Prof. Dr. med. Barbara Sonntag

Prof. Dr. med. Barbara Sonntag

Frauenärztin

Prof. Dr. Barbara Sonntag, geb. 1972, ist niedergelassene Frauenärztin im MVZ Amedes Barkhof - Zentrum für Endokrinologie, Kinderwunsch und Pränatale Medizin in Hamburg. Nach dem Medizinstudium in Marburg und Hamburg erhielt sie ihre Ausbildung zur Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe mit dem Schwerpunkt Reproduktionsmedizin und Endokrinologie in Münster, ergänzt durch einen Forschungsaufenthalt an der Universität von San Diego, U.S.A. Seit 1997 betreut sie in Sprechstunden Patientinnen mit Hormonstörungen sowie unerfülltem Kinderwunsch, seit Juli 2010 in der interdisziplinär arbeitenden Kinderwunschpraxis im Barkhof in Hamburg.

mehr über Prof. Dr. med. Barbara Sonntag lesen

Prof. Dr. med. Barbara Sonntag

Schwanger werden nach frühem Abgang

Antwort von Prof. Dr. med. Barbara Sonntag

Praxis

Frage:

Guten Tag, ich hatte gerade im letzten Zyklus einen frühen Abgang in der 6. Woche ohne Ausschabung.
Mir geht es gut und mein Zyklus entwickelt sich völlig normal (NFP Zeichen).
Spricht irgendetwas dagegen sofort wieder Schwager zu werden?
Dies war meine 1. FG und ich habe 2 gesunde Kinder von 3,5 und 1,5 Jahren.
Vielen Dank und freundliche Grüße

von Sari2015 am 02.09.2019, 12:37 Uhr

 

Antwort auf:

Schwanger werden nach frühem Abgang

Es spricht nichts dagegen es sofort wieder zu versuchen.

von Prof. Dr. med. Barbara Sonntag am 02.09.2019

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Dr. med. R. Popovici: Schwangerschaft nach Abgang bleibt aus

Hallo :) ich habe einen knapp zweijährigen Sohn. Bei der damaligen Schwangerschaft hatte ich vorher 15 Jahre lang die Pille genommen, ich bin davon ausgegangen dass es bestimmt länger dauern würde bis ich schwanger werde. Es hat bereits 3 Monate später schon geklappt. Da ...

von KeineIdee 23.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schwanger, Abgang

An Dr. med. R. Moltrecht: -PCOS- Früher Abgang - negativer Schwangerschaftstest?

Hallo Dr. Moltrecht, Ich habe da mal eine Frage und zwar bin ich ein Patient mit PCOS. Durch die Behandlungen mit Clomifen ist mein Zyklus ungefähr auf 35 Tagen hinuntergestuft, also bekam ich meine Periode regelmässiger. Vor meinem letzten Zyklus bekam ich wieder ...

von Maryksarah 01.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schwanger, Abgang

An Dr. med. R. Moltrecht: Schwangerschaft nach möglichem Abgang

Guten Tag, ich hatte den Verdacht schwanger zu sein, bekam dann aber nach 3 Tagen meines eigentlichen Beginns der Periode leicht bräunlichen Ausfluss, am nächsten Tag eine starke Blutung, am darauf folgenden Tag nochmals und dann nur noch bräunliche Ausfluss seit 3 Tagen, ...

von eve4you 07.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schwanger, Abgang

An Dr. med. Natalie Reeka: ich werde nicht schwanger, seitdem ich einen Abgang...

Hallo, ich hatte Anfang März 2015 einen Abgang (ohne AS) in der 7 SSW. Gleich danach hatte ich mit Clearblue angefangen um meine fruchtbaren Tage zu bestimmen. Danach war ich kurz nach fälligkeit der Periode wieder schwanger, einen Tag später setzte die Blutung ein. Danach ...

von oeli 31.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schwanger, Abgang

An Dr. med. Barbara Sonntag: keine erneute Schwangerschaft nach Abgang

Liebe Frau Sonntag, Seit Juli 2013 versuchen wir ein Baby zu bekommen. Anfang Februar 2014 erlitten wir leider einen Abgang in der 6. Woche. Seitdem hat sich leider keine erneute Schwangerschaft eingestellt - trotz regelmäßigem Geschlechtsverkehr und Einsatz von ...

von Katharina_ 11.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schwanger, Abgang

An Dr. med. R. Popovici: Abgang in einer Schwangerschaft

Hallo, ich bin heute sehr verunsichert. Hatte durch Ovuluationsteste am 20.04./21.04. mienen Eisprung. Meine Periode hat nicht eingesetzt und ich hatte Anzeichen einer Schwangerschaft (Brustschmerzen, Sodbrennen, flaues Gefühl im Magen...) Bisher habe ich noch keinen ...

von jennyzen 09.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schwanger, Abgang

An Dr. med. U. Czeromin: erneute Schwangerschaft nach Abgang

Sehr geehrte Frau Dr. Czeromin, vor rund 5 Wochen hatte ich in der 10. SSW einen Abgang und daraufhin eine Ausschabung. Der Arzt in der Klinik riet mir daraufhin, erst Anfang des nächsten Kalenderjahres zu einer erneuten Schwangerschaft, meine Frauenärztin hingegen meinte, ...

von brianna143 24.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schwanger, Abgang

An Prof. med. L. Mettler: Abgang oder angehende Schwangerschaft

Sehr geehrte Frau Professorin, nach Absetzen der Pille hatte ich meine normale Regelblutung (02.12.2010), aber mein Zyklus war mir aber nach jahrelangem Einnehmen nicht bekannt. Kalkuliert hatte ich mit 14 Tagen. Als um den 31.01. meine Blutungen ausblieben, machte ich ...

von nermalkatze 19.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schwanger, Abgang

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Schwanger werden nach Abbruch

Hallo Frau Dr Sonntag, nach 2 Jahren Kiwu und SS durch IVF mussten wir am Montag einen Abbruch aus Medizinischer Indikation vornehmen lassen - Saugkürettage. Es verlief komplikationslos, allerdings hatte ich nur leichte Blutungen am gleichen Tag, seither nichts mehr. Die ...

von Gutemine1982 29.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwanger

An Dr. med. Oswald Schmidt: Wiederholte biochemische Schwangerschaften - DNA...

Hallo Herr Dr. Oswald Schmidt, wir befinden uns bereit seit einige Jahre in Nürnberg in Kinderwunschbehandlung bei den Herrn Dr. Neuwinger. Ich bin 37 J und mein Mann 38 J alt. Bei mir wurde alles komplett untersucht, inkl. Bauchspiegelung und ist alles bestens (habe ...

von Iulia82 28.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwanger

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.