Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Chris902707 am 03.03.2019, 17:28 Uhr

Erhöhte Temperatur/ fieber

Hallo.
Unsere kleine ist 2,5 Jahre alt, geht seit September in die Kita und is immer wieder krank.
Seit einer Woche hat sie jetzt aber immer wieder erhöhte Temperatur (37,7-38,2) bzw schlägt es auch mal ins Fieber (39,0)um. Wir wären auch schon in der Klinik blutnehmen etc.. Sie hat eben einen Virus.
Jetzt zu meiner frage: hat jemand Erfahrung mit so einen schleichenden, langen Infekt, bzw was kann ich machen um die heilung zu beschleunigen?
Dankeschön schon mal.

 
3 Antworten:

Re: Erhöhte Temperatur/ fieber

Antwort von Prince1 am 03.03.2019, 20:48 Uhr

ja mein sohn ist gleich alt. tatsächlich hatten wir das auch vor einem Monat ... ich gab ihm 3 mal am tag nureflex bei höherem fieber ein Fieberzäpfchen.. nicht zu warm anziehen das er NICHT zuviel schwitzt beim schlafen.. ich habe viel mit öle( Lavendel und minze ) gearbeitet (Kopfkissen 2 Tropfen und diffuser im zimmer) das kind muss viel trinken .. wenn das fieber zu hoch wird scheue dich nicht und geh erneut zum Arzt. gute Besserung

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Erhöhte Temperatur/ fieber

Antwort von LUpE am 03.03.2019, 23:30 Uhr

Fiebern lassen beschleunigt die Heilung. Deshalb nur im Notfall senken, nicht dauerhaft. Fieber soll ja Viren töten. Wenn er aber nicht mehr trinkt oder das Fieber zur Nacht auf die 40 zu geht, gebe ich trotzdem was.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Erhöhte Temperatur/ fieber

Antwort von Grisu! am 04.03.2019, 16:49 Uhr

Also, Fieber tötet keine Viren. Die können 41 Grad locker aushalten. Aber Fieber stärkt die Tätigkeit des Immunsystems. Daher hilft es bei der Heilung.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Rund ums Kleinkind - Forum

Bahnfahrt mit fieberndem Kleinkind

Hallo alle zusammen, ich hab mal ne Frage.... Mein kleiner ist 3 und hat seit letzter Nacht erhöhte Temperatur und seit heute mittag um die 39 Fieber. Gerade 39,1. Außerdem noch Schnupfen. Wir haben (seit langem) für Mittwoch Tickets für eine Bahnfahrt, die ca 6 ...

von sweetymaus85 17.12.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

!!!Bitte um jede Hilfe!!!Kind fiebert und ständig krank

Guten Tag, Ich brauche euren Rat,ich bin am Ende meiner Kräfte. Mein Sohn Louis (21 Monate) ist ständig krank und hohes Fieber!!! Alles fing im Februar an als er in den KiGa kam. Immer wieder Erkältungen,Infekte, Fieber etc. Dann kam es im März zu einer Bronchitis,wir ...

von Thist089 06.06.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Bei Fieber mit 1,5 J. altem Kind an die frische Luft gehen?

Hallo Ihr Lieben! Wie handhabt Ihr das, wenn Eure (1,5 J. alten) Kleinen so bei 38,5-39 Grad fiebern? Ansonsten aber relativ gut drauf sind, wenn sie nicht gerade schlafen, also umher laufen und spielen. Geht Ihr dann trotz des Fiebers mit den kleinen nach draußen an die ...

von Mera87 24.04.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Fieber messen ich werde irre

Hallo ihr Lieben Ich werde noch irre. Meine kleine hatte polypen und war dadurch oft krank fast alle 14 Tage irgendwas und immer Fieber. Jetzt wurde sie am 8.2 operiert was auch gut verlief und jetzt habe ich Angst das sie wieder doll krank wird mit Fieber usw. Ich Messe ...

von Jasminmine27 18.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Ab wann Fieber senken sinnvoll?

Hallo, meine Tochter 4 liegt seit Samstag mit Grippe flach, das hat der Kinderarzt heute bestätigt und mir empfohlen symptomatisch zu behandeln! Da sie alle 6 Stunden einen Wert von 39.7 C* habe ich ihr da auch Fiebersaft verabreicht! Wie lange sollte ich das denn machen, bis ...

von -Velvet- 12.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Fieber gegen abend

Hallo zusammen. Mein Sohn(2jahre) hat seit gestern Fieber, aber nur späten Nachmittag und abends. Schnupfen hat er und husten noch ein wenig. Ohren sind ein wenig gerötet. So an sich ist er ganz normal drauf, nur bissl weinerlich. Was könnte das ...

von madlin2015 01.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Fieber nach 5fach Impfung

Hallo zusammen, gestern wurde mein Sohne (18 Monate) zum 4. Mal mit Infanrix 5fach Impfung geimpft. Er bekam abends 39.2 darauf hin gab ich ihm ein Paracetamol Zäpfchen. Nachts musste ich ihm nach sechs Stunden nochmal eins geben da er immer noch sehr glühte und nicht zur ...

von Ulilie 12.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Sehr hohes Fieber in Kita

Hallo Leute, meine Kleine, fast zwei Jahre alt, geht nun seit einigen Wochen in die Kita und ist öfter mal krank, allerdings ist gestern etwas passiert, was mich einfach nicht mehr loslässt : Als ich sie abholte, sah ich ihr sofort an, dass sie sich schlecht fühlte, aber ...

von Hannahs-Mom 28.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Kleinkind hohes Fieber mit Bauchschmerzen

Hallo, Mein Sohn ist 2,5. Er leidet seit letzten Donnerstag unter Bauchschmerzen und Verdauungsstörungen. Mal Durchfall mal verstopft. Auch Blähungen sind dabei. Seit heute Nacht hat er Fieber bis 40,5 Grad dazu bekommen. Ihm geht es schlecht. Er klagt über starke ...

von Minnixox 19.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Kein Fieber mehr,aber kalter Schweiß...

Guten Abend, Unser Sohn (2 1/2Jahre) hatte am We über 39Fieber,welches seit heute weg ist. Er hat noch Eiterschnupfen und Husten und bekommt auch gerade die letzten Backenzähne. Er verhält sich zur Zeit sehr komisch und ist sehr aggressiv.Er klagt mal über ...

von lost9613 13.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.