Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Nicky, Lea & Sophie am 10.08.2003, 21:06 Uhr

Was macht ihr eigentlich für euch?

Bevor ich meine Kinder bekommen habe, bin ich fast täglich geritten und habe von Anfang an "darauf bestanden" *g* das ich das auch weitermachen möchte. Natürlich nicht mehr täglich, aber wenigstens einmal die Woche.
Mittlerweile ist es so, daß der Samstag MEIN Tag ist. Ich schlafe aus und Männe übernimmt die Morgenschicht. Nach dem Aufstehen gehe ich dann in den Stall und reite, klöne mit den Anderen dort etc. Der Samstag ist einfach der Tag, an dem ich mich mal NUR um MICH kümmer. Egal ob es shoppen, Friseur, Kosmetikerin, Kaffee mit Freundin oder sonstwas ist. Klingt vielleicht egoistisch, aber immerhin bin ich ja nicht "nur" Mutter, sondern auch irgendwo noch Frau :-) Und der Ausgleich zu reiten oder eben mal nur was für mich zu tun brauche ich einfach, um wieder Kraft zu schöpfen.

Lea geht seit Montag in den KiGa und sie geht sehr gerne, was für mich schon eine unheimliche Erleichterung ist. Sophie ist jetzt knapp 9 Monate und sowieso ein absolut pflegeleichtes Baby. Daher habe ich jetzt auch an den Vormittagen viel Zeit für mich, wenn Sophie schläft während Lea im KiGa ist.

Nachmittags treffe ich mich meistens mit Freundinnen, die ebenfalls Kinder haben und sind bei dem Wetter im Garten.

So wie es zur Zeit läuft bin ich unheimlich zufrieden und habe nicht mehr das Gefühl ich als Person bleibe auf der Strecke.

Liebe Grüße,
NIcky

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.