Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Sonnen-Brille am 18.02.2016, 12:42 Uhr

Seltsames Verhalten

Liebe Mamas ,

ich mache mir etwas Gedanken über meinen Sohn er ist jetzt 1 Jahr und 2 Wochen alt,
Er lacht sehr viel und das auch mal öfters ohne Grund .. Er streckt auch noch öfters die Zunge raus und macht kaubewegungen ohne zu essen. Kennt jemand diese Erfahrungen ?

 
7 Antworten:

Re: Seltsames Verhalten

Antwort von kareyn am 18.02.2016, 13:19 Uhr

Ja! Meiner hat das auch gemacht bzw tuts heut noch ab und zu! Va wenn neue zähne dazu kamen! Momentan ist zähne knirschen toll!

Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Seltsames Verhalten

Antwort von Sonnen-Brille am 18.02.2016, 13:21 Uhr

Vielen Dank für deine Antwort.
Macht er auch das mit dem Lachen ? &522;

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Seltsames Verhalten

Antwort von krokodilchen am 18.02.2016, 13:43 Uhr

Na klar! Der wird noch eine Menge machen, was aus erwachsener
Betrachtung seltsam ist- aber schau mal, er merkt bei vielen Dingen
jetzt erst, das er´s kann- oder willentlich steuern kann (Zunge rein, raus...).
Auch mit dem Lachen- ganz normal. Überleg mal, was er alles noch nie
gesehen hat. Kann man schon lustig finden, das eine oder andere.
Kannst ihn ja mal beobachten, wo schaut er hin, wenn er lacht?
Mach Dir keine Sorgen!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Seltsames Verhalten

Antwort von Halluzinelle von Tichy am 18.02.2016, 15:11 Uhr

Er ist 1 Jahr alt. Er kann seine Gesichtszüge nicht kontrollieren. Wenn er das mit 3-4 Jahren immer noch häufig macht, weicht es von der Norm ab.
Mit meinen 2 Kindern habe ich schon viele Kleinkindgruppen besucht oder besuche sie noch, von Pekip über Babyschwimmen, Kinderturnen, Eltern-Kind-Cafe und Kita. Das ist völlig normal. Vielleicht kannst Du etwas mehr Kontakt zu Gleichaltrigen anstreben, dann wirst Du das auch sehen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Seltsames Verhalten

Antwort von Oxana3101 am 18.02.2016, 19:37 Uhr

Das kenne ich auch. Für uns wirkt es als würde das Kind ohne Grund lachen, aber die Kinder haben schon einen Grund. Beobachte mal dein Kind wenn es lacht und du wirst schnell merken warum er lacht. Für die Kinder ist ja noch vieles neu. Sie lachen da über alles.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Seltsames Verhalten

Antwort von niccolleen am 18.02.2016, 21:35 Uhr

Nicht zu vergessen: Babys und kleine Kinder haben noch nicht die Moeglichkeit, sich verbal auszudruecken! Wenn was ok ist, dann wird das oft in Lachen ausgedrueckt, und wenn was nicht so ok ist, oft in Weinen. Beides bedeutet nicht unbedingt, dass etwas eben so wahnsinnig lustig ist oder dass sie gleich ganz verzweifelt sind. Es kann auch sein, dass ihm einfach was gefaellt - vielleicht sogar das, was er halt so mit dem Mund schon machen kann, und dann freut er sich halt und lacht, weil er es halt verbal noch nicht beschreiben kann und selbst vielleicht noch nciht so differenziert weiss.

lg
niki

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Seltsames Verhalten

Antwort von Hoffnungsschimmer86 am 19.02.2016, 15:31 Uhr

Klar, kenne ich das. Hört sich total normal an. Und es gibt so viele Dinge, über die Kleinkinder lachen. Mein Sohn kringelt sich manchmal schon, wenn mir was aus der Hand fällt und ich nur "Hoppla!" sage. Für die ist dann z.B. total neu, wenn etwas fällt und Geräusche macht, wenn es auf dem Boden aufkommt. Oder ich erinnere mich da an einen Freund meines Sohnes, der zwar Pferde kannte, aber als er dann das erste Mal ein Zebra gesehen hat, hat er sich gar nicht mehr einbekommen vor Lachen. Manchmal sind es diese einfachen Dinge, die man selbst gar nicht so wahrnimmt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Rund ums Kleinkind - Forum

krankhafte Verhaltensänderung oder „nur“ eine ganz schwere Trotzphase?

