Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von LilaLaune123 am 07.06.2021, 22:51 Uhr

Logopäde - Late talker

Unser großer war beim Sprechen auch spät dran. Wir hatten Logopädie, die uns dabei aber tatsächlich nicht wirklich weiter gebracht hat.

Unser Kind hat sehr viel verstanden, aber relativ wenige Worte gesprochen. Wir haben dann von einer Freundin, deren Kind es früher ähnlich gegangen war, zwei Tipps bekommen, die bei ihrem Kind und auch bei unserem Sohn gut geholfen haben:

1. Im Alltag immer wieder benennen (z. B. habe ich unseren Sohn öfter mal ohne Auto von der Kita abgeholt. Beim Spaziergang nach Hause habe ich dann ständig erzählt und gezeigt "Oh schau mal, da steht ein grünes Auto", "Jetzt kommen wir wieder an dem blauen Haus vorbei". "Dort oben hängt ein Vogelhäuschen im Baum".... Anfangs hat er meistens nichts dazu gesagt und nur zugehört, nach etwa drei Wochen hat er dann aber plötzlich angefangen mir ständig zu erzählen was er sieht.

2. Jeden Tag mindesten einmal vorlesen.

Allerdings gibt es sicher auch ganz andere Fälle. Das ist jetzt nur unsere persönliche Erfahrung.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.