Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Ann-Kristin am 27.03.2019, 13:23 Uhr

Kleinkind Familienbett

Brauche dringend guten Rat! Schlafe mit Baby (4Monate) und Kleinkind (2) im Familienbett (ich also in der Mitte) bisher alles entspannt und super. Der Große kuschelt sich nachts oft an mich (völlig ok),-jedoch neu seit ca einer Woche ist, dass er mit der Hand ständig an meinem Rücken, Haaren oder Hals rumknetet. Das macht mich alle, ich hab schon seit zwei Nächten kaum geschlafen. Wenn ich von ihm etwas abrücke, sucht er sofort und kommt nachgerobbt, er braucht den Körperkontakt. Aber dieses Kneten und Kratzen geht gar nicht...er hat zur Zeit auch Entwicklungsschub, brachte auf einmal motorisch mehr, spielte eher jetzt Rollenspiele, lernt neue Wörter...
Kennt das jemand und was kann man da machen?
Besten Dank!

 
3 Antworten:

Re: Kleinkind Familienbett

Antwort von Monroe am 27.03.2019, 16:49 Uhr

Es könnte helfen, wenn du ein Stillkissen zwischen euch legst, sobald er eingeschlafen ist. Vielleicht hilft ihm auch eine weiche Puppe als Knetersatz

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kleinkind Familienbett

Antwort von Sommer2019 am 27.03.2019, 17:57 Uhr

Meine tochter ist auch so ein nächtlicher krauler und grabscher. Ich hasse es, aber nach einer Weile und genügend schlafentzug, macht mir das nichts mehr aus. Ich bitte sie lediglich darum, es zu lassen und schieb sie etwas von mir weg, gerne auch mehrmals die Nacht. Irgendwann gewöhnst du dich daran...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kleinkind Familienbett

Antwort von Levgirl89 am 29.03.2019, 7:01 Uhr

Huhu

Ja das kenne ich zu gut :) unser Sohn ist 5 Jahre und der kleinste 2 Jahre. Der große kommtgenau wie der kleine nachts iwann rüber zu uns ins Bett und beide wissen schon wo sie sich hinlegen müsse. Nachts fängt es dann an mit kraulen am Kopf oder Rücken. Treten ist auch beliebt in den Rücken. Amanfang hat es mich wahnsinnig gemacht aber mittlerweile interessiert es mich nicht mehr so. Ich sag kurz was leg dann die Hand des Kindes weg von mir und schlafe weiter. Ich hoffe ja eh das es iwann mal aufhört von alleine.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Rund ums Kleinkind - Forum

Familienbett mit Kleinkind und Neugeborenem? :)

Mich interessieren eure Erfahrungen. Mein Mann und ich möchten Ende des Jahres in die Kinderplanung 2 starten:) Wir haben ein normales Bett. Bis jetzt ist es so: Mein Mann liegt links,ich rechts und unsere Tochter neben mir. Als Rausfallschutz dient ein Stillkissen (ist ...

von Kleiser 29.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kleinkind, Familienbett

Familienbett mit Kleinkind-zur Aufmunterung!

Hallo! Ich schrieb schon 1-2 mal hier, aber hauptsaächlich lese ich fleißig mit . Hab dies auch gerade im "Sandmännchen" gepostet. Möchte euch kurz berichten wie es bei uns läuft und das sich was geändert hat! Wir praktizieren mit ...

von stoppersocke 23.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kleinkind, Familienbett

Tips fürs Familienbett

Hi, Meine Große ist 3 1/2 und hat 2 Jahre bei uns im Bett geschlafen, dann ist sie völlig freiwillig in ihr Zimmer gezogen (hatte ein neues schönes Bett bekommen) und wollte danach auch nicht mehr bei uns schlafen. hab sie immer mal gefragt, aber sie sagte immer, sie will in ...

von Menixe 08.06.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Familienbett

familienbett/papa nicht da

hallo ihr lieben wir haben eine tochter 2 jahre und seit 5 tagen einen sohn. unsere große schlief von anfang an bei uns im bett. nach 8 monaten kauften wir ein beistellbett, aber eher als raus-fall-schutz. wir hatten auch von anfang an ...

von datulitu 07.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Familienbett

Familienbett, Vater hat 2 Bier getrunken

Hallo ihr Lieben! Ich habe mal irgendwo gelesen das man im Familienbett keinen Alkohol trinken soll. Unser Sohn ist 2 Jahre und schläft bei uns. Meist in der Mitte, manchmal lieg ich auch in der Mitte. Mein Mann hat heute 2 Bier getrunken. Soll ich heute lieber in der Mitte ...

von MaraG. 26.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Familienbett

Familienbett

Hallo.. Das Thema Familienbett ist so ein Kapitel für sich. mein Sohn (5 Jahre) war noch nie der gute Schläfer und hat auch noch NIE die ganze Nacht in seinem Bett verbracht er wacht jede Nacht um 21.15 auf und will zu uns ins Bett. Natürlich hab ich sämtliche Sachen ...

von -claudia- 05.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Familienbett

Familienbett

hallo, stelle es hier auch noch mal rein .... ;-) ich habe mal eine frage an die jenigen, die mit ihren kindern im familien bett geschlafen haben, wie lange habt ihr es gemacht-bzw. wie alt war euer kind? und wie habt ihr das mit dem übergang ins eigene bett ...

von cystus 16.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Familienbett

ein Familienbett und viele Fragen

Hallo, bei uns hat sich jetzt das Familienbett eingeschlichen. Richtig stören tut es uns nicht mehr. Als unsere Tochter ein Baby war hatte das Familienbett Probleme bereitet anstatt zu helfen, da sie dadurch stündlich wach wurde und wir nie schlafen konnten. Sie schlief im ...

von babysnail 26.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Familienbett

Familienbett und Fläschchen

Hallo, unser Sohn ist jetzt knapp 16 Monate alt. Bisher war es so, dass er um 20 Uhr schläft. Wir haben unsere Rituale. Er bekommt derzeit vor dem Schlafen im Bett liegend noch sein Milchfläschchen. Dann werden Zähne geputzt und dann schläft er alleine in seinem Bettchen (fast ...

von lllDeniselll 29.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Familienbett

Familienbett??

Wollte mal fragen, wer hier das "Familienbett" praktiziert?? :-) Wie lange macht ihr das schon, wie alt sind eure Kinder, wie klappt es etc...??? Mein Sohnemann (19 monate) schläft in seinem Bett meist bis 3 Uhr, dann kommt er in meins. Jetzt wollt ich ihn ab Januar in sein ...

von annabella78 28.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Familienbett

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.