Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Nuritouri am 08.11.2019, 14:10 Uhr

Kind in Lebensgefahr gebracht

Mitleid habe ich auch nicht , das ist sicherlich auch das letzte, was du jetzt brauchst.

Aber du kannst dir verzeihen, das musst du lernen und wird auch ein Teil deiner Therapie sein.

Vorwürfe bringen im Grunde auch nichts, du willst ja wieder gesund werden, für dein Kind und deinen Mann und vorallem dich selbst!

Was ich in jedem Fall machen würde, mir eine Selbsthilfegruppe suchen, wenn du aus der Klinik entlassen wirst. Im Anschluss eine Therapie ist auch wichtig!

Aber die Selbsthilfegruppe ist bei alkoholkranken wichtig, weil du dich mit anderen austauschen kannst - viele süchtige laufen Gefahr alles zu zerstören - wie man damit umgeht, wenn man dann trocken ist und bleiben möchte, können Dir am besten andere Betroffene sagen!

Die Sucht wird immer dein Wegbegleiter sein, auch wenn du trocken bist! Das musst du letztlich akzeptieren!
Ich wünsche dir viel Kraft und Erfolg - das wird jetzt eine schwere Zeit!

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.