Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Jessica Fri am 08.10.2019, 14:57 Uhr

14 Monate altes kind verweigert stückelige Kost

Hallo, ich hab seit einer Woche sehr Probleme mit meinem Sohn was das Thema essen betrifft.
Er spuckt mir alles wieder aus was Stücke beinhaltet.
Brei isst er, wir haben von Anfang an eine Kombination zwischen brei und Fingerfood gehabt und er hat schon super voll Tisch mitgegessen, wollte selber essen hat versucht mit Besteck zu essen. Im Moment landet alles auf dem Boden.
Ich weiß nicht mehr was ich ihm anbieten soll.

Lg

 
6 Antworten:

Re: 14 Monate altes kind verweigert stückelige Kost

Antwort von jungmami12 am 08.10.2019, 15:19 Uhr

Diese Phase machen alle durch mal stärker mal nicht ganz so. Biete es trotzdem an. Es lohn sich. Spätestens wenn er sieht wie andere Kinder essen wird er es auch. Bis dahin hilft nur durchhalten.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 14 Monate altes kind verweigert stückelige Kost

Antwort von Jessica Fri am 08.10.2019, 15:27 Uhr

Er kommt in keine Kita .... aber mehr wir anbieten kann ich eh nicht.
Ich hoffe es geht bald vorbei, es bringt mich echt in den Wahnsinn

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 14 Monate altes kind verweigert stückelige Kost

Antwort von emilie.d. am 08.10.2019, 16:32 Uhr

Warum fütterst Du dann nicht Brei?

Mein ältester Sohn hat bis 2 1/2 Jahren noch den Getreidebrei aus dem feinvermahlenen Mehl gegessen. Der Jüngste hat mit einem Jahr nichts mehr gegessen, was breiig war. Kinder sind doch unterschiedlich und es ist total egal, welche Konsistenz die Nahrung hat. Oft ist es einfach eine Phase, die vorbei geht.

Ich habe Freundinnen, die bei feinpürierten Suppen Brechreiz kriegen und andere, die Kürbiscremesuppe nur essen, wenn sie ultrafeinpüriert mit einem Thermomix ist.

Ich esse immer mal wieder Porridge gern und dann mag ich das lätschige Zeug nicht mehr und esse wiedee Brot.

Vielleicht zahnt er oder es stellt sich sonst irgendwas um. Wie gesagt, ich würde kein Aufhebens machen und Brei geben.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 14 Monate altes kind verweigert stückelige Kost

Antwort von Ivdazo am 08.10.2019, 17:09 Uhr

Ich bin ganz bei emilie.d. Wenn Brei geht, dann gib deinem Kind Brei. Viele Sachen können ja püriert werden. Außerdem gehen doch viele andere Sachen, Suppen, Joghurt, Smoothies, etc.

Du kannst ja immer wieder etwas Stückiges anbieten, aber ohne Druck und am besten kommentarlos. Irgendwann geht es wieder.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 14 Monate altes kind verweigert stückelige Kost

Antwort von Jessica Fri am 08.10.2019, 18:35 Uhr

Ich gebe ihm eh brei, jetzt halt es wundert mich nur da er schon alles gegessen hat.
Aber ich werde ihm jetzt einfach eine Zeitlang brei anbieten :) joghurt usw verweigert er auch...er kostet es nicht mal obwohl er es sehr gerne hatte..echt seltsam

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 14 Monate altes kind verweigert stückelige Kost

Antwort von Piranja1984 am 11.10.2019, 21:10 Uhr

Kenn ich gut. Meine mögen keine Brei mit Stücken. Bis heute nicht. Aber der Große 3.5 ist natürlich trotzdem mittlerweile alles. Er mag halt keine mischzustände. Entweder fest oder feinen Brei.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Rund ums Kleinkind - Forum

Kind verweigert ärztliche Untersuchung

Hallo, Thema steht ja oben. Ich hoffe, ich bekomme Tipps oder Erfahrungsberichte, falls jemand Ähnliches erlebt hat und vielleicht auch, wie es sich auflösen ließ. Seit mein Sohn 2 Jahre alt ist, verweigert er, sich untersuchen zu lassen. Mit 15 Monaten musste er wegen ...

