Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von mamafürvier am 18.02.2009, 11:10 Uhr

Umfrage Kinder allein zu hause lassen

Ich frage deshalb, weil ich meine Kids (5 und 6) noch nie allein zu hause gelassen habe. War noch nie wirklich nötig aber wenns mal sein müßte würd ich vor lauter Gewissensbissen nix auf die Reihe bekommen.
Ich gehe einkaufen mit den Kids oder wenn sie in der Kita sind und auch sonst waren sie nie länger als 5min allein. Selbst die 5min reichen aber schon, daß es zumindest Streit und Gebrüll gibt. Was schlimmes passierte nie in der kurzen Zeit.

Wie handhabt ihr das? Ist es ok, daß ich mir das nicht vorstellen kann die Kids mal allein zu lassen oder übertreibe ich. Habe schon öfter mal von Kindern gehört die auch mal 1h oder so allein sind.
Allein könnte ich u.U. mal eins lassen für kurze Zeit aber beide im Doppelpack... ich weiß nicht.

lG Kerstin

 
11 Antworten:

Nachtrag

Antwort von mamafürvier am 18.02.2009, 11:10 Uhr

Ich bin alleinerziehend, habe auch keine Oma usw. am Ort also wenn mal ein Fall eintreten würde wären sie quasi wirklich allein.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nachtrag

Antwort von PhiSa am 18.02.2009, 11:23 Uhr

Hallo,

nein, beim besten Willen würde ich 5, 6 Jahre alte Kinder noch nicht alleine lassen. Die kommen einfach noch auf soviele schräge Ideen, das würde ich mir nicht antun wollen.

Ich kann dir nicht sagen, wann ich mein/e Kind/er mal alleine lassen würde, aber das steht in nächster Zeit eh noch nicht an. Sie ist ja erst etwas über 2 Jahre

Ich meine, würde es wirklich, warum auch immer, bei 6 Jahre alten Kinder, nicht gehen, dass man sie irgendwo mit hinnimmt, ja dann würde ich auch Zähneknirschend weggehen. Aber sonst: NEIN.

Alles Gute

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage Kinder allein zu hause lassen

Antwort von Bellamama am 18.02.2009, 11:25 Uhr

Mein Sohn ist wird allerdings 8, den habe ich schon ab und zu allein gelassen.
Wenn ich kurz zum Bäcker oder E-Center will und er nicht mitwill lass ich ihn
daheim. Er weiss aber wo ich bin. Seine kleine Schwester (2) nehme ich
natürlich mit.
Abends war er noch nie allein.
Versuch es doch einfach mal, vielleicht erst mal 10 Minuten dann siehst Du
ja was passiert.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ooops er wird 9!!!!

Antwort von Bellamama am 18.02.2009, 11:26 Uhr

.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage Kinder allein zu hause lassen

Antwort von Caot am 18.02.2009, 11:28 Uhr

Mein Großer (4) mag, wenn er will, die Zeit alleine zu Hause sein, in der ich die Keline vom Kiga abhole. Ich gebe ihmn die Dauer an und den Ort wo ich bin. Und ich bin bisher immer weider so, wie zugesagt zurück gekommen. Der Große fand es super.

Alleine, 2 kinder, na, müsste man mal probieren.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

danke

Antwort von mamafürvier am 18.02.2009, 11:48 Uhr

Da bin ich ja nun beruhigt. Dachte schon ich übertreibe. Für einige scheint das selstverständlich zu sein sein Kind auch mal ne Zeit allein zu hause zu lassen.
Meine sind Kletten, rufen schon, wenn ich mal 3 min vor der Tür bin zum Rauchen. Ich erledige alles wenn sie in der Kita sind bzw. nehme sie mit und wenn sie älter sind sehen wir weiter.
Will ich mir auch garnicht vorstellen die beiden allein ohen Aufsicht nur 30min... Horror... vor allem für mich.
lG Kerstin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Das kommt auf deine Kinder an

Antwort von Reni+Lena am 18.02.2009, 11:48 Uhr

..und kann vermutlich von keinem hier beantwortet werden.
Bei uns ist es so:
Die Große ist 8 geworden und bleibt durchaus schon mal 2 Stunden allein zu hause. Die will einfach manchmal nicht mit zum einkaufen etc.
Da sie sehr vernünftig ist, habe ich da keinerlei Bedenken.
Die Mittlere ist 6 geworden und bleibt auch mal ca 30 min alleine.
Sie spielt dann ruhig in ihrem Zimmer oder darf in der Zeit auch mal eine DVD anschauen. Ihr fällt auch kein Blödsinn ein.
Die Türe würden beide nicht aufmachen, das Telefon können auch beide bedienen. Für einen Notfall können sie zur Nachbarin etc gehen und würden das auch machen.
Die beiden kann ich auch zu zweit alleine lassen, da würde kein Streit eskalieren.
Die Kleine 4 lasse ich nicht alleine mit der mittleren...das gäbe nur Chaos..zumal der nur Unsinn einfällt. Nichts tragisches, aber eben Sachen die 4 jährige machen....Fische mit Nutella füttern und Barbies in der Toilette baden...
Die Große und die Kleine kann ich mal 30 min alleine lassen. So lange kann die Große die Kleine beschäftigen mit Vorlesen, spielen oder eben mal DVD schauen.

