Dr. med. Bernd Krause

Schmierblutungen in der 2. ZH trotz Menogon

Antwort von Dr. med. Bernd Krause

Frage:

Sehr geehrter Herr Dr. Krause,

jetzt stelle ich die gleiche Frage zum dritten Mal - bisher habe ich leider keine Antwort erhalten.

Am 30.12.2010 hatte ich in der 10. SSW eine Fehlgeburt (hatte vorher mit Clomifen behandelt). SD Unterfunktion wird behandelt - ohne L Thyroxin ist der TSH bei 3,7 - mit 50 Mücrogramm (schreibt man das so?) ist er bei 0,4.
Lt. Untersuchungsergebnis lag es an einer Fehlentwicklung des Embryos - Herzchen hat jedoch bis zum Tag der FG geschlagen. Ich hatte vorab Blutungen bekommen, tagelang gelegen, und dann nachts heftige Schmerzen bekommen.

Letzten Zyklus nun habe ich mit Menogon behandelt und hatte ab ES + 5 leichte Schmierblutungen. Obwohl ich dann ab ES + 6 Utrogest (1*1) genommen habe, hat sich das auch nicht großartig gebessert - SB kamen heftiger ab 3 Tage vor NMT und Mens kam dann 1 Tag vor NMT. Nun soll ich diesmal am ES Utro nehmen: 2*1. Ein Progesteronblutspiegel soll diesmal auch erstellt werden.
Ich dachte eigentlich, dass mit Menogon schon die Eizellreifung so gut ist, dass man kein Progesteron mehr braucht? Könnte es noch andere Ursachen als Progesteronmangel geben? (US ist jeweils unauffällig, aber vielleicht eine Entzündung?). Da ich schon Kinder habe, hat man von einer Untersuchung der Blutgerinnung bisher abgesehen - könnte es eventuell sein, dass eine Blutgerinnungsstörung erst später auftritt, und es vielleicht daran liegt).


Vielen Dank vorab und Grüße
Heidi

von strandmaus70 am 19.05.2011, 16:33 Uhr

 

Antwort auf:

Schmierblutungen in der 2. ZH trotz Menogon

Guten Tag, Menogon läßt die Eibläschen besser wachsen, so dass die Gelbkörperphase in den meisten Fällen sehr gut, es gibt aber auch Ausnahmen, die sich aber nicht wiederholen müssen. Die Hormonwerte unter Menogon sind auch sehr wichtig.
Utrogest nach dem ES kann helfen, dann braucht man aber kein Progesteron mehr zu messen. Besser ist häufig den Es mit 10000 HCG auszulösen und nach 5-6 Tagen 5000 nochmal zu spritzen.
Progesteronmangel ist immer die Folge einer schlechten Eireifung.
Es gibt sehr viele verschiede Störungen der Blutgerinnung, einige sind angeboren, andere entstehen im Laufe der Zeit.
Das Fachmann weiss hier Rat, das Internet ist der falsche Weg, dafür ist das Ganze zu komplex.

von Dr. med. Bernd Krause am 19.05.2011

Antwort auf:

Schmierblutungen in der 2. ZH trotz Menogon

Vielen Dank für die Antwort. Wegen der Blutgerinnung werde ich nun noch mal in der KiWu Praxis nachfragen - hoffe dass die sich damit dann auch gut auskennen.

Gruß
Heidi

von strandmaus70 am 22.05.2011

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Dr. med. A. v. Stutterheim: Schmierblutungen in der 2. ZH trotz Menogon

Hallo, Herr Dr. Stutterheim, am 30.12.2010 hatte ich in der 10. SSW eine Fehlgeburt (hatte vorher mit Clomifen behandelt). Letzten Zyklus nun habe ich mit Menogon behandelt und hatte ab ES + 5 leichte Schmierblutungen. Obwohl ich dann ab ES + 6 Utrogest (1*1) genommen ...

von strandmaus70 17.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schmierblutungen, Menogon

An Dr. med. B. Müller: Schmierblutungen in der 2. ZH trotz Menogon

Hallo, Frau Dr. Müller, am 30.12.2010 hatte ich in der 10. SSW eine Fehlgeburt (hatte vorher mit Clomifen behandelt). Letzten Zyklus nun habe ich mit Menogon behandelt und hatte ab ES + 5 leichte Schmierblutungen. Obwohl ich dann ab ES + 6 Utrogest (1*1) genommen habe, hat ...

von strandmaus70 16.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schmierblutungen, Menogon

An Dr. med. B. Krause: Menogon -> Brevactid 5000i.e.

