Dr. med. Christoph Grewe

TSH und Kinderwunsch

Antwort von Dr. med. Christoph Grewe

Frage:

Guten Abend lieber Herr Dr.med. Grewe,

bevor wir Patienten in einer Kinderwunschklinik wurden (ICSI aufgrund von eingeschränktem Spermiogramm) hatte ich einen TSH-Wert von 3,5 uIU/ml. Daher habe ich von meiner "normalen" Frauenärztin ab 2019 L-Tyroxin 50mg verschrieben bekommen. Meine Werte schwankten seitdem zwischen 1,2 und 1,7 uIU/ml. Da meine Kinderwunschklinik nicht regelmäßig den Schilddrüsenwert mitkontrolliert und es im Winter ja zu Schilddrüsenschwankungen kommen kann, habe ich den Wert nun erneut kontrollieren lassen. Ergebnis = 2,2 uIU/ml. Die Arzthelferin meinte das sei ok, der Referenzwert ginge bis 2,5.

1. Frage: Finden Sie den Wert tatsächlich ok? Wir wollen im kommenden Zyklus wieder eine ICSI starten. Sollte ich meine Kinderwunschklinik bitten den TSH-Wert während des Versuchs erneut zu kontrollieren?

2. Meine "normale" Frauenärztin hat damals auf Nachfrage gesagt, dass ich besser Folio forte - also OHNE Jod nehmen soll. Da Jod die Schilddrüsenwerte steigern kann. In der Kinderwunschklinik sagen sie, ich solle es MIT Jod nehmen, da es wichtig für eine Schwangerschaft wäre.Da der TSH-Wert dort aber nicht bei jedem Versuch mit kontrolliert wird, habe ich Angst, dass ich dann über den Referenzbereich hinaus komme. Es ist bereits unser 5. Versuch und ich habe Sorge, dass bei mir diesbezüglich etwas übersehen wird. Was raten Sie in einem solchen Fall ihren Patienten? Folio mit oder ohne Jod? Ich habe bisher stattdessen ein Salz mit Jod benutzt, dass ich beim Kochen nutze. Reicht das?

3. Bisher wurde von meiner Kinderwunschklinik nur einmal der TSH-Wert im letzten Jahr kontrolliert. Das Labor nutzt andere Einheiten/Referenzbereiche. Anfang 2019 lag mein TSH-Wert hier bei 1,7 uU/ml. Der Referenzbereich geht bis 4,94.Wie kann man die beiden unterschiedlichen Einheiten der Klinik und meiner "normalen" Gynäkologin miteinandner vergleichen?

Vielen herzlichen Dank für Ihren Rat und Ihre Hilfe!!!
Einen angenehmen Abend Ihnen.
Anni

von AnniSann am 19.11.2020, 17:49 Uhr

 

Antwort auf:

TSH und Kinderwunsch

Hallo,

auch ich würde die L-Thyroxin Dosis erst bei einem TSH von über 2,5 anpassen. Wenn Sie keine Hashimoto-Thyreoiditis haben, sollten Sie Folio mit Iod einnehmen. Die Werte zwischen zwei unterschiedlichen Laboren sind nicht direkt vergleichbar, sollten aber ja von der Größenordnung im gleichen Bereich landen.

Viele Grüße
Christoph Grewe

von Dr. med. Christoph Grewe am 19.11.2020

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag 6 Uhr bis Freitag 16 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Dr. med. Christoph Grewe: TSH Wert 2.90 bei Kinderwunsch

Hallo Herr Dr. Grewe, von März bis Juni diesen Jahres war ich bereits schwanger, musste meine Tochter aber leider in der 15. verabschieden, die Plazenta hatte sich nich richtig entwickelt und konnte sie nicht versorgen. Während dieser Schwangerschaft wurde ein erhöhter ...

von Misomo 23.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: TSH, Kinderwunsch

An Prof. van der Ven: Kinderwunsch TSH

Guten Tag, seit einem guten Jahr besteht ein Kinderwunsch. Im November war ich schwanger und hatte leider eine MA (10 Woche, Entwicklung bis 6+5, kein Herzschlag). Der TSH Wert war damals bei ca. 4 und ich habe 50 L-Thyroxin genommen. Es hat über 4 Monate gedauert, bis ...

