Kleine Engel

Kleine Engel

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von leonessa am 02.01.2013, 0:10 Uhr

Schon wieder Fehlgeburt?!

Ich hatte in meiner ersten SS ganz am Anfang (6./7. Woche) auch schon leichte Blutungen - es war aber immer alles in Ordnung. Ich wurde nicht mal krank geschrieben und erhielt das"OK" für einen Afrika-Urlaub (den wir 9 Monate vorher gebucht hatten, da wir nicht mehr mit einem Kind gerechnet haben - längere Geschichte). Bis zur 14.SSW. ging es mir auch super (dann wieder ohne Blutungen).

Und was war - mitten in der Pampa habe ich in der 14. SSW dort Sturzblutungen bekommen - ganz schlimm!!! Ich dachte, das Kind wäre tot. Im ganzen Land gab es aber nur 3 Gynäkologen (teilweise 2 Tagesreisen entfernt) . Also wir sind wir zum nächsten "Family-Doctor" 200 km entfernt gefahren - immerhin mit Ultraschall (auf dem ich aber gar nix, außer irgendeinem regelmäßigen Pochen erkennen konnte. Das war der Herzschlag!). Da der Arzt kein Labor hatte, bekam ich prophylaktisch Gelbkörperhormone gespritzt (und sollte es dann auch die folgenden 2 Wochen in einem bestimmten Abstand selbst spritzen...). Das Ergebnis ist heute 6, 5 Jahr alt!!!

Ist lang geworden - was ich eigentlich sagen wollte: eine Blutung bedeutet noch nicht das AUS einer SS. Selbst in der tiefsten Pampa wurde mir geholfen mit Hormonen (wenn auch nur auf Verdacht). Hier in D hat man mehr Möglichkeiten - lass einfach nachsehen. Ich wünsche alles Gute!

LG, Leonessa

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.