Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von RamonaD am 01.04.2003, 19:49 Uhr

@ Elisabeth mit Fumi + Temi

Hallo Elisabeth!
Jaaa, solche Zeiten hatten wir auch mal. Ich habe einfach das Gesicht meines Mannes am morgen schon gehasst wie die pesst und alles an ihm hat mich genervt. Da blieb uns dann auch nur die Trennung(bei uns eben auf Zeit) und es hat gut 6 Mon. gedauert bis wir wieder zueinander gefunden haben.
Wer weiß, vielleicht gibt es bei Euch ja auch irgendwann nochmal eine Chance auf ein gemeinsames "uns"?!
Ja, meine Arbeit, das war ganz witzig.
Ich hatte im vergangenem Sommer so meine Probleme bei der neuen Arbeitssuche und habe mich dann bei einem (traumhaften) Job beworben. Verkäuferin, Vollzeit, in einem Naturbabymarkt. Es sah alles super aus und ich dachte schon fast ich hätte den Job in der Tasche, als der gute Mann anrief und meinte er hatte sich eigentlich schon für mich entschieden, da hatte sich eine Dame gemeldet die schon ihr ganzes Leben in diesem Job arbeitet und die MÜSSE er einfach "vorziehen".
Naja, damals habe ich gedacht: ehrlich, aber trotzdem doof!
Heute weiß ich das es gut war*g*.
Denn er wollte gern meine Unterlagen behalten fals er mal wieder Bedarf für eine Verkäuferin hätte.
Im Oktober rief er dann an und fragte ob ich denn auch bereit wäre auf 325€ Basis zu arbeiten. Wollte ich ja eigentlich nicht mehr, aber da ich eh nichts zu tun hatte, habe ich ja gesagt.
Also habe ich Anfang November 02 dort angefangen. Es ist der Wahnsinn. So einen tollen Job habe ich noch nie gehabt. Im laufe der Wochen habe ich zu hören bekommen das die Dame die er mir damals vorgezogen hat noch während der Probezeit wieder gekündigt wurde, da eine "ehemalige" Mitarbeiterin die er sehr schätzte zurück kam(sprich hätte ich den Job im Sommer bekommen, wäre ich kurze Zeit später wieder arbeitslos geworden). Momentan arbeite ich "nur" als Urlaubs- und Krankheitsvertretung(habe damit aber reichlich zu tun, bin froh das ich ab diesen Mon. 400€ verdienen darf*g*),habe aber immer noch die Hoffnung das ich bis Ende des Jahres zumindest einen Teilzeitjob habe wenn nicht sogar Vollzeit.
Naja, wie gesagt, es ist der absolute Traumjob und ich hoffe das ich dort sehr sehr sehr lange arbeiten kann.
Tja, so bin ich zu meinem Job gekommen und ich habe es damals schon zu Doris gesagt bzw. geschrieben und sag es Dir nun auch nochmal:
Daran ward ihr(also Doris und Du) nicht ganz unschuldig. Ihr habt mir so manches Mal den Rücken gestärkt, mir immer wieder mut gemacht, mit manchmal den Marsch geblasen und in den Hintern getreten und ohne Euch hätte ich sicher schon viel früher den Mut und die Kraft verloren.
Dafür auch an Dich ein dickes, dickes Dankeschön!
Nun wünsche ich Dir das sich Deine Probleme zu Deinen Vorstellungen und Wünschen klären, das Du alles gut auf die Reihe bekommst und deine Kraft die Du anstrahlst auch jetzt durch die Trennung von Deinem Mann nicht verlierst.
Liebe Grüße
Ramona

 
Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.