Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Lana-Marie am 06.11.2019, 0:21 Uhr

Kleinkind wächst rasant

Hallo!

Meine Kleine ist jetzt 2,5 Jahre und ist bereits 97 cm - fast so groß wie eine 3-4 Jährige.

Ich bin 1,68 mein Mann 1,82
und unsere "noch" größere Tochter ist mit 5 Jahren 112 cm - also ganz normal.

Laut Arzt ist es sehr ungewöhnlich, dass unsere "Kleine" mal extrem groß wird, in unserer Familie gibt es niemanden, der extrem groß ist.

Aber ich mach mir langsam echt Sorgen, sie ist deutlich größer als andere in ihrem Alter und sie wächst und wächst. Ich messe sie ca. jedes Monat und sie ist immer um 1-2 cm größer, es gab sogar Monate wo sie 3-4 cm wuchs!!!

Kann es sein, dass sie jetzt extrem viel wächst und irgendwann stehen bleibt und kein Riese wird? Hat jemand Erfahrungen damit. bzw. kennt vielleicht wer wen bei dem es ähnlich war?
Ich mach mir langsam echt Sorgen, dass sie mal die 2 m knackt.

 
10 Antworten:

Re: Kleinkind wächst rasant

Antwort von Ellie80 am 06.11.2019, 6:34 Uhr

Hallo!

Bei uns ist es ähnlich. Mein Sohn (6 Jahre) ist bei Gewicht und Größe immer auf der 50. Perzentiele, meine Tochter (gerade 4 geworden) auf der 97. Mit 3 Jahren war sie 102cm jetzt mit 4 Jahren 112cm. Keine Ahnung, wo sie noch hin will. Wenn wir den Großen von der Schule abholen, fällt sie unter den Mitschülerinnen nicht auf, passt gut zu den 1. und 2. Klassen.
Der KÄ ist es wichtig, das sie kontinuierlich wächst. Und das tut sie.

Wir Eltern sind 173cm und 188cm groß.

Die Kleinste ist jetzt übrigens mit 1 Jahr 6cm kleiner als meine Mittlere damals zur gleichen Zeit. Und 2kg leichter. Mal schauen, wie groß sie mal wird...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kleinkind wächst rasant

Antwort von Maikäferchen2017 am 06.11.2019, 6:41 Uhr

Guten Morgen,
wir haben in etwa gleiche Maße: mein Mann 1,83, ich 1,65 und unsere ebenfalls 2,5 jährige Tochter hatte vor gut 4 Wochen auch 97cm (hab jetzt noch nicht wieder gemessen) bei knappen 17kg (Schuhgröße auch schon 26). Wie schwer ist eure denn? Auch immer etwas mehr als Gleichaltrige?
Ich mach mir da gar keine Gedanken, dass sie zu groß wird. Sie ist zwar sehr groß für ihr Alter, aber das Gewicht kommt ja mit, ist also alles im Rahmen. Die KiÄ hatte bisher auch noch nie was gesagt...
Am Samstag haben wir gerade unseren nächsten Kindersitz gekauft, da der jetzige nur bis 18kg geht. Da sagte die Verkäuferin, eigentlich kommen in diesem neuen Sitz eher 3/3,5 jährige rein und nicht schon mit 2,5. Ja gut, mag die Norm sein, aber was sollen wir machen, wenn sie demnächst die 18kg knackt
Ich würde mir an deiner Stelle keine Gedanken machen, irgendwann kommt bestimmt eine Wachstumspause.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kleinkind wächst rasant

Antwort von QueenMum am 06.11.2019, 9:05 Uhr

Also unsere waren bei der Geburt klein und dann als Kleinkinder plötzlich größer als andere und nun stagniert es. Ich würde dort jetzt mal keine Panik schieben und abwarten. Ändern kannst du es sowieso nicht. Man kann zwar Untersuchungen machen und auch Hormone verabreichen das dass Wachstum verlangsamen wenn es sich als ungewöhnlich herausstellt, aber ganz ehrlich willst du das ? Unsere Nachbarskinder sind da so ein Beispiel, die jüngere Tochter ist ganz normal in der Linie und die Große ist jetzt mit 13 schon 1,65. Die Eltern sind normal groß.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kleinkind wächst rasant

Antwort von HSVMarie am 06.11.2019, 9:12 Uhr

Bei einer Freundin von mir war es so, dass sie als Kleinkind so schnell gewachsen ist und immer größer als andere war. Ihr wurde dann mal durch eine Untersuchung der Handknochen prophezeit, dass sie mal etwa 1,87 m groß werden wird. Dann ist sie mit 14 nicht mehr gewachsen und war am Ende nur 1,70 m.

Was sagt in eurem Fall denn der Kinderarzt? Momentan liegt dein Kind nach Wachstumskurve im U-Heft auf der 97 Perzentile (knapp unter der Linie). Das ist also noch im Rahmen. Ich kenne es umgekehrt. Meine Mittlere ist mit 12 Monaten unter die unterste Linie gerutscht. Da mussten wir erstmal regelmäßig zur Kontrolle kommen. Sie hat sich dann gefangen und ist immer ganz knapp über oder genau auf der Linie. Der Kinderarzt ist da noch entspannt und wir beobachten erstmal weiter. Gewicht passt zur Größe und sie wächst. Ist mit fast 6 1/2 Jahren aber nur 112 cm klein.

