*
Dr. Roxana Popovici

Kinderwunsch - Expertenforum

Dr. Roxana Popovici

   

 

An Dr. med. R. Popovici: Verkürzter Zyklus

Sehr geehrte Frau Doktor,
Ich nutze die Gelegenheit und stelle drei Frage in einem Kontext: nach unserem ersten erfolgslosen Geschwisterkindversuch 2018 habe ich einen verkürzten Zyklus (im Durchschnitt 25/26 Tage, früher 29/30). Nach dem zweiten erfolgslosen Versuch wurde er für ungefähr 4 Monate wieder länger (29). Im Dezember habe ich Mönchpfeffer eingenommen und wieder einen Zyklus von 25 Tagen bekommen. Im Januar kam die Blutung am 27. Zyklustag am späten Abend (gegen 23 Uhr). 1)Würde dieser Tag tatsächlich als 27. Zyklustag zählen oder schon als erster Tag des neuen Zyklus?2) Kann der verkürzte Zyklus im Dezember auf Mönchpfeffer zurückzuführen sein? 3)Soll ich mir wegen des verkürzten Zyklus Sorgen machen oder ist das für die ICSI-Stimulation nicht relevant?
Als Ergänzung: auch in diesem Zyklus hatte ich am 11/12 Zyklustag eindeutig fruchtbaren Schleim. Das hat sich bis zum Tag 14 gezogen.
Ich danke im Voraus für Ihre Antwort

von Jutta1 am 11.02.2019, 10:27 Uhr

 
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Dr. med. R. Moltrecht: Laserbehandlung Leistenbereich 2. Zyklushälfte

Sehr geehrter Herr Dr. Moltrecht, in der zweiten Zyklushälfte soll bei mir an beiden Leisten/im Bereich beider Leisten eine Lasertherapie (Infrarotbehandlung und Photochemotherapie) erfolgen. Für einen Schwangerschaftstest wird es noch zu früh sein. Kann ich die ...

von Melinda7 11.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zyklus

An Dr. med. Oswald Schmidt: Zyklusmonitoring

Sehr geehrter Herr Dr. Schmidt, nach Absetzen der Visanne sind meine Zyklen recht kurz (4 Zyklen mit ca. 21 Tage), wobei mein Eisprung, den ich mittels Ovu-Test versucht habe, zu ermitteln, vermutlich meist zwischen dem 13. und 16. ZT war. Als mögliche Ursache habe ich von ...

von Johanna81 08.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zyklus

An Dr. med. Oswald Schmidt: Langer Zyklus

Guten Abend, ich habe schon von je her einen langen und unregelmäßigem Zyklus. Seit meiner ersten Schwangerschaft 2015 (nach 10 Monaten bekam ich meine Periode wieder) hat es sich so auf 38 bis 42 Tage eingependelt. Nun hätten wir gerne ein zweites kind und würden uns wünschen ...

von tammy1987 04.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zyklus

An Dr. med. R. Moltrecht: Eisprung Zyklusende?

Guten Tag Herr Dr. Moltrecht, Ende Oktober wurde mir eileitererhaltend per Bauchspiegelung eine Elss entfernt. Im zweiten Zyklus nach der Op hatte ich Schmerzen ab dem 22. Zyklustag in der Eileiterregion. Meine Gynäkologin sah im Ultraschall, dass der Eisprung an Tag 27 ...

von Spinelli 28.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zyklus

An Dr. med. A. v. Stutterheim: Progesteronstart im künstlichen Zyklus

Hallo Herr Dr. Sutterheim, am 31.01.9 habe ich einen Transfer im künstlichen Kryoversuch an PU +2 um 12:00 Uhr. Können Sie mir bitte ihre Empfehlung mitteilen, ob Sie am 30.01.19 morgens mit Progesteron starten würden oder am 29.01.19 abends? Vielen ...

von Matj 28.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zyklus

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Kinderwunsch Zykluslänge 24 Tage und ES Tag 10

Hallo Ich habe eine Frage. Ich habe bereits einen 4 jährigen Sohn und bin 33 Jahre alt. Ich hatte Ende Oktober eine Fehlgeburt (10 Woche, Chromosomenfehler bei Entstehung). Seit dem habe ich einen 24 Tage Zyklus und ES an Tag 10. Außerdem habe ich mit L-Thyrox einen TSH von ...

von Kinderwunsch-2019 17.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zyklus

An Dr. med. Natalie Reeka: Schwanger nach Spirale ohne Zyklus

Hallo, Ich habe mir vor 9 Tagen meine Hormonspirale ziehen lassen und wir hatten am gleichen Tag noch Sex. Nach dem ziehen hatte ich 4 Tage starken Ausfluss und 2 Tage sehr sehr leichte Schmierblutungen. Jetzt warte ich vergebens auf meine Periode. Ist es möglich ...

von TheresaP. 17.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zyklus

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Ist eine Darmspiegelung am 13. Zyklustag mit...

Liebe Frau Dr. Sonntag, Ich habe nächste Woche eine Darmspiegelung am 13. Zyklustag, also direkt zu einem Zeitpunkt, an dem bzw. kurz vorher/nachher der Eisprung stattfindet. Mein Zyklus ist ca 27-29 Tage lang. Nun frage ich mich, ob es vertretbar ist, diesen Zyklus mit ...

von Nine86-123 17.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zyklus

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Stimulation trotz regelmäßigem Zyklus

Sehr geehrte Frau Prof. Sonntag! Empfehlen Sie bei ausbleibender Schwangerschaft trotz regelmäßigem Zyklus immer mit Eisprung ohne Schmierblutungen ( Progesteron 7. Tag Post Ovulationem 12,7) trotzdem eine Stimulation zur Unterstützung? Oder besser direkt IVF? Bin gerade 40 ...

von Arachne 15.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zyklus

An Dr. med. R. Moltrecht: Verhalten in zweiter Zyklushälfte

Guten Tag Wir sind im Moment im 4. ÜZ. Bisher habe ich mich immer ab ES so verhalten, als wäre ich schon schwanger (bzgl. schwer getragen, essen, Alkohol). Ist das aber wirklich notwendig? Was bedeutet das Alles-oder-nichts-Prinzip genau: Bedeutet das „nichts“ in diesem ...

von Cynthiaaa 10.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zyklus

Die letzten 10 Fragen im Kinderwunsch - Expertenforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.