Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Frosch am 11.08.2003, 8:40 Uhr

In meiner Lehre war Diktat eines der Abschlußprüfungskriterien. Ab 3 Fehler fiel man durch - und 2/3 aller Prüfungsteilnehmer (von ca. 50) sind durchgefallen. mt

Hallo!

Also, Eile schön und gut, aber man kann doch TROTZDEM richtig schreiben! Es geht nicht nur um die Rechtschreibung, auch um Grammatik oder Satzbau. Und bei manchen Leuten frage ich mich, ob sie überhaupt einen vernünftigen Satz REDEN können! Meine Mutter hat immer darauf geachtet, daß ich doch mehr oder weniger hochdeutsch rede und ich bin ihr dankbar dafür. Es macht sicher viel aus, ob man liest oder nicht - das wirkt sich auf die eigene "Schreibse" aus.

Mein Lehrmeister hat mal gesagt, die Rechtschreibung/Grammatik/... sagt viel über einen Menschen aus.

Es ist natürlich was anderes, wenn man z.B. legasthenisch ist oder durch andere Krankheiten nicht richtig schreiben kann.

LG Antje

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.