09.10.2016, 8:39 Uhr

Ah danke, also gibt es so Windeln in der Drogerie. Dann kann ich da auch mal schauen.

LG Lilly

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

mit Freundlichkeit ist die Welt schöner

Antwort von Caitryn am 09.10.2016, 10:06 Uhr

Liebe lilke,

ich finde es schön, dass andere Menschen sich Gedanken machen und sich Zeit nehmen deine Fragen zu beantworten oder dir Anregungen zu geben. Honoriere dieses bitte nicht, indem du einen etwas frechen und bitteren Ton verwendest.

Ich kenne es von meinen Kindern, dass sie ein paar Tage ihre Windeln auch durchgepullert hatten. Legte sich dann nach ein paar Wochen wieder. Vielleicht ist es ein Entwicklungsschritt, dass die Kinder auf einmal in der Nacht mehr pullern. Auf jeden Fall sollte man ihnen das Trinken am Abend nicht verwehren.

Sehr sinnvoll war es bei uns, dass Kind als wir ins Bett gingen noch einmal zu wickeln. Dann musste die Windel keine 11 Stunden halten, sondern nur 8 Stunden. Oft waren die Windeln um 22.30 schon so triefnass.

Nachts verwendeten wir Pampers (die grünen - die anderen waren nicht so gut), tags Rossmann oder DM.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Welche Windel nach der 6?

Antwort von lilke am 09.10.2016, 11:32 Uhr

Dann ist er stundenlang wach und ich kann nicht mehr Schlafengehen. Ein schlechter Tausch...

LG Lilly

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: mit Freundlichkeit ist die Welt schöner

Antwort von lilke am 09.10.2016, 11:42 Uhr

Sorry aber die ersten Beiträge sagen nur "bei meinem viel größeren Kind halten die aber, nimm die DM", von denen ich schon mehrmals geschrieben hatte, dass die nun mal nicht halten. Als ob ich zu blöd wäre zu beurteilen ob mein Kind nass ist ode nicht. Was bringt es mir, wnn die Windeln bei anderen halten?

Meine Frage danach, welche Windeln man danach nehmen kann haben lediglich zwei beantwortet. Es ist ia schön, wenn sich die Leute Zeit nehmen. Hilfreicher wäre es für mich trotzdem gewesen, sie hätten dabei auch die Frage beantwortet.

Danke.

LG Lilly

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Welche Windel nach der 6?

Antwort von Häsle am 09.10.2016, 12:13 Uhr

Wo läuft es denn raus?
Bei meiner Großen half es nachts nur, wenn ich ihr eine zweite, größere, Windel verkehrt herum angezogen habe. Also eine 5er (normal oder Panty) und darüber noch eine 6er verkehrt herum (weil die ja normalerweise hinten höher sind). Sie hat meistens auf dem Bauch geschlafen, und da wurde sonst oben alles rausgedrückt. Wenn die zweite Windel trocken blieb, habe ich sie nochmal benutzt.
Sie war tagsüber mit 2 1/4 trocken, nachts zuverlässig erst mit 4 Jahren.

Die Windelslips für größere Kinder haben nicht unbedingt ein größeres Fassungsvermögen.

Mein Kleiner ist auch 2, ca. 93 cm groß bei ca. 15 kg. Tagsüber trägt er die dm 5er, nachts die dm 6er. Er pieselt nachts aber weniger als die Große damals.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Welche Windel nach der 6?

Antwort von Nannilein am 09.10.2016, 13:11 Uhr

Dann geh einfach wie jede andere Mutter in einen Drogerieladen und schau dort nach und probier dich durch.
Oder du ziehst sie Windel mal verkehrtrum an, hinten sind sie ja höher.
Und du übst am besten mal an deiner Freundlichkeit.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Welche Windel nach der 6?

Antwort von lilke am 09.10.2016, 13:37 Uhr

Ich würde sagen es läuft vorn und an den Seiten raus. Das mitder zweiten Windel werde ich mal probieren. Danke für den Tip.

