Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Maikäferchen2017 am 06.02.2020, 22:51 Uhr

Gibt es Kinderreisebetten?

Hab vorhin schon wie wild Google gefordert, aber leider werden mir immer die normalen BABYreisebetten angezeigt. Wisst ihr, ob es ähnliches auch für größere Kinder gibt? Also schnell zusammenbaubare Kinderreisebetten?
Unsere fast 3jährige passt in unser Babyreisebett nicht mehr rein und hat dieses Ding sowieso von Beginn an boykottiert. Jetzt bin ich auf der Suche nach einer Alternative, wenn sie mal woanders schlafen müsste, dort aber kein weiteres Bett vorhanden ist.
Wie macht ihr sowas?

 
10 Antworten:

Re: Gibt es Kinderreisebetten?

Antwort von Mimi987 am 07.02.2020, 6:24 Uhr

Wie - kein weiteres Bett?

Im Hotel buchen wir eins dazu.
Bei Verwandtschaft/Freunden? Gibts eigentlich genug betten - im Zweifel in der Mitte des „Ehebettes“

Wie wärs mit einem Klappbett oder einem Luftbett?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gibt es Kinderreisebetten?

Antwort von Häsle am 07.02.2020, 7:00 Uhr

Wir haben lange eine Klappmatratze genutzt, die wir zu dem Baby-Reisebett dazugekauft hatten.

Oder eine selbstaufblasende Isomatte.

Es gibt aber auch Kinder-Luftbetten aus dem Campingbereich. Komplett mit Umrandung oder sowas:

Bild zum Beitrag anzeigen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gibt es Kinderreisebetten?

Antwort von dann am 07.02.2020, 9:02 Uhr

Bei Vertbaudet gibt es zum Beispiel so Luftmatratzenbetten. Aber on man sowas braucht? Wenn kein Bett vorhanden ist, gibt es bei uns eben eine Matratze beim über achte. Mit 3 kann man ja auch schon in einem normalen Bett schlafen. Somit geht da eigentlich alles vom Luftbett, Klappbett bis zum Sofa.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gibt es Kinderreisebetten?

Antwort von Claenelsa am 07.02.2020, 10:56 Uhr

Hallöchen,

Vielleicht geht es dir wie uns???
Wir haben ein wunderschönes Babyreisebett von nuna, welches allerdings sehr klein ist!
Sohnemann passt mit 2 1/2 und seinen 102cm kaum noch hinein :-b.
Andere Reisebettchen sind viel größer, so wie ein Standard-Gitterbettchen. Hast du mal die Größenangaben verglichen?
Wir haben dann glücklicherweise noch so ein Standard-Reisebett gebraucht geschenkt bekommen, das nutzen wir für Juniors Übernachtungen bei Oma und Opa. Da muss einfach sicher sein, dass er nicht selbst rauskommt, weil es mit Treppe etc zu gefährlich wäre nachts.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gibt es Kinderreisebetten?

Antwort von wolfsfrau am 07.02.2020, 11:17 Uhr

Vielleicht wäre ein aufblasbares Planschbecken mit Isomatte was?

Meine Kinder hatten immer gerne eine Umrandung :)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gibt es Kinderreisebetten?

Antwort von Itzy am 07.02.2020, 14:14 Uhr

Google mal Feldbett. Das benutzen wir seit Jahren zum Campen. Auch unsere Kinder schlafen darauf. Besser als auf Klappmatrazen oder Luftmatrazen. Vom Gewicht und Klappmass ähnlich wie Reisebett.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gibt es Kinderreisebetten?

Antwort von Maikäferchen2017 am 07.02.2020, 14:50 Uhr

Danke euch für eure Hilfe.
Feldbetten oder Sofa kommt leider nicht in Frage, da unsere Maus nachts sehr aktiv ist und gerne mal rauspurzelt. Rausfallschutz muss daher unbedingt vorhanden sein.
Werde mich mal auf die Suche nach so einem aufblasbaren Kinderluftbett machen, vielleicht werde ich ja fündig.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gibt es Kinderreisebetten?

Antwort von subidu am 11.02.2020, 19:38 Uhr

Es gibt ansonsten auch eine Art Schlafsack mit integrierter Luma. Da kann sein kind nicht raus fallen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gibt es Kinderreisebetten?

Antwort von leonessa am 16.02.2020, 1:06 Uhr

Es gibt Gitter zum Schutz vor dem Herausfallen - die kann man an ganz normale Betten hinzufügen. hatten wir und waren sehr gut.

https://www.amazon.de/rausfallschutz-bett/s?k=rausfallschutz+bett

Falls es nicht ums Herausfallen geht, evtl. ein aufblasbares Gästebett oder eine Klappmatratze?


LG, Leonessa

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gibt es Kinderreisebetten?

Antwort von DaniD am 16.02.2020, 20:23 Uhr

Es gibt von Intex ein Reisebett, Kidz Travel Bed. z.B Bei Amazon.
Das haben wir uns für unsere Tochter rausgesucht, aber noch nicht bestellt. Brauchen nämlich auch ein schnell aufzubauendes und mitzunehmendes Bett ohne Gitter.

Viele Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.