Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Kerstin Nie. am 11.01.2003, 9:52 Uhr

Gehfrei? *panik-grusel-zitter*

Hallo!

Also, von mir auch ein klares "Nein", weil ich nicht weiß, wofür die Dinger nutzen sollen.
Die einzelnen Entwicklungsschritte des Babys sind zu wichtig für dessen Motorik, als das man sie manipulieren sollte.
Klar ist das Baby irgendwann unzufrieden, weil es dieses oder jenes noch nicht kann, aber gerade das spornt ja das Baby auch an, immer wieder auszuprobieren und zu lernen und dann kommt diese "Gehhilfe" (anders kann ich das Ding nicht nennen), wo dem Baby alles soooo leicht gemacht wird.
Wenn das Baby etwas sehen will, kann man es auch in den Hochstuhl setzen (wir hatten z.B. ein Geschirr daran befestigt, damit unsere nicht herausfallen konnten), das ist auf jeden Fall weit weniger gefährlich und gaukelt dem Baby nicht eine Beweglichkeit vor, die es von der Entwicklung her noch gar nicht hat.
Ich würde es ja auch nicht auf die Füße stellen, wenn es selber noch nicht so weit ist.
Die Kleinen werden noch schnell genug groß und dann stehen wir da:"Ach wären sie doch wieder klein!"
Wir können ihnen nicht alle Unannehmlichkeiten aus dem Weg räumen, Frust gehört genauso dazu, wie Erfolg.

Ciao, Kerstin!

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.