LG Lilly

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Welche Windel nach der 6?

Antwort von lilke am 09.10.2016, 13:38 Uhr

Fass dich da erst mal an die eigene Nase.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Welche Windel nach der 6?

Antwort von miemie am 09.10.2016, 14:48 Uhr

Die Höschenwindeln vom DM Gr.6 kann ich empfehlen. Die sitzen vorne höher und das "Fassungsvermögen" ist größer als bei anderen Windeltypen. Andere Variante: in die Windel eine zusätzliche Windeleinlage legen. Sehen aus wie riesige Slipeinlagen. Gibt es beispielsweise beim dm oder real im Windelregal.

miemie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Welche Windel nach der 6?

Antwort von lilke am 09.10.2016, 15:45 Uhr

Danke für die Tipps!

LG Lilly

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Welche Windel nach der 6?

Antwort von Herbstlaub1 am 09.10.2016, 17:28 Uhr

Es gibt eine 6+ , bei edeka oder anderen großen Kaufhäusern oder im online Shop von pampers . Mein Sohn lief bei der 5+ auch dauernd aus , obwohl die gewichtsangabe zur 6 noch nicht passte riet uns der Kundendienst dazu , seitdem ist er nachts trocken . Mein Sohn ist 2 1/2 Jahre macht noch keine Anstalten aufs Töpfchen zu gehen trotzdem fahren wir mit den pampers 6 noch ganz gut . Er ist 100 cm groß und 17 kg schwer

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Welche Windel nach der 6?

Antwort von Herbstlaub1 am 09.10.2016, 17:29 Uhr

Re: Welche Windel nach der 6?

Es gibt eine 6+ , bei edeka oder anderen großen Kaufhäusern oder im online Shop von pampers . Mein Sohn lief bei der 5+ auch dauernd aus , obwohl die gewichtsangabe zur 6 noch nicht passte riet uns der Kundendienst dazu , seitdem ist er nachts trocken . Mein Sohn ist 2 1/2 Jahre macht noch keine Anstalten aufs Töpfchen zu gehen trotzdem fahren wir mit den pampers 6 noch ganz gut . Er ist 100 cm groß und 17 kg schwer

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Welche Windel nach der 6?

Antwort von Herbstlaub1 am 09.10.2016, 17:37 Uhr

Hab jetzt alle Beiträge gelesen , im Kundenservice hab ich damals angerufen weil ich dauernd die Werbung im tv gesehen hab " 12 Stunden Trockenheit " und mir platzte fast der Kragen . Meiner lief immer aus , er war klatschnass alle Tipps die ich erhalten hab nützten nix weder dm Windeln noch Windel über Windel ziehen , nix , hab dann Au h anfangs immer um 23 Uhr gewickelt im Schlaf , und bin danach erst ins Bett . Die von der Kundenbetreuung meinte dann ich soll die 6 er probieren , die wären zwar von der gewichtsangabe zu groß aber evtl passt es . Vielleicht hilft es euch wirklich die 6+ zu probieren . + heißt ja nicht das sie größer sind , sie haben nur extra saugfähigkeit für die Nacht , erklärte die Dame . Probier's mal , aus und Berichte doch

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Welche Windel nach der 6?

Antwort von EarlyBird am 09.10.2016, 18:50 Uhr

Hi lilke, also wir benutzen nachts die Pampers Babydry 6 und tagsüber die Babylove 6 (beides meistens schon in plus wenn wir es im Geschäft bekommen)
Die Pampers fallen wirklich kleiner aus als die DM Babylove oder die von Rossmann, sind aber Nachts bei uns auch unschlagbar und auch weicher, angenehmer wie ich finde ;) .
Allerdings sind Vergleiche zu anderen größeren, schwereren Babys Quatsch weil ein Gutsitzen und Trockenbleiben m.E. auch von der Figur und den individuellen Speckröllchen, Schlafverhalten usw abhängig sind.

