Dr. med. Bernd Krause

Tsh

Antwort von Dr. med. Bernd Krause

Frage:

Sehr geehrter Dr. Krause,

Ich bin in der 5. Ssw. Aufgrund progesteronmangel wurde mir von meiner ärztin gesagt, ich könnte gar nicht so schwanger werden. Nun bin ich es doch und sie war sehr verwundert. Seitdem nehme ich utrogest. Hinzu kommt, dass sich mein tsh-wert auf 3,57 verschlechtert hat. Wurde bereits neu eingestellt.
Nun meine Frage. Kann es sein, dass das Kind einen Schaden von den schlechten Werten trägt? Bin einfach etwas verunsichert, weil in den ersten wichtigen wochen keine hormone genommen habe.
Vielen Dank!

von Jesso am 19.07.2011, 23:04 Uhr

 

Antwort auf:

Tsh

Lassen Sie sich bitte nicht verrückt machen von der allgemeinen TSH-Hysterie. Entscheidend sind die Schilddrüsenhormone. Lassen Sie den TSH-Wert weiter kontrollieren und ggf. die L-Thyroxindosis anpassen.

von Dr. med. Bernd Krause am 20.07.2011

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Prof. med. L. Mettler: tsh 3,57 risiko?

Guten Tag, Nachdem meine ärztin mir eigentlich gesagt hatte, ich könnte aufgrund zu geringer gelbkörperhormone nicht so einfach wieder schwanger werden (hatte letztes jahr eine fehlgeburt) bin ich nun doch in der 5. Ssw. Über jahre nehme ich l-thyroxin 75 stabil ein. Vor ...

von Jesso 18.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: TSH

An Dr. med. B. Krause: Nochmal TSH

Hallo Herr Dr. Krause, Entschuldigung dass ich Sie nocheinmal "belästigen" muss, aber ich bin nun komplett verunsichert. Hier mal der Link zu meiner Frage von gestern: http://www.rund-ums-baby.de/kinderwunsch_expertenforum/Ab-wann-TSH-runterregulieren_47124.htm Ich ...

von Sassi1984 15.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: TSH

An Dr. med. B. Krause: Ab wann TSH runterregulieren

Guten Tag, ich habe eine Schilddrüsenunterftunktion und nehme das L-Thyroxin 75. Nun wollen wir im September die Pille absetzen um an einem 2. Kind zu "basteln". Aktuell liegt mein TSH-Wert bei 1,23. Der Nuklearmediziner sowie meine Hausärztin haben mir gesagt, dass man ...

von Sassi1984 14.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: TSH

An Dr. med. B. Krause: TSH runterregulieren

Guten Tag, ich habe eine Schilddrüsenunterfunktion und war heute wieder zu Kontrolle! Im Moment nehme ich noch L-Thyroxin 75. Ich habe dem Arzt erzählt, dass ich z.Zt. wegen Kinderwunsch Folsäure 400 µg nehme (ohne Jod). Er meinte, das wäre ausreichend! Er sagte auch, ich ...

von Sassi1984 08.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: TSH

An Dr. med. B. Krause: TSH-Wert von 5,5, Antikörper bei 85 und Behandlung?

Guten Tag, bei mir wurde nach 2 Aborten ein erhöhter TSH-Wert von 5,5 festgestellt sowie eine leichter Erhöhung der Antikörper von 85. Mir wurde mitgeteilt, dass man erst ab einem Wert vonn 100 von Hashimoto spricht. Ist das korrekt? Mir wurde L-Thyrox 50 verschrieben, ...

von Snief 30.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: TSH

An Dr. med. B. Krause: TSH 1.38

Guten Tag, unter der Einnahme von Euthyrox 50 mcg/d ist mein TSH aktuell bei 1,38 (vor rund 1 Monat mit 37,5 mcg/d bei 1,68) - was meinen Sie, soll ich bei dieser Dosierung bleiben oder noch weiter steigern (erreiche meinen Spezialisten gerade nicht)? Noch eine Frage: Wie ...

von schnuckibutz 27.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: TSH

An Dr. Krause: TSH-Anstieg in Schwangerschaft + Hashimoto

Hallo Herr Dr. Krause, Nach 2 unkomplizierten Schwangerschaften hatte ich nun ca. 7 Jahre später 3 Abborte (zwischen 6. / 10. Woche) innerhalb des letzten Jahres, dann die Diagnose Hashimoto. Jetzt bin ich erneut schwanger und inzwischen 7+3 Embryo ist zeitgerecht ...

von minniknek 01.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: TSH

An Dr. med. B. Krause: TSH-wert von 5,95 µIU/ml - wie weiter vorgehen bei...

guten tag, nach zwei fehlgeburten im jahr 2010, insgesamt 6 clomifen-zyklus und der abort-diagnostik fiel (erst jetzt!!!!) auf, dass mein TSH-wert zu hoch ist. es wurde ein TSH-wert von 5,95 µIU/ml (referenzwert: 0,35 - 3,50) gemessen. die anderen werte waren ...

von Snief 23.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: TSH

An Dr. med. B. Krause: tsh hashimoto

Lieber herr dr! Ich 36j habe ein gesundes kind 3 jahre alt. Letztes jahr 2 missed abortions in der 8ssw. Jetzt wurde hashimoto diagnostiziert. Werte : tsh 2,85 ft4 1,0 tgak 337 tpo 34 nehme jetzt euthyrox 25. Vorher euthyrox 50 da ging der tsh auf 0,06 runter deshalb ...

von miami123 18.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: TSH

An Dr. med. B. Krause: TSH-Wert

Hallo! Und zwar hab ich folgende Frage: Habe letzte Woche meinen TSH Wert von meiner Hausärztin bekommen: 3,9. Habe eine Erhöhung meiner Tabletten bekommen. Nehme jetzt l-thyroxin 50. Für meinen Kinderwunsch nehme ich femibion 1. Sollte ich bei diesem Wert femibion 1 ohne Jod ...

von sandys83 16.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: TSH

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.