Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von kleinefee11 am 18.03.2020, 18:43 Uhr

Dringende Hilfe

Hallo liebe Muttis,
Ich habe folgendes Problem. Mein Sohn ist 18 monate alt und hat seit Sonntag Fieber, nur fieber gehabt mehr nicht. Seit Montag morgen durchfall, ich beim Kinderarzt angerufen es geschildert und er meinte es ist ein Magen Darm entfeckt. ( wegen corona dürfen wir nicht mal vorbei kommen nur in aller aller notfall) von Montag auf Dienstag hatte mein kleiner in der Nacht 40,9 Fieber gehabt. Was durch das Zäpfchen besser wurde. Och gestern wieder mit dem Kinderarzt gesprochen er sagte mir das es normal sei. Heute macht war mein kleiner Fieber frei, erst heute morgen wieder 39,6, durch die zäpfchen den ganzen Tag ohne fieber aber er humpelt seit heute morgen ( ohne Schmerzen) und ausschlag am Bauch( füge ein Bild mit zu) naja ich wieder kinderarzt angerufen, er sagte mir das ich ein Bild per Mail schicken soll ( was ich nachmittags tat ) aber keine Antwort bis jetzt. Er war heute endlich wieder fit und hat endöich etwas mehr gegessen. Jetzt seit halbe Stunde hat er wieder 39,6 fieber aber ist hier total fit unterwegs. Was könnte das sein hat jemand sowas mal gehabt ?

Bild zum Beitrag anzeigen
 
11 Antworten:

Re: Dringende Hilfe

Antwort von emilie.d. am 18.03.2020, 19:13 Uhr

Es gibt ganz viele Viren, die solche Symptome machen. Ausschläge, Durchfall, Fieber. Ich habe zwei Kinder, solche Erkrankungen habe ich achon häufiger gesehen.

Humpeln kenne ich von Hand Mund Fuß. Google mal.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Dringende Hilfe

Antwort von kleinefee11 am 18.03.2020, 19:32 Uhr

Danke für deine Antwort. Aber dann hätte er doch auch im Mund Hände und fuss Ausschlag.. die hat er aber nicht. Lediglich nur am bauch.
Ich würde ja zum arzt deswegen aber wie gesagt er nimmt uns nicht wegen dem virus. Mache mir aber langsam Sorgen weil ich ja nicht genau weiss was mein kleiner hat.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Dringende Hilfe

Antwort von Biechen87 am 18.03.2020, 21:02 Uhr

Hallo!
Ist es dauerhaft an einer und derselben Stelle oder ist es mal hier und mal dort?
Ich mein das jetzt ernst.
Wenn es mal am Bauch und dann an anderen Stellen Auftritt könnte es Nesselsucht sein.
Bei meinem Sohn ist es mal am Bauch,dann weniger am Bauch und dann an Beinen und Armen aufgetreten....immer wieder verstreut.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Dringende Hilfe

Antwort von kleinefee11 am 18.03.2020, 21:08 Uhr

Nein es ist nur am bauch.. habe ihn komplett durchgeschaut aber nein.. jetzt hatte ich noch mal fieber geguckt aber Gott sei dank kein fieber.. aber mir macht dieser ausschlag Angst und dann noch das humpeln noch dazu

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Dringende Hilfe

Antwort von Nili82 am 19.03.2020, 0:27 Uhr

Hallo,

mein Kleiner hatte vor ca.2 Wochen auch einen Ausschlag an Bauch/ Rücken (kleine rote Punkte, grossflächig). Ansonsten war er unauffällig (kein Fieber, Husten, Schnupfen).

Der Kia meinte, es handelt sich um einen Virusinfekt, der sich manchmal auch mit Ausschlag an der Stelle zeigt. Er hatte dann auch einen geröteten Rachen.

Habe dann eine Lotion bekommen, nach ca. 1 Woche war der Ausschlag auch abgeklungen.

Also kann es sich beim Ausschlag um eine Reaktion des Körpers auf den Infekt handeln, sozusagen ein Zeichen, dass das Immunsystem Erreger bekämpft.

Zum Humpeln kann ich leider nichts beitragen.

Vielleicht hast du aber trotzdem die Möglichkeit nochmals einen Arzt schauen zu lassen?

Viele Grüße und gute Besserung für dein Kind.

Nili

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Dringende Hilfe

Antwort von Lillimax am 19.03.2020, 9:42 Uhr

Hallo,

das ist wohl ein typisches Virus-Exanthem. Das bekommen viele Kinder nach viralen Infekten. Es sind die Stoffwechselprodukte der Viren, auf die die Haut so reagieren kann. Das ist harmlos.

Das Humpeln dagegen finde ich seltsam. Vielleicht hat es nichts mit dem Infekt zu tun? Ich würde das aber zumindest im Blick behalten. Sollte es ihm wieder schlechter gehen (Anstieg Fieber, Schlappheit), würde ich zum Kinderarzt gehen, notfalls zu einem anderen. Denn natürlich (!) darf man mit einem kranken Kind in die Praxis kommen!

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Dringende Hilfe

Antwort von Summer80 am 19.03.2020, 12:50 Uhr

Der Ausschlag und die Symptome sind typisch für 3-Tag-Fieber. Hatten wir letztes Jahr im Sommer. Wenn der Ausschlag kommt, ist das Fieber meist vorbei. Ausschlag verschwindet nach ein paar Tagen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Dringende Hilfe

Antwort von Summer80 am 19.03.2020, 12:52 Uhr

Also Kind bekam den Ausschlag auch am Bauch. Sieht wirklich 1:1 wie bei uns damals aus.

Wenn das Fieber jetzt weg geht, war es das. Das ist total harmlos. Und typisch für das Alter.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Dringende Hilfe

Antwort von Monroe am 19.03.2020, 13:27 Uhr

Das Humpeln würde mir mehr Angst machen als der Ausschlag. Fahr notfalls in die Kinderklinik.
Damit würde ich auch echt nicht warten. Ruf da an und schildere das. Jetzt!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Antwort von emilie.d. am 19.03.2020, 13:33 Uhr

Mein Ältester hatte z.B. Hand Mund Fuß fast komplett ohne Ausschlag, ohnr Durchfall, ohne Fieber. Ich war beim Arzt wegen des Humpelns, dachte, der Fuß ist verstaucht. Unter der Fußsohle konnte man dann einen leichten Ausschlag sehen, wenn man genau hingeguckt hat.

Bei Viren gibt es von asymptomatisch bis mit oder ohne Fieber, mit oder ohne Durchfall, mit Ausschlägen wirklich alles.

Die Ausschläge auseinander zu halten, ist selbst für erfahrene KiÄ schwer. Mein Jüngster hatte letztens ein wirklich krasses Exanthem, rumpfbetont. Ansonsten komplett beschwerdefrei. Mehr als 'Virusexanthem' konnte der Arzt halt auch nicht sagen.

Das ist aber letztlich für die Therapie auch völlig egal. Virusinfekte bei Kindern heilen idR von allein aus.

Du bist ja in Kontakt mit dem Arzt, ich würde einen Teufel tun und in der aktuellen Situation mit einem angeschlagenen Kind, das gerade wahrscheinlich einen Virusinfekt durchmacht, eine Arztpraxis betreten.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Dringende Hilfe

Antwort von Rosarot38 am 23.03.2020, 13:38 Uhr

Das mit dem Humpeln könnte ein sogenannter „Hüftschnupfen“ sein. „Coxitis Fugax“. Ist im Grunde meist harmlos...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum

Anzeige

Herbaria Kindertees getestet
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.