Wenn die Pampers tatsächlich zu klein werden sollten, dann könntest du nach Windelpants Ausschau halten.
Schau doch mal bei www.drynites.de da findest du auch Pants für größere Kinder, sogar für Schulkinder mit netten Motiven darauf.
Liebe Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Welche Windel nach der 6?

Antwort von enanita am 09.10.2016, 21:16 Uhr

Weißt du denn, ob es in Summe zu viel ist oder er mit einem Mal so viel pieselt, dass die Windel nicht hinterkommt?
Einfach mal noch paar Ideen in den Raum geworfen:
- Windel verkehrt herum
- Überhose (von Stoffwindeln) drüber. Allerdings sind Stoffies anders geschnitten (hinten mit Gummizug, dafür nicht so hoch).
- Stoffwindeln kann man auch ausprobieren. Kann man gegen Kaution und geringe Gebühr für ein paar Wochen leihen und sich da durchtesten.
- Zusätzliche Einlagen rein (Handtuch, Waschlappen, Mullwindel) - also auch das Prinzip wie bei Stoffies.

Ansonsten war ich zuletzt nahezu perfekt darin, meiner Tochter im Schlaf die Windel anzuziehen. Als sie tags trocken war, wollte sie nämlich partout nachts auch keine. Sie schlief dann untenrum nackig und mit einer Decke zugedeckt ein. Wenn wir ins Bett gingen, gabs noch Windel und Schlafanzughose. Achso, das ganze natürlich meist in Bauchlage ;-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Welche Windel nach der 6?

Antwort von allwa am 10.10.2016, 7:35 Uhr

Ich verstehe das Problem nicht wirklich. Die Windeln gehen doch bis 22 kg oder so.
90 cm und 13,5 kg sind ja jetzt nicht die Welt, das sind ja keine irren Speckbeine.
Meine Tochter ist 1,04 m und wiegt 19 kg und trägt die 6er nachts und wir haben noch Luft drin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Welche Windel nach der 6?

Antwort von Kacenka am 10.10.2016, 9:20 Uhr

hab jetzt nicht alles gelesen. Aber es gibt doch so Höschenwindeln für grössere Kinder, also bis 7 Jahre oder noch älter. Da findet sich bestimmt etwas passendes. Die sind halt nur sehr teuer für den täglichen Gebrauch, finde ich.
Unser Grosser braucht nachts auch noch eine Windel, er ist jetzt fast 6. Wir sind nach der Grösse 6 mit etwa 4 Jahren aber auf Stoff umgestiegen, weil es mir einfach zu teuer wurde. Ich habe ja genug Stoffwindeln und habe einfach solche dicken Trainingsunterhosen gekauft, wo wir eine Windel reinlegen.Die Überhosen sind schon knapp, aber es geht. Das kriegt er auch alleine hin und ich brauche nichts mehr besorgen....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Jaja die Höflichkeit... "Angepisst" ist da wohl nicht nur das Kind...lach!!!

Antwort von hopsefrosch am 10.10.2016, 11:26 Uhr

du nimmst 6er Pampers und 5er DM, wir raten dir, nimm 6er DM/Rossmann,. weil sie größer ausfallen als 6er Pampers und du trittst uns vors Schienbein...

NAJA...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Welche Windel nach der 6?

Antwort von lilke am 10.10.2016, 12:36 Uhr

Offensichtlich ist mein Problem, dass ich nicht dein Kind habe, sondern mein eigenes. Sorry, aber ich kann selbst lesen bis wieviel Kilo die Windeln angeblich gehen und das nützt mir garnichts, wenn sie trotzdem nicht sitzen.

