Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Sille74 am 26.11.2019, 11:51 Uhr

Öffentliche Toiletten mit Kleinkind (Mädchen)

Meistens hat es ja mehrere Toiletten und die wenigsten sind gerade besetzt, wenn man kommt. Ich bin dann halt mit den Kindern in die am wenigsten ekelige ... Abwischbares habe ich mit Klopapier abgewischt so gut es ging und die Kinder ermahnt, so wenig wie möglich anzufassen und sich, bevor nicht die Hände gründlich gewaschen sind, nicht ins Gesicht oder gar an den Mund zu fassen. Das habe ich natürlich, soweit möglich, auch überwacht, genau so wie nach dem Klogang das gründliche Händewaschen.

Ich wüsste jetzt nicht, dass die Kinder sich jemals etwas eingefangen hätten, das direkt auf eine ekelige Toilette zurückzuführen wäre ... Nicht einmal Magen-Darm, das haben meine zum Glück so gut wie nie ...

Mein Sohn pinkelt jetzt immer im Stehen, was eigentlich ja hygienischer wäre (für ihn ... ), aber vorbildlich wie er ist, klappt er immer den Sitz hoch und griffelt insofern trotzdem immer an der Toilette rum ...

Ich finde solche Toiletten auch oft recht ekelig und für meinen Geschmack haben die Kinder, wenn sie da aufs Klo gehen, immer noch viel zu viel Kontakt zu den ekeligen Flächen, aber man muss sich locker machen. Etwas Gesundheitsschädliches passiert dabei im absoluten Normalfall nicht.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.