Dr. med. Christoph Grewe

Wann erfolgt Einnistung nach Blastozystentransfer?

Antwort von Dr. med. Christoph Grewe

Frage:

Hallo Dr.Grewe, ich hatte am 01.10. meinen ersten Kryo-Blastotransfer u. habe leider gestern aufgrund meiner Sorgen bzgl. meiner Medikamenteneinnahme(Sertralin 50mg und Quetiapin 25mg)und der ganzen belastenden Situation eine Art Nervenzusammenbruch erlebt.Ich weiss dass ich die Medikamente aufgrund meiner Erkrankung die ganze SS über einnehmen muss,beide Medikamente einzeln auch in der SS durchaus vertretbar sind(laut Dr.Paulus)mache mir dennoch große Sorgen,dass ich meinem Baby mit zwei Medikamenten in den ersten 3Monaten schade.Aber ohne Medikamente schaffe ich es einfach nicht.Nachdem stundenlangen Weinen gestern konnte ich mich dann heute nicht mehr aufraffen da ich fest davon überzeugt war dass das Alles die Einnistung verhindert hat.Wann wäre diese gewesen wenn der TF am Mittwoch war?Habe heute Abend mit einem 10er Test negativ getestet u. denke nun dass der Nervenzusammenbruch gestern die Einnistung verhindert hat.Kann das sein?BT ist am 15.10.War es das schon:( Vielen Dank LG

von Muse7505 am 06.10.2020, 21:39 Uhr

 

Antwort auf:

Wann erfolgt Einnistung nach Blastozystentransfer?

Hallo,

beide Medikamente können in der SS verordnet werden, ob es irgendwelche Daten zur kombinierten Anwendung gibt, ist mir leider nicht bekannt. Es wäre aber möglich, dass sich Ihr Arzt hierzu direkt bei Embryotox erkundigt.
In Bezug auf den SS-Test: Vor Freitag macht auch ein Frühtest nur wenig Sinn, da das HCG noch deutlich zu niedrig wäre (unter 10).

Viele Grüße und ich drücke Ihnen die Daumen
Christoph Grewe

von Dr. med. Christoph Grewe am 07.10.2020

Antwort auf:

Wann erfolgt Einnistung nach Blastozystentransfer?

Vielen Dank für Ihre Antwort. Wann hätte denn eine mögliche Einnistung stattgefunden wenn der Transfer am Mittwoch 01.10.gewesen ist? Vor dem Wochenende oder erst später? Der Nervenzusammenbruch war am Montag.Kann es sein, dass es erst zur Einnistung gekomnen ist, dann durch meinen Nervenzusammenbruch aber die Einnistung wieder „gestört“ wurde und es dann abgegangen ist? Bitte um Ihre ehrliche Meinung. Vielen Dank.

von Muse7505 am 07.10.2020

Antwort auf:

Wann erfolgt Einnistung nach Blastozystentransfer?

Hallo,

die Blastozyste wird sich irgendwann zwischen dem 01. und 02.10. eingenistet haben. Ich persönlich glaube nicht, dass Ihr Nervenzusammenbruch hier einen starken Einfluss gehabt haben könnte.

Viele Grüße
Christoph Grewe

von Dr. med. Christoph Grewe am 07.10.2020

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag 6 Uhr bis Freitag 16 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Dr. med. R. Moltrecht: Keine Einnistung trotz 2x Blastozystentransfer

Hallo Herr Dr. Moltrecht, ich bin leicht verzweifelt: habe jetzt zweimal einen Transfer mit jeweils einer Blastozyste (1x Frischversuch, 1x Kryo; Qualität war beide Male 5AA - besser geht lt. Ärzten nicht) und es fand beide male keine Einnistung statt. Bin 26, habe ewig ...

von Sophie94 18.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Einnistung, Blastozystentransfer

An Dr. med. Natalie Reeka: Blastozystentransfer: Triptofem als...

