Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von MEJ am 09.09.2020, 17:45 Uhr

Chaos in der Krippe / mag die Erzieherin meine Kinder nicht ?

Danke für eure zahlreichen Rückmeldungen.
Also da es ja schon seit Oktober so geht, habe ich viel ausprobiert. Längere Abschiede, kurze Abschiede - ihre Kuscheldecke haben sie immer bei zum Trost !
Sie weinen ja laut dem Personal nur wenige Minuten und dann ist erstmal gut. Sie bleiben dann erstmal da sitzen, wo ich bei der Eingewöhnung saß und iwann geben sie die kuscheldecke ab und sind quasi angekommen.

Aber mir ist schon vorher aufgefallen, dass die Erzieherin manchmal sehr genervt rüberkommt und ich hab auch schon nicht wirklich Vertrauen zu ihnen. Habe einmal gehört wie sie zu den Jungs bzw zu einem meinte : „oh Mensch Matheo , hör doch endlich auf zu weinen“ und das schon in einem genervten Ton. Ich kann ja iwo verstehen, dass es einen iwann nervt. Aber das ist doch geschultes Personal und da setze ich voraus das sie mit solchen Sachen professionell umgehen können.
Habe heute auch viel recherchiert und geschaut, ob ich evtl eine Einrichtung finde die besser zu meinen Jungs passt.
Habe da einen Naturkindergarten gefunden, der stets eine kleine Gruppe betreut. Habe mit dem Leiter gesprochen und wir gehen Montag zum kennenlernen hin :) Also ich muss sagen, ich war sehr glücklich, denn der Leiter denkt wie ich quasi und hat auch als erstes gefragt, wie denn die Eingewöhnung lief. Hier wurde der Fehler nicht gleich bei den Kindern gesucht - so wie im jetzigen Klndergarten. Da kamen ja trotz meiner vielen Anfragen nie Verbesserungsvorschläge. Dabei dachte ich auch, sie hätten einige Ideen. Deswegen bin ich etwas enttäuscht. Denn bei ihnen gibt es nur ein Schema F , entweder es klappt so wie sie es wollen , oder es stimmt was mit dem Kind nicht :(

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Rund ums Kleinkind - Forum

Geschockt - Kind in Krippe aus Kinderwagen gefallen

Hallo zusammen, ich bin heute ein bisschen durch den Wind und weiß nicht was ich denken/ von der Sache halten soll. Mein Kleiner (14 Monate) ist heute in der Krippe aus dem Kinderwagen gefallen. Er trug wohl noch seinen Schlafsack und die Erzieherin schaffte es nicht den ...

von Minnie2020 10.03.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: krippe

Bewerbung auf einen Krippenplatz

Hallo zusammen, wie umfangreich muss man denn die Bewerbung auf einen Krippenplatz gestalten? In 7 Monaten ist bei uns die Elternzeit vorbei, das heißt ich muss mich jetzt dringend um einen Krippenplatz kümmern, aber ich weiß nicht, so recht wie. Bei uns in der Stadt ...

von blablug 05.03.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: krippe

Krippenstart

Hallo liebe Community, wir versuchen seit dem 17.02. unseren Kleinen in die Krippe einzugewöhnen. Nun ist er krank und soll die ganze Woche zu Hause bleiben. Ab 01.03. muss ich wieder anfangen zu arbeiten und auch der Papa kann die Eingewöhnung nicht weiter ...

von -Tigerlilie- 24.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: krippe

Krippe

Sehr geehrte Damen und Herren, Mein Sohn wird naechsten Monat 2 Jahre. Wir haben zur Zeit die Krippeneingewöhnung laufen. Wir sind jetzt in der dritten Woche. Seit ein paar Tagen weint er schon wenn ich ihn morgens anziehen will, die komplette Fahrt im Auto und dann dort ...

von Summertime13 18.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: krippe

Neues Forum - Eingewöhnung und Zeit in der Krippe

Hallo, wir haben ein neues Forum für euch eingerichtet: "Eingewöhnung und Zeit in der Krippe" https://www.rund-ums-baby.de/krippe/ Wir wünschen euch viel Spaß! Viele ...

von Redaktion 20.12.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: krippe

Einschlafstillen und Eingewöhnung in die Krippe

Hallo zusammen, ab Dezember geht es für uns in der Krippe los. Meine kleine Tochter, am 02.01.18 geboren, wird nach Bedarf gestillt und auch einschlafgestillt. Da ich alleinerziehend bin, bringe nur ich sie ins Bett, sie kennt es nicht von jemand anderem und hat bisher auch ...

von Le.rossignol 21.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: krippe

Mittagsschlaf in Krippe

Hallo ihr Lieben, Mein Großer ist knapp 2,5 und schläft in der Krippe mittags knapp drei Stunden. Oft muss ich ihn dann wecken, wenn ich ihn kurz vor Schluss abhole (14:45). Geweckt wird von den Erzieherinnen nicht. Mein Problem ist, dass er dann zuhause erst 20:15 schläft, ...

von Forenfranzi 08.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: krippe

Schlimme Situation in Krippe!

Hey ihr Lieben. Ich muss mich hier Mal ausheulen bzw. um eure Meinung fragen. Meine Sohn wird seit letzter Woche eingewöhnt (19 Monate) und kommt mit der Bezugserzieherin bis jetzt gut klar. Sie ist ihm zugewandt, lieb und macht viele Spielangebote. Eingewöhnt wird langsam ...

von Lia1103 06.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: krippe

Idee für 2te Frühstück in der Krippe

mein 16 Monate alt Sohn fühlt sich gut in der Krippe. er will halt kein Brot für Frühstück essen. und ich habe keine Idee mehr. wir essen früh zu hause in Milch gekochte Haferflocken mit Obstmuss. er trinkt auch ziemlich viel pre. ich habe verschiedene Brot/ ...

von kp51130 19.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: krippe

Wann bereit für Krippe?

Hallo zusammen, Ich stehe vor der schweren Entscheidung, wann ich meine Tochter betreuen lassen soll (derzeit 15. Monate) Wir haben einen Krippen Platz ab November (19. Monate. 5 Tage a 3.5h, 5 min entfernt). Die macht einen guten Eindruck, es wäre nah und wir haben einen ...

von C3E 21.06.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: krippe

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.