Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von seesternchen am 15.10.2003, 16:39 Uhr

Ideen für Krabbel-/Spielgruppe

Wir sind gerade dabei, eine Krabbel-/Spielgruppe zu gründen. Die Kinder sind 10-20 Mon. alt.

Raum etc. haben wir schon organisiert, allerdings gibt es da kein Spielmaterial. Wir werden mal mit Krabbeltunnel und aufblasbaren Wasserbällen anfangen. Lieder, Fingerspiele sind eigentlich kein Problem. Nur suchen wir noch Ideen für Spiel- und Beschäftigungsmaterial. Habt Ihr uns einige - "nicht alltägliche" - Tipps ??? Sollte natürlich zunächst mal mit wenig Aufwand gehen, da wir noch keinen finanziellen "Etat" haben.

LG
seesternchen

 
5 Antworten:

Re: Ideen für Krabbel-/Spielgruppe

Antwort von fabianmama24 am 15.10.2003, 19:07 Uhr

Hallo!
Wir hatten letztens in unserer Mu-Ki Gruppe ein Blätterbad für unsere Kinder gemacht d.h.man blässt ein normales Planschbecken auf und gibt Blätter hinein(ohne Wasser!).
Das war das höchste für alle Kinder.
Oder was ihr auch noch machen könnt:
-Handabdruck entweder in Gips(auf Pappteller) oder auf einer Tapetenrolle.
-jeder bringt ein weißes T-Shirt in seiner Größe mit und ihr macht mit Kartoffeldruck irgendwelche Motive drauf.
-jeder besorgt sich einen Kürbis und ihr höhlt die für Halloween aus,schnitzt evtl noch ein Gesicht rein und gibt ein Teelicht rein.

So das waren jetzt ein paar Tips die mir auf die schnelle eingefallen sind,ich hoff da ist was für dich dabei.
Ciao Steffi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ideen für Krabbel-/Spielgruppe

Antwort von JulchensMama am 15.10.2003, 21:27 Uhr

Wir haben gerade heute in unserer Krabbelgruppe das Malen angefangen.
Und zwar haben wir eine Tapetenrolle ausgerollt, jedes Kind draufgelegt und ummalt und die Kinder konnten sich dann selber ausmalen. Hat viel Spaß gemacht, ging super auf dem Fußboden und das "Kunstwerk" ziert jetzt die Wand. Ich empfehle dicke Wachsmaler!
Viel Spaß beim ausprobieren.
Steffi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

selbstgemachtes Knetgummi

Antwort von klingenstaedterin am 15.10.2003, 23:25 Uhr

400g Mehl
200g Salz
3 Eßl. Öl
20g Alaunpulver (Apotheke)

1/2 Liter kochendes Wasser drauf und mit den Knethaken der Küchenmaschine kneten bis es lauwarm ist. Dann nach belieben mit Lebensmittelfarbe einfärben.

Ist ungiftig, super konsistenz (besser als alles was man kaufen kann) und macht auch den kleinen schon riesig spaß.

Mit förmchen ausstechen, mit Nudelholz ausrollen, oder einfach so matschen.


Oder

Seifenblasen (müsst ihr den Boden danach nur wischen) Da rennen die kleinen hinterher und wollen sie fangen.


Viel Spaß

LG Conny

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: beklebte papprollen

Antwort von paulsmama am 16.10.2003, 9:48 Uhr

Hallo, wir haben neulich allerlei Papprollen mit d-ce-fix beklebt, die Kinder spielen sehr gerne damit.
Gruß Tanja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ideen für Krabbel-/Spielgruppe

Antwort von Maggie am 16.10.2003, 12:10 Uhr

Jetzt zur Herbstzeit machen wir folgendes:
Laternen basteln
Blätter sammeln und daraus enweder Blättermännchen auf Papier kleben (oder andere Motive oder einfach nur irgendwie kleben *g*) oder etwas frischere Blätter mit Wasserfarbe (viiiieeel Farbe, ganz wenig Wasser) auf Papier drucken
Kastanienfiguren
Wurfkastanien (einfach eine grössere Kastanie mit ein paar Bändern dran verzieren und los gehts)

Demnöchst wollen wir eine Lichterkette basteln, aber wie das funktioniert, weiss ich auch noch nicht, kann mich aber dann melden *gg*

Viel Spass und LG
Maggie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.