von Papaya09 12.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: TSH, Kinderwunsch

An Dr. med. R. Popovici: TSH und Kinderwunsch

Liebe Frau Dr. Popovici, Mein TSH liegt aktuell bei 5,0. Hat man dadurch trotzdem die Chance schwanger zu werden? Die Empfehlung ist ja überall das der TSH unter 1 oder 2,5 liegen soll. Jetzt frage ich mich ob es bei dem Wert von 5,0 gänzlich ausgeschlossen ist. ...

von CayoCoco 17.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: TSH, Kinderwunsch

An Dr. med. Friedrich Gagsteiger: Kinderwunsch tsh Werte

Hallo Herr Dr. Friedrich Gagsteiger, mein Mann und ich versuchen seit 9 Monaten schwanger zu werden. Im Januar war ich das bereits, jedoch habe ich es sehr früh verloren. Mein Tsh Wert lag im Oktober 2019 bei 2,14.im Mai 2020 bei 3,3. Habe letzte Woche nochmal einen Wert ...

von Kady 21.07.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: TSH, Kinderwunsch

An Dr. med. Christoph Grewe: TSH Kinderwunsch

Hallo, Durch Zufall wurde bei mir entdeckt das mein TSH Wert bei 2,56 liegt. Da ich dieses Jahr bereits eine Missed Abort hatte( es war nur die Fruchthöhle und der Dottersack zu sehen) habe ich nun natürlich Angst das es erneut zu einer Fehlgeburt kommen könnte. Wie mein ...

von Julienmami 08.06.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: TSH, Kinderwunsch

An Dr. med. Kerstin Eibner: TSH Kinderwunsch & Duphaston

Sehr geehrte Frau Dr. Eibner, 1. Frage: ich habe Hashimoto und eine SD Unterfunktion. Meine Frage ist nun wie hoch darf ein TSH Wert in meinem Fall sein (aktuell bei 3,35 - Euthyrox wurde erhöht um 25%) 2. Frage: Im Falle einer eintretenden SS wie lange empfehlen Sie ...

von lucy1234 06.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: TSH, Kinderwunsch

An Dr. med. Friedrich Gagsteiger: Kinderwunsch und Tsh?

Hallo, ich hatte im November eine MA Ende der 10. Woche. Vermutlich kein Herzschlag seit Ende der 8. Woche. Davor hatte ich schon einmal einen Frühabort in der 5./6. Woche. Zu dem Zeitpunkt habe ich noch viel gestillt. Vor 1,5 Jahren habe ich ein gesundes Kind bekommen ...

von Meike789 07.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: TSH, Kinderwunsch

An Dr. med. Christoph Grewe: Kinderwunsch und TSH-Wert

Guten Tag, ich bin 38 Jahre alt und mein Mann und ich wünschen uns ein Kind. Vor Kurzem hatte ich leider eine Fehlgeburt in der 9. SSW. Im Rahmen einer hausärztlichen Routinekontrolle wurde u.a. mein TSH-Wert bestimmt, der bei 2,65 lag (ft3 und ft4 wurden nicht bestimmt). ...

von minima4 13.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: TSH, Kinderwunsch

An Dr. med. R. Popovici: Fehlgeburt, Kinderwunsch und TSH-Wert

Liebe Frau Dr. Popovici, ich hatte im Mai eine FG mit AS und habe nun auf eigene Faust die Schilddrüsenwerte testen lassen: TSH: 5,08 fT3: 3,22 fT4: 0,96 Mein Hausarzt hat mir daraufhin L-Thyrox Hexal 25 verschrieben (1 Tablette täglich) und in 6 Wochen soll ich zur ...

von niesi85 10.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: TSH, Kinderwunsch

An Dr. med. R. Moltrecht: TSH Wert bei Kinderwunsch

Sehr geehrter Herr Dr Moltrecht, mein TSH Wert liegt momentan bei 2,6. Meine Frauenärztin meinte das das in Ordnung wäre. Ich hatte in den letzten 4 Monaten zweimal einen sehr frühen Abgang. Ist der Wert für die Schilddrüse bei kinderwunsch in Ordnung oder muss hier was ...

von Brinibini 28.06.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: TSH, Kinderwunsch

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.