Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Claudia&Luis&Silvana am 24.07.2003, 21:25 Uhr

Küssen m.T

Hallo Sunny,
kann ich voll nachempfinden. Luis darf (muss?) auch immer mal wieder irgendwelchen entfernten Tanten oder Onkels ein Küsschen geben, da sie gerade bei Oma und Opa zu Besuch sind. Ich sag dann eigentlich nix, da ich denke: "Das eine Mal, bis die wieder kommen, gehen Jahre rum." Bei ner Nachbarin gehen natürlich nicht Jahre rum. Ich würde mit Melissa drüber reden, dass es was ganz Besonderes ist, ihr das jetzt aber auch nicht unbedingt verbieten, es ist ja schließlich nur die Nachbarin und nicht viele andere Menschen noch zusätzlich. Zur Nachbarin würde ich auch nichts sagen, denn der Schuß geht bestimmt nach hinten los. Da würde ich eher was wegen den Süßigkeiten sagen.
Aber noch mal zum Küssen: In 1-2 Jahren findet Melissa das Küssen bei nicht so engstehenden Personen bestimmt nicht mehr so toll, meistens reagieren dann die Kids mit einem "Bäh, ne mag ich nicht." Und bei denen, bei denen es unabwendbar war (Patentante z. B.), da wischt man sicher hinterher die Backe ab :-) So war es zumindest bei mir und ich hab das jetzt schon öfters mitgekriegt. Außer Melissa das versuchen zu erklären kannst Du warscheinlich wenig zur Zeit tun, aber die Zeit wandelt sich und sie. Anders wäre es, wenn sie auf alle möglichen Leute so offen eingestellt wäre.
Lieben Gruß
Claudia

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Anzeige

HiPP Extra Weiche Windeln

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.