Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Silkekind am 25.02.2004, 14:30 Uhr

Schnuller abgewöhnen

Hallo,
ich kenne erstaunlich viele Kinder, denen schon Milchzähne gezogen werden, weil sie vor allem ewig an der Nuckelflsche hängen. Meist haben/hatten die sie aber auch den ganzen Tag in der Gosche hängen...
Also, ich habe meiner Tochter, als sie gerade zwei war, mitgeteilt, daß der Osterhase dringend Schnullis für die Babies braucht und sie einsammeln möchte. Dafür gibt er den großen Kindern ein Geschenk! Sie wünschte sich einen Arztkoffer, das haben wir dem Osterhasen geschrieben, die Schnullis in einer Tüte in den Garten gelegt und abgewartet. Und er hat sie mitgenommen und dafür einen Arztkoffer dagelassen. Schnuller war dann kein Thema mehr! Obwohl sie ihn davor schon recht viel im Mund hatte.
Die Nuckelflasche haben wir, als die Milch weniger wurde, einfach verschwinden lassen. ich habe aber im Moment noch eine Avent-Nuckli nur mit wasser im bett, weil sie nachts manchmal hustet und dann einen Schluck Wasser braucht. Sie nimmt aber eben nur den Schluck und dann ists gut. Ich denke, wenn man mit der Nuckli immer wieder nachgibt, besteht halt keine Notwenidigkeit fürs Kind, Becher oder so zu nehmen, ich krieg sie schon wieder dazu, mir meine Flasche zu geben. Lass die Flaschen verschwinden, odert tu nur noch Wasser rein, die leckeren Sachen in den Becher, dann wird das schon!

Silke

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.