Ist alles sehr individuell und kommt viel auf die Selbständigkeit und Vernunft der Kinder an.
In deinem Fall würde ich es nicht machen...2 Kinder in dem Alter..ne....zu viel Streitpotential:)


Lg Reni

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Reni

Antwort von mamafürvier am 18.02.2009, 12:02 Uhr

Das waren auch meine Gedanken.
Meiner Große ist im Dez. 6 geworden, allein nicht schwierig, könnte man sicher mal kurz allein lassen.
Der Kurze ist eben 5 geworden, ist zu anhänglich als das er mich allein weglassen würde und beide zusammen das dynamsiche Duo und Streit gibts um alles und nichts.
Muß sie ja nicht allein lassen, bin auch froh drüber und mal sehen wie es in ein paar Jahren aussieht.

lG Kerstin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage Kinder allein zu hause lassen

Antwort von kachiya am 18.02.2009, 12:33 Uhr

Ich würde ein Kind nur alleine zuhause lassen, wenn es weiß, was in Zweifelsfällen zu tun ist (Feuer, Überschwemmung, Stromausfall usw.). Ich denke nicht, dass dies Kinder vor dem Schulalter schon können. Zudem sollten sie die Möglichkeit haben zu den Nachbarn zu gehen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage Kinder allein zu hause lassen

Antwort von RR am 18.02.2009, 14:21 Uhr

Hallo
ich seh es wie kachiya. Ich kann mich erinnern dass mich meine Eltern ab 4 Jahren damals schon mal alleine liesen, erst tagsüber wenn sie einkaufen gingen (Supermarkt war 4 km weg u. sie hatten kein Auto, fuhren Rad) u. dann auch mal abends um zum Bsp. zu einem Elternabend zu gehen. Passierte NIE was. Dann aber kam der Abend an dem meine Schwester Elternabend hatte zusammen mit einem Elternteil u. meine Grundschule (ich war 7 u. in der 1. KL.) am gleichen Abend. Sie liessen mich wieder alleine daheim. Ich lag im Bett u. hörte Geräusche. Dachte da sei jemand im Haus u. bekam die Panik. Zog mich an u. rannte aus dem Haus u. meiner Mutter nach in die Grundschule, die traf natürlich fast der Schlag, wie leicht hätte mich jemand entführen können auf dem Weg u. kein Mensch hätte gewusst WO ich war u. WIE ich wegkam.Seitdem blieb ich nicht mehr alleine daheim u. sie haben immer eine Oma kommen lassen die da blieb zumindest abends.

Dann war doch vor Jahren in der Faschingszeit so ein Vorfall wo die Kinder daheim alleine fern sahen u. ein verkleideter Mann brach die Tür auf als die Eltern aus gegangen waren....

Nein, also ich werde meinen 5jährigen noch lange nicht alleine daheim lassen!

viele Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage Kinder allein zu hause lassen

Antwort von Micimaus am 18.02.2009, 15:30 Uhr

ja ich mache das, allerdings nur erstmal bei meiner 6 jährigen tochter. sie wird im märz 7 und bleibt seit ca. 9 monaten immer mal alleine daheim.
am anfang "nur" mal 15 min, dann steigerte sich das auch mal auf 30 min. mehr ist es noch nicht geworden.
sie weiß wo ich bin, sie weiß das sie zu den nachbarn gehen kann wenn was ist.
regeln bestehen...nicht an die tür..nichtmal hallo sagen...egal wie oft geklingelt wird. telefon darf sie inzwischen, aber nur entgegen nehmen und wenn da ein fremder dran ist dann sagen mama kommt gleich und soll nochmal anrufen!
achso...wenn sie aus der schule kommt hole ich gerade die kleinen aus dem kiga ab und da geht sie selbstständig in die wohnung rein und wartet auf m ich (meist fängt sie schon mit den hausis an)

anna u. denise sind 4 1/2 und ich denke so in 2 jahren wird es das auch mal geben, das die mädels alleine bleiben (wenn ich die große z.b. zu freiezit fahre)..aber da habe ich mehr bedenken, da es eben 2 sind!

mici

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Rund ums Kleinkind - Forum

Frage an diejenigen deren Kinder schon mal inhaliert haben zu Hause

Hallo mein Sohn (wird im Nov. 5) hat zzt. einen Husten der lt. KA (Waren heute dort) auf den Bronchien sitzt u. deshalb sollen wir inhalieren. Wie man das macht bekamen wir alles dort gezeigt. Jetzt hab ich so ein Inhaliergerät in der Apo geliehen bekommen u. das Mundstück ...

von RR 22.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zu hause

Töpfchenfrage, bin ratlos. Zu Hause ja, in Kita nein ....

Ihr Lieben, bin etwas verzweifelt. Meine Kleine (2 3/4) geht zu Hause problemlos auf das Töpfchen. Sie schläft neuerdings mittags ohne Windel (erfolgreich) und hat nur nachts eine um. Im Kindergarten hat sie mittags eine Windel, sonst keine. Nun wartet sie bis sie die Windel ...

von Motz 01.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zu hause

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum

Anzeige

HiPP Extra Weiche Windeln

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.