Kleine Engel

Kleine Engel

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Finfant am 26.02.2010, 22:14 Uhr

Warumfragen und Tod spielen *lang*....!

Liebe Manja!

auch Nadine hat sehr oft "tot" gespielt.....:-( allerdings hat sie dies mit Playmobilfiguren gespielt! 10-12 Figuren standen im Kreis und einer lag auf dem Rücken in der Mitte....*schock* (sie war damals knapp 3 Jahre) sie hat so den Tod vom Opa "spielerisch" verarbeitet! denn sie war als einzigste dabei, als der Opa tot umgefallen ist....(sie ißt seitdem KEINE weiße Schokolade mehr, denn der Opa wollte ihr Schoko aus dem Schrank holen und ist verstorben im Wohnzimmer....meine Mutter und ich waren in der Küche) Sie hat ALLES miterleben müssen (bis der Papa kam), vom Krankenwagen, Notarzt....Polizei....usw...! (Polizei kommt IMMER bei einem so plötzlichen Tod)

Sie hatte danach wahnsinnige Verlustängste, diese bekam ich aber sehr gut in den Griff, dachte ICH....! aber, als sie 5 Jahre war, hatte sie sehr, sehr große Angst, das ich (die Mama) auch sterben würde....:-( war damals sehr schlimm! sie fragte mich immer und immer wieder, ob auch sie sterben muß usw...! inzwischen ist dies besser...aber ein Stück der Angst ist geblieben, leider!

liebe Manja, natürlich ist der Tod von meinem Vater, etwas GANZ anderes, wie bei eurem Phillip! :-((( aber, die Verlustängste, sind bei kl. Kinder evtl. ähnlich (ich weiß dies, natürlich nicht!)

Ich war mit Nadine in einer Mu-ki-kur! und habe vieles besprochen, auch wegen Nadinchen! und die Ärztin sagte mir, das sich das Kind, irgendwann nicht mehr richtig erinnern kann! aber, das bestimmte Situationen, Geräuche, Gerüche, Worte...usw, dazu führen können, das das Kind das erlebte wieder "erlebt" und sei es "nur" das es Panik bekommt! irgendwo im Kopf, ist das erlebte "gespeichert"....LEIDER :-(

Ich wünsche DIR und vor allem deiner kl. Tochter, das dieses "Spiel", bald vorbei ist!!!! es ist hoffendlich, nur eine "Phase" der Verarbeitung!

Ich drück dich mal ganz feste! und wünsche dir weiterhin, ganz, ganz viel Kraft, für dich und deine Lieben!

liebe, stille Grüße, Andrea mit Kathrin und Nadine und ****

ps. und vor kurzem, fragte mich Nadine: ob sie denn immer MEIN Kind sein würde, auch wenn wir sterben würden....und ob wir uns im Himmel "finden" würden...sie möchte keine andere Mama als mich....! :-( ich habe JA gesagt *schulterzuck* *wein* (ich weiß es ja nicht??? ABER ich hoffe es!)

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.