Prof. Dr. med. Barbara Sonntag

Schwangerschaft bleibt aus nach Ausschabung

Antwort von Prof. Dr. med. Barbara Sonntag

Frage:

Sehr geehrte Frau Doktor

Ich hätte eine Frage, bezüglich meines weiteren Vorgehens…
Ich habe bereits ein Kind, wurde beim zweiten ÜZ sofort schwanger. Einige Jahre später der nächste Versuch, auch da klappte es sofort. Allerdings war das ein Windei u musste operativ entfernt werden. Alles sei gut verheilt.
Das ist nun über 1 Jahr her u seither hat sich keine SS eingestellt.
Ich habe regelmäßige Zyklen von 28-30 Tagen u kann mit Ovus die fruchtbaren Tage erkennen. Auch der Zervixschleim stimmt. Meine Hormone (Progesteron und Östradiol nehme ich auf naturidentische Basis ein) stimmen auch. Meine Schilddrüsenwerte sind ebenso richtig eingestellt.
Bei Kontrollen beim FA war der Hinweis, jetzt steht der Eisprung bevor, jetzt loslegen aber auch da stellte sich keine SS ein.
Das Spermiogramm meines Mannes ist perfekt.
Meine Frauenärztin weiß keinen Rat.
Wir sind beide 37 u. verzweifelt.
Kann es sein, dass durch die Ausschabung Schäden entstanden sind?
Wie kann ich weitermachen?
Viele Grüße

von Laurilaura123 am 25.05.2022, 12:27 Uhr

 

Antwort auf:

Schwangerschaft bleibt aus nach Ausschabung

Die Einnahme von Hormonen erscheint nur fraglich sinnvoll, da dies Qualität und Regelmäßigkeit des Eisprungs beeinflussen könnte. Was ist die Begründung hierfür, und wie wären Ihre Hormonwerte und Zyklen ohne diese Einnahme?

von Prof. Dr. med. Barbara Sonntag am 29.05.2022

Antwort auf:

Schwangerschaft bleibt aus nach Ausschabung

Vielen Dank für ihre Antwort.

Mein Hausarzt hat mir die Hormone verschrieben, da sie nach seiner Aussage für mein Alter zu schlecht (o-Ton eher wie in der Menopause) seien.
Diese nehme ich schon über fünf Jahre, auch schon vor der ersten SS.
Die Frauenärztin hat dies überprüft und gemeint, dass es ok wäre laut den Werten.
Zyklustag 21 (aktuell)
Östradiol 270 pg/ml
Östron 757 pg/ml
Progesteron 9.56 ng/ml


Meine Zyklen waren immer gleich lange, zwischen 28 und 32 Tage.

von Laurilaura123 am 29.05.2022

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag 6 Uhr bis Freitag 16 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Dr. med. R. Emig: Schwangerschaft nach Ausschabung

Gute Tag, 2019 gesunden Sohn zur Welt gebracht, Schwangerschaft komplikationslos. 1. FG Dezember 2020 18. SSW Triploidie 2. FG Dezember 2021. 9. SSW keine Herzaktion ( Embryo auf Wunsch eingeschickt,Ergebnis steht noch aus ) Ausschabung vor 9 Tagen ohne Komplikationen. ...

von Andrea1989 22.12.2021

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Ausschabung

An Dr. med. Kerstin Eibner: Wann Schwangerschaft Nach Windei und Ausschabung

Hallo Frau Dr. Eibner, Nach meiner Ausschabung am 27.05.21 bestehen bei mir einige Unsicherheiten bezüglich einer erneuten Schwangerschaft. Ich habe am 23.06.21 meine erste Periode nach der Ausschabung bekommen. Diese war stärker als gewohnt-ist jetzt aber auch schon ...

von Mindasa 29.06.2021

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Ausschabung

An Fachärztin Tanja Finger: Nach Fehlgeburt mit Ausschabung keine...