Hallo, sorry, wenn ich vielleicht wieder einen Post zum Thema „Trotzphase“ schreibe, aber ich denke dass das Verhalten meines Sohnes in den bisher gelesen Posts nicht beschrieben wurde und konnte daher auch keine Tipps oder Antworten für mich ableiten. Mein Sohn, 23 ...

von TomJo 23.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verhalten

Verhalten

Hallo ich bin etwas traurig. ... Meine 3,5 Jahre junge Tochter fordert mich in den letzten Wochen öfter auf zu gehen. Wir haben viel Spaß zusammen und sie kuschelt auch gern mit mir und wir machen such vieles gemeinsam. Nach dem kiga unternehmen wir auch meist etwas gemeinsam. ...

von jule1234 28.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verhalten

Verhalten vom 3 jährigen

Mich würde eure Meinung zu folgender Angelegenheit interessieren: mein Neffe ist 3J2M und geht nun in den Kindergarten. Er ist in der Eingewöhnung. Jetzt zum Problem mit ihm. Er sagt immer wenn er wo anders ist zb. Bei uns zu Besuch, Oma/Opa , Freunde... Er will heim. Er ...

von Kirsche1210 23.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verhalten

Wie richtig verhalten?

Hallo, ich hoffe euch und euren Zwergen gehts gut! Ich bin eigentlich eher eine stille Mitleserin, aber jetzt bräuchte ich mal euren Rat: Unser Sohn (2,5) wird bei der Oma vormittags betreut, knapp 4 Stunden bis zum Mittagsschlaferl und ab halb 1 bin ich dann wieder ...

von Sole1984 18.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verhalten

Verhalten am Esstisch

Hallo Zusammen, ich hoffe, dass mir hier jamand Rat geben kann. Derzeit ist das Verhalten meines Sohnes am Esstisch äusserst schwierig und ich bin schon so langsam am verzweifeln. Er steht ständig in seinem Hochstuhl auf und wirft sein Essen vom Tisch. Ich habe das Gefühl, ...

von LaraSchuetze 07.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verhalten

Verhalten der Kleinkinder...

Hallo an alle, Mein Sohn 22 Monate ist glücklich, aufgeschlossen, gerne zu hause auch mal frech ; ), spricht schon sehr viel, ist sehr aktiv und gerne draußen (Spielplatz etc.) ... Jetzt hab ich gerade auf Spielplätzen oft beobachtet er geht immer zu anderen Kindern (meißt ein ...

von Mami1212 26.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verhalten

Verhalten Mädchen - Männer - toben und Kitzeln

Heute brauche ich mal euren Rat: Diesmal geht es nicht ums Baby, sondern unsere Große (5 Jahre alt). Wir haben eine befreundete Familie, die wohnen 2 Straßen weiter. Wir gehen dort gerne hin und besuchen die Familie (auch 3 Kinder). Der Papa der Familie spielt immer sehr ...

von Elke3500 11.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verhalten

seltsames Verhalten plötzlich nachts seit Krankheit

Hallo ihr, vielleicht weiß hier jemand weiter und kann mir helfen,meine Tochter zu verstehen. Vorab:meine Maus ist 21 Monate alt,wird noch gestillt und schläft bei uns im Elternbett. Seit 1 Woche hat sie einen Magen-Darm-Infekt,es ist nun so ziemlig vorbei,sie ist aber noch ...

von Greenamy 21.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verhalten

Was stellen Eure Kinder so an, wie sind Schlafen und Verhalten???

Hallo zusammen, ich habe 2 Kinder im Alter von 3 Jahren und 15 Monaten. Wir haben in unserer Wohnung überall Schrankschlösser angebracht und die Bücher in den Regalen weiter nach oben geräumt. Nur das, an was die Kinder drangehen dürfen, ist in ihrer Reichweite ...

von Murmel880 10.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verhalten

Verhalten nach Spielgruppe

Hallo, brauche mal eure Meinung: meine Große, 2,5Jahre, ging seit dem 12.Monat in die Krippe (problemlos, sanfte Eingewöhnung), ist aber seit Ende September wieder mit mir zu Hause. Unser zweites Kind ist seit 1 Woche da. Ende Oktober wollten wir mit dem Spielkreis anfangen ...

von row0510 03.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verhalten

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.