In eurem Fall würde ich erstmal noch abwarten und mit dem Kinderarzt sprechen, wenn du dir solche Sorgen machst. Welche Fragen hast du? Schreib sie auf und kläre das mit dem Arzt. Ab wann wird es besorgniserregend? Ab wann würde man eine genauere Diagnostik machen? Gibt es was, was man dann tun kann? Ab wann würde man überhaupt was tun? Das wären so meine Fragen. Und dann würde ich auf den Kinderarzt vertrauen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kleinkind wächst rasant

Antwort von Biene88 am 06.11.2019, 10:48 Uhr

Unser Großer wurde mit 55 cm geboren und war und ist schon immer so groß wie die ein Jahr älteren Kinder. Momentan ist er mit 7,5 Jahren bei ca. 1,35m. In der Schule wird er gefragt, ober er in der Dritten ist und zur Einschulung fragten die Mitschüler ob er in der Zweiten ist ;)

Mein Mann und ich sind zwischen 1,70m und 1,80m. Also überhaupt nicht groß und auch in der Familie gibt es keine Riesen. Ich mach mir schon manchmal Sorgen, dass er durch die Decke wächst, aber machen könne wir ja nichts... Vielleicht ein schweres Buch auf den Kopf, das ihn unten hält? ;)

Wir achten darauf, dass er eine gute Haltung bewahrt, weil die Knochen teilweise den Muskeln kaum hinterher kommen beim Wachsen.

Da er gleichmäßig wächst und zunimmt ist das für die Kinderärztin auch in Ordnung.

Mein Mann meint, dass er irgendwann aufhören wird, eben eher als die anderen, weil er dann seine Zielgröße schon erreicht hat. Wir werden sehen, aber so lange es keine medizinischen Probleme gibt, sind wir überwiegend entspannt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kleinkind wächst rasant

Antwort von Selinaa34 am 06.11.2019, 11:21 Uhr

Hallo uns geht es genauso
Ich 1.64 , mein Mann 1.74
Und unser Sohn im September 2 geworden ist schon 98 cm .. 24/25 schuhgrösse .. wir wissen auchnicht wohin .. er bekommt im februar ein brüderchen & aus dem grund hatten wir nach einem Geschwisterwagen geschaut aber duech seine Körpergröße passt er in kein kiwa mehr rein ..

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kleinkind wächst rasant

Antwort von weekend am 06.11.2019, 19:32 Uhr

Ich habe hier auch so ein 97er-Perzentil, die Schlumpfine ist mit ihren knapp 18 Monaten jetzt 90 cm groß.

Wir haben die Kinderärztin auch mal gefragt, ob das nicht irgendwann zu groß ist, die meinte nur trocken, sie soll sich halt die richtige Sportart suchen.

Ich bin 1,78, mein Mann ist 1,83, aber wir sind auch beide in unseren Familien recht groß geraten. Ich bin so groß wie mein Vater, meine Mutter ist deutlich kleiner, und mein Mann ist ca. einen Kopf größer als seine beiden Eltern. Insofern sind das wohl doch die Gene.

Ich habe mal weiter geschaut, auch auf dem 97er-Perzentil liegt man nicht bei über 1,80 m als Frau, also noch im Rahmen. Und als große Frau kann ich nur sagen, dass es echt praktisch ist, auch an die oberen Regale zu kommen. ;-)

Wirklich etwas gemacht (Hormone) wird erst bei Richtung >1,90 bei Frauen und >2,00 m bei Männern, da es dann zu gesundheitlichen Problemen aufgrund der Größe kommen kann. Bis dahin wird wohl der Natur ihren Lauf gelassen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kleinkind wächst rasant

Antwort von Summer80 am 08.11.2019, 16:21 Uhr

Mein Kind hatte bei der U7a mit 2,9 Jahren eine Größe von 100 cm. Finde ich jetzt nicht so ungewöhnlich. Die anderen gleichaltrigen Kinder waren gleichgroß oder nur ein wenig kleiner. Ich sehe da jetzt nichts besonderes oder auffälliges.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kleinkind wächst rasant

Antwort von Maroulein am 08.11.2019, 18:27 Uhr

Ich verstehe Deine Bedenken,bei meiner Großen haben alle gedacht sie wird riesig,geboren mit Grade Mal 2500g und 45 cm war sie mit zwei schon 1m groß,sie war sowohl in der Grundschule,als auch bei der Einschulung in die weiterführende Schule die Größte in der ganzen Stufe,tja und was dann,sie war mit 11 fertig gewachsen,mit Einsetzten der Periode kamen noch 2 cm dazu und das war es,sie ist 1,65m groß und da sie 17 ist wird da wohl auch nichts mehr zukommen.

Der Sohn einer Freundin war bei Geburt schon riesig und schwer,er war bis er fünf war immer einer der größten,jetzt in der Grundschule ist er eher normal,aber da weiß natürlich keiner ob da noch was kommt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kleinkind wächst rasant

Antwort von Lana-Marie am 11.11.2019, 23:32 Uhr

Danke für die Antworten!

Langsam bin ich etwas beruhigt. Es wäre schon sehr eigenartig, wenn sie so groß wird ... wir sind alle nur durchschnittlich groß.

Wir werden sehen...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.