Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Tanya am 20.03.2003, 21:04 Uhr

Medizin Kinderarzt

Sagt mal, geht es Euch auch manchmal so ? Ich glaube manchmal meine Kinderärztin hat "Medizinmann"-Eigenschaften.....

Z.B. heute war ich mit meinem Kleinen (2 Jahre) bei ihr: die letzte Nacht hat er ununterbrochen geweint und "aua Weh !!" gerufen, ganzen vormittag lag er wie ein nasser Waschlappen am Sofa mit Fieber und Schmerzen (Entzündungen im Mund, etc.), im Wartezimmer ein schwitzendes, weinendes, zerknittertes Häufchen Elend, bei der Untersuchung ein schreiendes Bündel. Aber kaum fange ich an, ihn seine Strumpfhose wieder anzuziehen, steht er auf und sagt: so, fatig ! (fertig). Hosi anziehn. Geht selber hinaus, sucht sich sein Jäckchen raus, trinkt einen halben Liter Schokolademilch und ist den ganzen Nachmittag ein kleiner Sonnenschein. Und ich habe nichts gemacht, nur teure Medikamente gekauft und nichts gebraucht.....

????????????????????????


Liebe Grüße und drückt mir die Daumen, dass es so bleibt !

 
1 Antwort:

Re: Medizin Kinderarzt

Antwort von sulamü am 21.03.2003, 13:42 Uhr

Na da hast du ja Glück mit dieser Ärztin. War die Diagnose denn Entzündung im Mund? Weil das Aua Geschreie in der Nacht, könnte auch eine Mittelohrentzündung sein ? Aber ich denke das hat die Ärztin sicher auch angeschaut.
Da ich bei meinem kleinen (auch 2) die erste Mittelohrentzündung viel zu Spät bemerkt habe, hatte ich drei durchwachte Nächte, bis ich beim Arzt erfahren habe, dass das nicht die neuen Zähne (die auch grad rauskamen) sondern die Ohren sind, die so aua machen.
Die Medizin hat übrigens nach dem ersten Löffel geholfen! Musste aber trotzem 10 Tage lang gegeben werden.
Alles Gute
Sulamü

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.