Hallo dr. Krause, ich eine tolle KiWu-Klinik gefunden. Da ich PCO habe, habe ich keine Periode und somit auch keinen ES. Nun haben wir mit Menogon (das ich mir selber spritze) ein schönes "Ei" groß gezogen und am Donnerstag, 28.04.2011 wurde mir zum auslösen des ES ...

von Marrypoppin 11.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Menogon

An Facharzt N. Nassar: schnelle Eizellreifung unter Menogon

1) Ich habe die Eizellreifung mit Menogon 75 i.E. unterstützt (habe aber auch ohne Hormone einen Eisprung). Es kam sehr schnell, also am 9ten oder 10ten Tag zur gewünschten großen Eizelle. Ist das ein Problem, also ist diese Eizelle dann älter oder schlechter als wenn man nicht ...

von Natalie2 04.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Menogon

An Dr. med. B. Krause: Clomiphen oder Menogon

Ich hatte 2 Fehlgeburten und habe in meiner letzten erfolgreichen SS diese zunächst mit dem Spritzen von Menogon begonnen. Ich bin im 1. Versuch gleich SS geworden. Ich habe Menogon gespritzt aufgrund der 2 Fg (habe zudem Heparin gespritzt und Euthyrox genommen und Dexamethason ...

von Natalie2 18.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Menogon

An Dr. med. B. Krause: Schmierblutungen

Guten Abend, mich beschäftigt seit monaten eine Frage... Kurz zu meiner Person: bin 29 Jahre, bereits 1 Kind ( sofort im 2 zyklus schwanger, gleicher Partner wie jetzt auch),Spermiogramm wie Bilderbuch, hormonwerte soweit im normbereich, anatomisch keine ...

von Sweetheart12109 12.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmierblutungen

An Dr. med. A. v. Stutterheim: Schmierblutungen

Guten Morgen, hoffe Sie können mir eine aufschlussreiche Antwort geben. Ich habe seit fast einem Jahr, 2 Zyklen nach Pillenabsetzen ständig SB vom 5 Zyklustag-zum Eisprung. Danach sind sie komplett weg.Sie sehen aus wie altes Blut, kein cremiger ZS dabei. Mein FA meinte ...

von Sweetheart12109 29.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmierblutungen

An Facharzt N. Nassar: Frage zu Menogon

Ich hatte 2 Fg eine war eine Triploidie. Bei beiden Malen wurde direkt am Anfang der SS gesagt, es wäre zu klein. Ich habe mich Untersuchen lassen: Heraus kam ein het. AGS das aber keine negativen Auswirkungen hat, leicht polizystische Ovarien, eine MTHFR Mutation, erhöhtes ...

von Natalie2 25.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Menogon

An Dr. med. B. Müller: Menogon - Frage

Ich hatte bisher immer 150 iE Puregon (zusätzlich ab StimuTag 3 - 37,5 iE Luveris) und darauf ohne Probleme gute EZ gehabt. (15 Follikel, 15 reife EZ) Nun soll ich Menogon HP nehmen und zwar nur 1 Ampulle aller 2 Tage! Ist das so üblich?? Erscheint mir jetzt doch etwas ...

von Chilka 09.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Menogon

An Dr. med. B. Müller: Trotz Duphaston Schmierblutungen nach dem Eisprung

Hallo Frau Dr. Müller Ich habe folgendes Problem.. Ich habe immer einen Tag nach meinen Eisprung leichte Blutungen..es ist nicht wirklich viel Blut, aber es butet bis zu meiner Periode.. Aufgrund dessen hat mir meine Frauenärtzin Duphaston 1mal tägl. eine Tablette ...

von MichiThomas 02.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmierblutungen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.