Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

von Melli2011  am 04.07.2019, 9:22 Uhr

vom Trotzkopf überfordert

Ich habe auch so ein Trotzköpfchen zuhause, der jetzt mittlerweile 3 Jahre ist. Und immer noch kommt es vor das er zickt und bockt vom allerfeinsten. Von einem moment auf den anderen flippt er aus. Und manchmal kann ich es auch nicht nachvollziehen warum gerade jetzt.

Ich kann dich daher sehr gut verstehen und mir ging es eine Weile lang auch so. Da ich noch eine große Tochter habe war es doppelt schwierig ihr auch gerecht zu werden. Der kleine Mann hat sehr viel gegen die große Schwester rebelliert und Zeit mit mir allein eingefordert. Je älter er wurde desto besser wurde es. Trotz dieser Rebellion waren sie immer ein Herz und eine Seele.

Als einzigen Tipp kann ich dir geben etwas entspannter und gelassener mit ihm um zu gehen. Kinder haben sehr feine Antennen und merken, selbst die ganz kleinen, was für eine Stimmung zuhause herscht. Und ganz wichtig klare Regeln aufstellen. Liebevoll aber konsequent. Das lief bei uns am besten.

Zum Thema schlafen kann ich dir keine Tipps geben, weil meine schon immer gute Schläfer waren bzw. sind. Da hatten wir nie Probleme. Nur das Trotzen war bei beiden immer sehr heftig, so das ich oft in der Öffentlichkeit schief angeschaut wurde.

Hast du niemanden der dir den kleinen mal abnehmen kann? Oma, Opa, Tante, Freundin oder Nachbarin? So hast du auch mal eine kleine Verschnaufpause.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.