Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Frolle am 29.06.2020, 13:26 Uhr

Kleinkind brauch viel Schlaf. Erfahrungen?

P.S.
Meine Tochter ist nun 3 Jahre alt und und schläft an manchen Tagen immer noch 2 Std und an manchen Tagen macht sie nur noch eine Art Mittagsruhe (alleine im Bett spielen). In der Tagespflege schläft sie gar nicht mehr und das ist ok für sie. Allerdings hat es sich bewährt, an diesen Tagen am Nachmittag mit ihr mit dem Auto irgendwo hinzufahren, da schläft sie nämlich sehr schnell dann ein und 10 Min reichen, um den Tag gut zu überstehen...
Ich kann mir wirklich gut vorstellen, dass es damit zusammenhängt, wann man das Kind weckt, gibt ja diese Tiefschlafphasen (REM glaube ich?) und die leichteren Schlafphasen... Wenn wir unsere Tochter nicht wecken konnten durch Singen, haben wir sie länger schlafen lassen. Wenn es mit Singen geklappt hat, war sie nicht so tief im Schlaf und dann war das Wecken ok.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.