Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von erbsi1 am 03.04.2016, 14:32 Uhr

Backenzahn und hohes fieber

Hallo liebe mamis. Mein Keiner 19 monate hat gestern Abend angefangen zu fiebern 39.7 aus dem nix. Er hatte letzte Tage vermehrt die Hände im mund und etwas Wunden popo. Aber nicht so schlimm. Heute fiebert er weiter 40.1. Sonst kein schnupfen husten oder Durchfall erbrechen. Keine Symptome. Kann das ein Backenzahn sein? Er hat soweit er mich schauen lässt 16 zähne. Somit fehlen noch 4 . Drei Tage fieber hat er schon gehabt. Oder kann man das öfters haben. Ich gebe ihm im Wechsel paracetamol und ibu. Wenn er morgen weiter fiebert gehen wir natürlich zum arzt. Was habt ihr für Erfahrungen mit backenzahn? LG

 
4 Antworten:

Re: Backenzahn und hohes fieber

Antwort von Vanny90 am 03.04.2016, 15:21 Uhr

Meine Große (3,5 Jahre) hat auch aus dem nichts heraus gefiebert ohne Symptome wie Husten, Schnupfen etc. Und das auch öfter. Letztes Jahr sogar alle 2 Wochen für ne Zeit.
Mein Kinderarzt meinte das ist normal, dass die Kinder öfter 3 Tage Fiebern.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Backenzahn und hohes fieber

Antwort von Halluzinelle von Tichy am 03.04.2016, 20:24 Uhr

Das ist dann schon ein Infekt. Beim Zahnen gibt es nur leichtes Fieber. Z. B. eine Halsentzündung oder Ohrenentzündung erkennt man oft selbst nicht gleich und es wirkt symptomlos.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Backenzahn und hohes fieber

Antwort von Mama112014 am 03.04.2016, 20:35 Uhr

Hallo,

bei unserer Tochter war es genauso als sie ihre beiden Backenzähne bekam. Wenn die Zähne kommen, ist das Immunsystem geschwächt und anfälliger. Es kann also schon noch eine Weile dauern, bis der Zahn dann langsam rauswandert und der Körper sich wieder fängt. Bei uns hat es 10 Tage gedauert.

Symptome waren bei ihr: Fieber, gerötete Wangen, schlaflose Nächte, Wunder Po, Durchfall und sie hatte wenig gegessen.

Zur Linderung gab ich ihr: Nureflex Saft (vom KiA verschrieben), Mexalen Zäpfchen in der Nacht, Inotyol Wundheilsalbe für den Po, Heilwolle in die Windel über Nacht, gekühlte Beisringe bzw. gekühlten Schnuller zum Kiefeln, gegen Durchfall bekam ich ein Rezept vom KiA, weiß allerdings nicht mehr welche Kapseln in der Ordination angefertigt wurden.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Backenzahn und hohes fieber

Antwort von Christina mit Flo am 03.04.2016, 21:24 Uhr

So hohe Temperaturen sind für Zähne nicht typisch. Vielleicht kömpft der Körper gegen einen Erreger.
Mein Kleiner hatte hin und wieder mal Fieber welches plötzlich kam und genau so plötzlich wieder verschwand. Symptome hatte er weiter keine.
Zum Abklären ist Kinderarzt natürlich nicht verkehr.
Gute Besserung!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Rund ums Kleinkind - Forum

Hohes Fieber :( mache mir sorgen

Hallo, Unser Sohn ist 18 Monate alt und seit dem 11.3 krank. Es hat angefangen mit Fieber zwischen 38,4 und 39,5. Am 13.3 kam dann noch husten und Schnupfen dazu. Da wir zu dieser Zeit im Urlaub in Kroatien waren, sind wir dort am 14.3 zum Kinderarzt gegangen, welcher uns ...

von Nadine260890 20.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hohes Fieber

Schon seid 3 tagen hohes Fieber trotz Antibiotika

Meine Tochter 2 1/2 war vor 10 Tagen Krank wir waren beim Arzt und sie hat wenn einen Angina ein Antibiotika bekommen sie hatte schon damals Fieber. Nach dem sie es ausgenommen hatte war sie für einen Tag okey danach hatte sie wieder hohes Fieber. Wir sind zu einen anderen ...

von viri 04.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hohes Fieber

Einen Tag hohes Fieber - was nun?

Hallo zusammen, ich habe mal eine Frage an die erfahrenen Mamas. Unsere Tochter (3 Jahre) ist glücklicherweise selten krank (daher sind wir darin echt unerfahren). Wenn sie dann mal mit Fieber krank war, war das Fieber immer über 39,5 Grad. Mein Kinderarzt meinte, daß ...

von MellaSt 15.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hohes Fieber

Hohes Fieber seit 5 Tagen.

Hallo, mein Sohn 4 Jahre 4 Monate alt, hatte ja schon des Öffteren Fieber aber diesmal geht es mir schon zu lange. Er hat seit Donnerstag nachmittag Fieber (Fast 5 tage), Teilweise bis 39,8. Dazu Husten, Schnupfen, Schüttelfrost, Müde. Die Kinderärztin sagt, er habe nur ...

von lilly1983 17.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hohes Fieber

Hohes Fieber 40,2

Also mein Spatz 1,5 Jahre war drei Tage das erstmal in der Kita nun it er seit gestern mit Fieber geplagt, wirkt apathisch und trinkt so gut wie garnichts, geschweige denn essen. Habe ihm Wadenwickel gemacht und nurofen gegeben. Habe natürlich Angst dass er irgendwann krampft, ...

von HappyMom1212 05.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hohes Fieber

sehr hohes Fieber Virusinfekt?

meine kleine (18monate) hat seit montag um die 40 fieber. dienstag wurden wir ins krankenhaus eingewiesen, weil der entzündungswert zu hoch ist. waren bis gestern im krankenhaus. hat antibiotika bekommen und fiebersenkende mittel. gestern war es auch ganz gut unten. um die ...

von puenktchen83 11.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hohes Fieber

hohes Fieber

Hallo. Ab wann würdet ihr mit einem fiebernden Kind ins KH fahren? Mein Kleiner fiebert seit gestern 40,5, jetzt auch schon wieder so hoch. Kriegs nicht runter. Kinderärztin diagnostiziert normalen Infekt. Wadenwickel musste ich abbrechen weil er Schüttelfrost bekommen ...

von pupsi78 04.05.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hohes Fieber

Hohes Fieber

Meine Maus hat seit gestern hohes Fieber morgens. 41.2 warens gestern Morgen und 40.8 heute MOrgen. Wir können heute um 14.00 zum Arzt. NUn bekomm ich aber das Fieber nicht runter. Sie hat seit heute Morgen 40.0 Fieber. Sie ist saumässig heiss und schwitzt, zittert aber ...

von saskiaaaa 14.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hohes Fieber

hohes fieber

mein sohn hast 39,6 grad fieber, ist schlapp und müde. er trinkt gut und ißt auch. was mach ich denn nun? abwarten oder zum notarzt? gestern mittag hat er einmal erbrochen, kein durchfall. seit heut morgen um 8 uhr fiebert er....hat ein zäpfchen bekommen und jetzt mache ich ...

von schnuckel1234 17.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hohes Fieber

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.