Danke

Lilly

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Rund ums Kleinkind - Forum

Ab wann Ausflüge ohne Windel

Guten Morgen Meine Tochter ist seit ca. 1 Woche tagsüber trocken ohne Unfälle. Auch kurze Ausflüge funktionieren super (Einkauf Spielplatz), jetzt steht heute ein größerer Familienausflug an, glaubt ihr Ich soll es ohne Windel probieren? Klar mit genug Reservegewand. Oder ...

von Natascha 1981 18.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Windel

Bei Bauchschmerzen Kind Windel geben

Hallo zusammen, mein Sohn ist jetzt 3.6 Jahre und seit knapp einem halben Jahr tagsüber trocken. Großes Geschäft klappt bis auf manche Ausnahmen auch ganz gut ins töpfchen mittlerweile. Heute hatte er Bauchweh und meinte er muss groß und brauche dazu ne Windel. Dann habe ich ...

von nicole1056 06.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Windel

immer noch windel

mein sohn wird in 2 monaten 3 jahre und hat den ganzen tag noch eine windel an er sagt einfach nicht bescheid. wir haben es auch schon ohne windel versucht aber da geht immer was in die hose vorallem wenn er groß muss. ich frag ihn er sagt nein und genau in dem moment macht er ...

von Blondie86 02.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Windel

Kleinkind schwitzt in der Windel - Tipps?

Hallo, Mein Kleiner (3 J.) kommt bei den hohen Temperaturen abends nicht mehr in den Schlaf, weil er in seiner Windel schwitzt und es ihn dann juckt. Er schläft kurz ein, wacht dann weinend wieder auf... Wir lüften vorm schlafen gehen durch und stellen dann das Fenster auf ...

von HopingWaitingWishing 08.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Windel

Windel am indoorspielplatz?

Hallo, mein Sohn ist jetzt 3.5. Seit einiger Zeit ist er tagsüber trocken nur für großes Geschäft und nachts braucht er noch Windel. Jetzt währe meine Frage ob ich ihm wenn wir morgen zum indoorspielplatz gehen mit seinen Kindergartenfreunde und den jeweiligen Müttern noch ...

von nicole1056 31.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Windel

Mittagsschlaf Windel weggelassen

Hy mein Sohn jetzt 3.5 hat bis jetzt zum Mittagsschlaf noch Windel anbekommen die letzten 3 Tage is sie trocken geblieben bis auf 2 mal großes Geschäft das macht er glaub ich aber Absichtlich rein. Würdet ihr die Windel weggelassen oder weiter dran ...

von nicole1056 22.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Windel

Windelslip

Hallo, meine Tochter, 17 Monate alt, will keine Windel mehr tragen. Mein Mann hat heute Windelslips gekauft, die mag sie momentan. Sie sagt aber immer mal wieder Lulu oder Gaga, wenn die Windel voll wird. Ist das ein Zeichen mit dem Töpfchentraining zu beginnen? Sie setzt ...

von Mama112014 20.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Windel

Sohn im Restaurant noch Windel anziehen?

Hallo, mein Sohn ist jetzt 3.5 Jahre alt und tagsüber meist ohne Windel außer wenn wir rausgehen hat er meist noch eine an da er unterwegs nicht immer was sagt. Jetzt währe meine Frage da wir morgen abends ins Restaurant gehen ob ich ihm ne Windel anziehen sollte oder es ...

von nicole1056 17.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Windel

Windeln

Hallo ! Habe eine frage bezüglich " Windeln abgewöhnen " wie stelle ich es an? MEin Kind ist gerade 2,5 und hat noch tagsüber Windeln an..aber da sie ja ab August in den KiGa geht ...muss sie ja schon eigenständig auf die Toilette gehen. Habt ihr Tipps wie ich es am besten ...

von disneyprincess 13.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Windel

Probleme beim großen Geschäft ohne Windel

Hallo. Meine Tochter wird Ende des Jahres 3 Jahre. Es klappt nun seit ein paar Wochen ganz gut dass sie wenn sie pipi muss sie aufs Töpfchen geht. Ab und an geht's auch nochmal daneben aber meistens klappt es. Oftmals ist es sogar so dass sie von sich aus ins Bad geht, ...

von bienchen222 04.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Windel

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.