von chrpan 05.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: verweigert, Kind

Kind verweigert pre Nahrung

Hallo Mein kleiner 2Monate alt verweigert seit ein paar tagen seine pre Nahrung. Wir waren vor kurzem im Krankenhaus weil er eine Schrei Attacke hatte und im Krankenhaus hat er wunderbar getrunken, immer seine 150ml, aber seid dem wir Zuhause sind will er sein Fläschchen ...

von StefanieApelt 05.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: verweigert, Kind

Kind verweigert Abendessen

allo ihr Lieben, Vivien verweigert nun schon seit 3 Tagen ihr Abendbrot. Frühstück und Mittag klappt ohne probleme, da isst sie sehr gut, aber das Abendessen will sie nicht. Am zahnen kanns eigentlich ni liegen, denn sonst wäre es ja nicht immer nur abends. Vielleicht eine ...

von Chrissytin 24.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: verweigert, Kind

Bin verzweifelt- mein Kind verweigert das Abendessen

Hallo, so langsam bin ich echt verzweifelt. Mein Sohn (14 Monate) verweigert sein Abendessen. Hab schon alles versucht. Gläschen, Brot mit Butter, mit Frischkäse...Quark, Wurst, gekochtes Gemüse.. So langsam weiß ich nicht mehr weiter.... Habt ihr noch nen ...

von bettina_7 01.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: verweigert, Kind

Kind verweigert Töpfchen- Brauche dringend ganz viel Hilfe

Mein Kleiner ist nun 23 Monate alt und soll bald in den KiGa - natürlich ohne Windel( Voraussetzung!!!). Vor ein paar Wochen haben wir versucht ihn aufs Töpfchen zu bringen, hat einmal geklappt, dann auf einmal nix mehr, nur mehr schreien, weigern, kein töpchen mehr. Er ...

von EvaMaria33 09.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: verweigert, Kind

Mein Sohn verweigert das Nötige Antibiotika :( HILFE

Mein Sohn, drei einhalb hat eine schwere Mittelohrentzündung und muss nun Antibiotika nehmen. Die sind ja in Saft Form. Leider ist mein Sohn ein Saft verweigerer :( er hat auch 40 Fieber und natürlich höllische Ohren schmerzen :( das hab ich allerdings mit Zäpfchen ...

von tattoomutti2016 15.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verweigert

verweigert brot ect. hilfe!!!!!!!

Hallo zusammen, unsere Tochter 18 Monate zahnt ganz dolle. Sie verweigert das Brot, das Muttagessen sowie das Abendbrot und die Kindermilch. Kinderkekse, Sesamstangen und Äpfel kann sie sehr gut kauen und will auch ommer mehr davon. Dann ist das Zahnweh ...

von Maries_Mama 13.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verweigert

Enkelin 19 Monate alt, verweigert Essen

Hallo, ich habe ein riesengroßes Problem. Meine kleine Enkelin ist knapp 20 Monate alt, kam mit einer Lippen-Kiefer-Gaumenspalte auf die Welt. Die 1. große Operation, Verschluss der Spalten, hat sie vor 1 Jahr hinter sich gebracht. Von Anfang an war sie eine schlechte ...

von Lena M 2012 26.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verweigert

Verweigert Handschuhe und Schal

Hallo, unser Sohn (22Monate) verweigert Handschuhe anzuziehen und einen Schal zu tragen. Seine Finger frieren ihm aber immer total ab, auf dem Spielplatz kann er kaum was machen weil ihm ständig zu kalt wird wenn er sich wo festhält. Immer wieder zwischendurch muss ich ...

von TASHA5600 04.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verweigert

Frühstück wird verweigert....

... und auch sonst ißt mein Kind nicht so toll. Ich weiss nicht mehr was ich machen soll. Meine Tochter ist jetzt 14 Monate und ißt eigentlich mit uns vom Tisch. Sie bekommt morgens 200ml Vollmilch und normalerweise ißt Sie noch ein Brot dazu mit Belag. Doch seit ...

von Yarvalla 08.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verweigert

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.