Hallo Frau Dr. Ich wurde Ende 2018 leider ausgeschabt, nun ist es so, dass ich seither nicht mehr schwanger werde, und mir nun die Frage stelle ob etwas falsch gemacht wurde? Hätte ich es bemerkt wenn etwas verletzt worden wäre, wie die gebärmutter wand? Gibt ja dieses asherman ...

von Mamavonpia 04.06.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Ausschabung

An Dr. med. R. Moltrecht: erneute Schwangerschaft nach Ausschabung möglich?

Sehr geehrter Herr Dr. Moltrecht, Ich bin 38 Jahre alt. Im Sept.´16 habe ich nach über 20 Jahren erstmalig die Pille abgesetzt. Im Nov. bekam ich bereits einen pos. Schwangerschaftstest und freute mich unbändig, dass es so schnell funktioniert hatte. Bei einer Untersuchung am ...

von Jenny K. 1996 05.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Ausschabung

An Dr. med. R. Emig: Wann erneute Schwangerschaft nach Ausschabung?

Guten Tag, ich hatte vor 3 Wochen eine Ausschabung. Ich war in der 13.Woche mit Drillingen schwanger. In der Klinik sagte man mir, ich bräuchte nicht verhüten, da der Körper alles von selber regelt. Letzte Woche hatte ich die Nachkontrolle bei meiner Frauenärztin. Ich hatte ...

von heidivip 03.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Ausschabung

An Dr. med. Friedrich Gagsteiger: Trotz Eisprung keine Schwangerschaft

Guten Tag, bei mir wurde letztes Jahr Endometriose festgestellt und entfernt. Allerdings werde ich trotz allem nicht schwanger.. Meine Periode ist sehr unregelmäßig, Eisprünge finden statt und meine Eileiter sind beide durchlässig. Bei meinem Mann ist alles okay, wurde auch ...

von Sarka 24.05.2022

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaft

An Prof. van der Ven: Utrogest Nebenwirkungen oder Schwangerschaft?

Ich nehme seit ES Utrogest vaginal (1xAbends) in den ersten 5 Tagen hatte ich keine Beschwerden aber bei ES+5 hatte ich links an der Leiste punktuell ein Ziehen. Danach gab es bis ES+8 starke Krämpfe, Kopfschmerzen, Fieber (37.6), Brust Jucken und Abgeschlagenheit. Und bis ...

von carmita 24.05.2022

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaft

An Dr. med. R. Moltrecht: Einnahme von Femanita in der Schwangerschaft

Sehr geehrter Herr Dr. Moltrecht, ich habe am 05.05. meine 4. Insemination bekommen. Am Wochenend habe ich positiv getestet. Ich bin aktuell bei SSW 4+3. Meine Frage ist folgendes: Ich sollte Famenita 200mg vaginal morgens uns abend einnehmen ab der Insemination. Sollte ...

von nina.stolle192 24.05.2022

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaft

An Dr. med. R. Moltrecht: Lpa Erhöhung NACH Schwangerschaft/ Hellp- wie lange?

Hallo, wie lange postpartum kann der Lpa Wert erhöht bleiben, wissen Sie das? Ich habe beides gelesen- dass aufgrund eines lebenslang hohen Lpas Komplikationen auftragen können. Aber auch dass das Lpa aufgrund der Schwangerschaft steigt. Ich wollte beim Letzten wissen, ...

von sarina90210 23.05.2022

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaft

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Hoher fsh nach chemischer schwangerschaft

Guten Abend, Ich hatte im letzten Zyklus meine dritte chemische Schwangerschaft unter Einnahme von Duphaston, da ich einen späten eisprung habe und somit eine kurze lutealphase (+/-8 Tage). Ich habe an zyklustag 5 meine hormone untersuchen lassen. Alles im normbereiche (lh ...

von Ivory 18.05.2022

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaft

Mobile Ansicht

Impressum Team Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.