Liebe Frau Dr. Reeka, wir befinden uns in unserem ersten Blastozystenzyklus und es tauchen einfach immer wieder Fragen auf. Seit einem Tag nach der Punktion nehme ich 1-1-1 jeweils 2mg Estrifam und 200mg Utrogestan (also insgesamt 6mg/600mg Tagesdosis). Am 30.9 ...

von TeAnau 03.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Einnistung, Blastozystentransfer

An Dr. med. R. Popovici: Wann Einnistung nach Blastozystentransfer?

Ich hatte am 15.12. Um 11.30 Uhr den Transfer von einer Tag 5/6 Blasozyste (lt. Arzt 4er Blastozyste, also expandiert). Ich hatte dann ab 19 Uhr einen sehr starken mensähnlichen Druck im Unterleib, der sich bis in die Oberschenkel gezogen hat. Das hat bis ca. 23 Uhr gedauert. ...

von Iris88 20.12.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Einnistung, Blastozystentransfer

An Prof. Dr. med. Jürgen Weiss: HCG Wert nach Blastozystentransfer Kryo

Hallo, Ich habe eine Frage. Am 18.09.2020 sind mir zwei Blastozysten eingesetzt worden. Am 28.09.2020 (ES+15 / TF+10) hatte ich einen HCG Wert von 503. Am 01.10.2020 (ES+18 / TF+13) war der HCG auf 1900. Gibt es eine ungefähre Abschätzung, ob man daran schon sagen kann, ...

von Tamali 06.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blastozystentransfer

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Regelmäßig Koagel in der Monatsblutung -...

Liebe Frau Dr. Sonntag, Heute startet mein Kryozyklus - seit einem Monat bin ich auch in Behandlung bei einem TCM-Arzt, der sagt, dass Koagel auch ein Grund sein können, dass ein Embryo sich nicht einnistet. Seiner Meinung nach solle ich warten, bis die Menstruation keine ...

von Karotte423 06.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einnistung

An Prof. Dr. med. Jürgen Weiss: Einnistung begünstigen

Hallo Prof. Dr.Weiss, ich hatte heute meinen Transfer und konnte das von der Klinik verordnete Piroxicam nicht einnehmen da ich ein Antidepressivum nehme welches mit Mitteln wie Piroxicam oder ASS kontraindiziert ist. Habe ich nun „schlechtere Karten“ da ich die Einnistung ...

von Muse7505 01.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einnistung

An Dr. med. Christoph Grewe: Unterstützung der Einnistung

Hallo Dr.Grewe, ich habe morgen meinen ersten Kryotransfer und würde gerne wissen ob es irgendwelche Tipps gibt die eine Einnistung begünstigen würden. Ich lese von Einnahme von ASS und z.B. Verzicht auf Koffein/Kaffeekonsum. Was geben Sie Ihren Patienten für Empfehlungen nach ...

von Muse7505 30.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einnistung

An Dr. med. R. Moltrecht: Keine Einnistung seit 3 Jahren beim 2. Kind

Hallo Herr Dr. Moltrecht, 2014 bin ich sofort spontan schwanger geworden und habe 12/2014 unsere Tochter per KS zur Welt gebracht. Seit 2017 Üben fürs Geschwisterkind, seit 1,5 Jahre in KiWu-Behandlung mit mehrfach GV nach Plan, 3 IUIs und 2 IVFs. Hormonwerte sind immer gut, ...

von Lullaby003 14.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einnistung

An Dr. med. Christoph Grewe: Einnistungsproblem? Problem schwanger bleiben!

Lieber Dr. Grewe, was können Sie mir raten, wie sollten wir weiter vorgehen? Keiner unserer Ärzte hat eine Antwort. Wir (39-42) versuchen seit 2 Jahren ein Kind zu bekommen. Wir hatten 6 frühe Abgänge (immer in 5./6.SSW) - natürlicher Weg. Wir haben alles checken ...

von 81Sonne 11.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einnistung

An Dr. med. R. Moltrecht: Einnistungsblutung?

Sehr geehrter Herr Dr. Moltrecht, ich bin heute ES+5 und habe 1-2 bräunliche Blutflecken im Slip entdeckt. GV seit ES nicht mehr, auch sonst keine Verletzung o.ä. Könnte es sich um eine Nidationsblutung handeln? Ich hatte in meiner ersten SSW eine solche entdeckt, ...

von Maxine 10.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einnistung

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.