Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Kerstin Nie. am 17.11.2003, 20:37 Uhr

Kann das nicht verstehen........m.T.

Hallo!

Nun kommt mal wieder runter :-).
Klar kann IMMER etwas passieren, aber wißt ihr was? Die meißten Unfälle passieren im Haushalt.
Ich habe (als wir noch zur Miete wohnten) auch Merlin zum Kiga gebracht, wenn Lea noch schlief. Das waren 5 Minuten Weg durch eine Verkehrsberuhigte Zone. Mußte ich weiter weg (z.B. mit dem Auto meinen Mann von der Arbeit holen), habe ich das Babyphone bei Nachbarn abgegeben.
Wäre mir aber auf dem Weg etwas passiert, hätte mich sehr bald jemand gefunden und die meißten kannten mich dort!
Wäre ich allerdings bei uns im Haus Die Kellertreppe heruntergestürzt, hätte mich wohl erst am Abend jemand gefunden, weil unsere Nachbarn im Haus beide berufstätig und kinderlos waren.
Also, ich gehe mal davon aus, daß man sich als Eltern schon Gedanken macht, welches Risiko man eingehen kann und welches nicht. Darüber brauche ich nicht zu diskutieren, da gehe ich einfach von aus :-).
Und wenn man es so will, kann ich auch morgen tot vom Stuhl kippen...und was dann?
Seht doch nicht alles so schwarz, sondern beantwortet einfach mal die andere Frage.
Meine Antwort dazu:
Welche Zeiten hat der Kleine denn im Moment? Ich würde ein wenig schauen, daß die Großen ihre Aktivitäten im Moment entweder ein wenig einschränken, zu nahegelegeneren Orten mit dem Fahrrad fahren oder mich eben um Mitfahrgelegenheiten kümmern.
Wie hast du es denn gemacht, als du noch zweie hattest?
Klar wird es nicht immer so klappen, daß du den Kleinen schlafen lassen kannst, aber ich denke, auch die anderen müssen sich nun ein wenig einschränken, in eurer Familie. Der Kleine kann es noch nicht verstehen, die Großen werden mit Sicherheit schon etwas vernünftiger sein.
Wenn du weiter weg mußt, würde ich ihn allerdings auch nicht alleine lassen, auch wenn deine Mama das so gemacht hat. Denk nur daran, daß auch die Zeiten und mit ihnen der Verkehr sich verändert hat.
Vielleicht würde ich dann eher sehen, daß du für solche Zeiten ein Kindermädchen arrangierst. Das hat uns während der Bauphase sehr geholfen. Klar, die erste Zeit nur, wenn du dabei bist und dann auch mal zum Spazierengehen oder eben wenn es noch schläft und du weg mußt.
Ich hoffe, daß wenigstens ich dir ein wenig helfen konnte :-).

Ciao, Kerstin!

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum

Anzeige

HiPP Extra Weiche Windeln

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.