Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von fusel am 09.10.2003, 21:28 Uhr

Finde ich auch nicht sooo schlecht...

Hi,

und ich bin jemand der das Gezerre um Babyschwimmen, Pekip usw. nicht mitgemacht habe, mein Sohn bekommt Heimtrainig (o=
Aber zum einen bin ich selbst 2sprachig aufgewachsen, mußte mit 3-4 Jahren erst mühsam deutsch lernen. Ich spreche jetzt zwar leider selbst kein fließendes Englisch mehr, weil ich nunmal hier wohne und nur deutsch kommuniziere. Aber immerhin reden meine Eltern noch englisch miteinander und Ries ist oft dort. Ein wenig Unterstützung von Seiten des KiGa fände ich daher nicht schlimm - ganz im Gegenteil.
Menschen die zweisprachig aufwachsen benutzen ihr Gehirn anders, ist wissenschaftlich nachgewiesen. Für sie haben beide Sprache eine Art Teilmenge, jemand der erst später lernt wird dafür immer getrennte Areale im Hirn nutzen.
Das ist eben nicht mehr aufzuholen.

Grüße

fusel

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum

Anzeige

HiPP Extra Weiche Windeln

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.