Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von weekend am 02.12.2019, 11:01 Uhr

Einschlafritual ändern

Ab wann verstehen Kinder, dass Mamas Wünsche und ihre eigenen nicht identisch sind? Frage für meine 1,5-Jährige, die jetzt seit einiger Zeit auf Mama besteht - Papa darf sie nicht mehr ins Bett bringen.

Und "das Problem ist natürlich hausgemacht" ... weißt Du nicht, finde ich hart, das zu vorzuwerfen. Die Schlumpfine ist die ersten 12 Wochen alleine eingeschlafen, ins Bett legen, rausgehen, Ruhe. Wir haben nichts geändert, aber sie hat mit einem Mal gemotzt, wenn wir aus dem Zimmer gegangen sind, und so lange mit der Hand durchs Gitterbettchen gefischt, bis sie unsere Hand zu fassen bekommen hat. Und seitdem wurschtelt sie mit unserer Hand rum beim Einschlafen. Wir haben immer wieder versucht, es ihr abzugewöhnen (auch gerade am Anfang, als sie das von selbst so gesucht und verlangt hat), das ging nicht. Sie hat sich ihr Einschlafritual definitiv selbst "einfallen lassen" und angewöhnt, ich mochte das so von Anfang an nicht.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Rund ums Kleinkind - Forum

Kind hat schwieriges Einschlafritual

Hallo zusammen, meine Tochter ist 14 Monate alt und lässt sich nur von mir ins Bett bringen. Selbst wenn der Papa es versucht, schreit sie wie am Spieß und lässt sich kaum noch beruhigen. Habe manchmal Angst, sie übergibt sich noch vor lauter Geschrei. Und ich selbst muss ...

von Sonne76 04.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschlafritual

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.