Prof. van der Ven

Kinderwunsch - Expertenforum

Prof. van der Ven

   

 

An Prof. van der Ven: SS-Test nach Insemination

Liebe Frau Prof. van der Ven,

wir haben bereits dank einer geglückten Insemination eine Tochter. Damals ging ich erst am 20. Tag nach der Insemination zur Kiwu-Praxis, um den SS Test machen zu lassen.
Nun möchten wir gerne ein Geschwisterchen und am 28.5. wurde bei mir eine erneute Insemination durchgeführt. Eisprung, Spermiogramm und aufgebaute Schleimhaut waren lt. Arzt wohl sehr gut.
Ich habe gleich für 14 Tage danach einen Termin zum Bluttest bekommen.
Dieser hatte nun das Ergebnis, dass der Test leicht positiv war und ich in 2 Tagen nochmals zur Blutabnahme muss. Entweder steigt der Wert (ich nehme an HCG) an oder er fällt.
Meine Frage nun:

Kann es sein, dass noch eine intakte Schwangerschaft besteht und der Wert bei mir später ansteigt und nach 14 Tagen noch nicht so hoch war?

Sollte es keine intakte SS sein, wie hoch ist die Chance, dass sie die SS von alleine abgeht?

Danke Ihnen sehr!
September

von September2015 am 11.06.2019, 17:51 Uhr

 

Antwort:

An Prof. van der Ven: SS-Test nach Insemination

Der zweite Bluttest wurde ja geplant um zu sehen ob die Schwangerschaft intakt ist, das sieht man an der Stärke des HCG Anstiegs.

Eine so frühe Schwangerschaft blutet wenn sie nicht in Ordnung sein sollte auf jeden Fall spontan ab, keine Sorge.

von K. van der Ven am 11.06.2019

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Insemination

Hallo, mein Mann wird im Juli 50 und ich bin 31 Jahre alt. Wir haben schon zwei Kinder auf natürlichem Weg ohne Probleme bekommen und wünschen uns aber noch weitere. Ich habe gelesen, dass ab 50 bei Männern das Risiko für Gendefekte beim Kind wächst. Wäre es ratsam jetzt ...

von Brummsummsel2018 21.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Insemination

An Dr. med. Julia Koglin: Stimulation Gonal F für Insemination

Hallo Frau Dr. Koglin, wir sind bereits Dank einer Insemination mit vorheriger Stimulation durch Gonal F (leichte Unterstützung) Eltern einer Tochter und haben nun einen zweiten Kinderwunsch. Der Eisprung wurde damals mit Ovitrelle am 18. ZT ausgelöst. Es hat im 1. Zyklus ...

von September2015 15.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Insemination

An Prof. van der Ven: Insemination

Guten Tag. Wir haben heute die erste Insemination. (Beide 30 Jahre) Das erste Spermiogramm von meine Mann war nicht viel versprechend a+b 18% und a+b+c 45%, Normalform 3%. Das zweite sah besser aus, a+b 57% und a+b+c 75%, Normalform 3%. Mein Zyklus ist ziemlich regelmässig (31 ...

von LillyStern 09.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Insemination

An Prof. van der Ven: Insemination und Eileiterproblem

Hallo Frau Dr. Prof. van der Ven, bei mir wurde im Jahr 2017 bei einer Hycosy Untersuchung festgestellt, dass beide Eileiter verschlossen waren. In dieser Untersuchung konnte der linke EL geöffnet, der rechte nur teilweise geöffnet werden. Kurz darauf wurde ich mit einer ...

von September2015 25.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Insemination

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Insemination oder ICSI

Hallo Frau Dr. Sonntag, Mein Mann (34) und Ich (34) waren in zwei Kinderwunschzentren. Uns wurden in beiden Zentren unterschiedliche Methoden empfohlen. Jetzt sind wir uns unsicher. Drei Spermiogramme liegen vor: 1. vom 09.2018 Anzahl 4x 10/6 Spermien/ml 10 % ...

von ElenAAA 01.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Insemination

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: starkes frieren nach Transfer / Insemination

Kurz zum Hintergrund: 2x ICSI mit TESE Material negativ. Beide male nach Transfer sehr stark gefroren/Schüttelfrost Aktuell 10. donogene Insemination wieder an Es+10/11 stärkeres frieren. Was kann das sein? Die Blutgerinnung wurde geprüft und ist ...

von teri1234 23.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Insemination

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Insemination - Auswirkungen Transport...

Guten Tag Herr Prof. Dr. Dorn, bei mir wird am Donnerstag eine Insemination durchgeführt und wir können diese in zwei Zweigstellen des Kinderwunschzentrums durchführen. Wir würden diese lieber in einer etwas weiter entfernten Zweigstelle durchführen lassen, aber nur wenn die ...

von sala17 12.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Insemination

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: GvnP oder Insemination?

Sehr geehrte Frau Dr. Sonntag, ich bin gerade Zt 5 und überlege, ob bei dem Spermiogramm meines Freundes eine Insemination mehr Erfolg verspricht als GvnP. Bisher (wir haben 3 gemeinsame Kinder) bin ich mit Hormonstimulation und Auslösen des Eisprungs jeweils im 1.ÜZ ...

von netti79 25.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Insemination

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Kann Insemination bei diesen Werten im...

Hallo Frau Dr. Sonntag, wir haben bereits eine 21 Monate alte Tochter. Bei ihr hat es im ersten Zyklus spontan mit der SS geklappt. Seit über 1Jahr versuchen wir wieder schwanger zu werden (mit Ovutests). Nun sind wir in einer KiWu und es wurde die 2. Insemination gemacht. ...

von fine324 24.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Insemination

An Dr. med. R. Popovici: Insemination

Hallo...wir wollen gerne eine insemination machen lassen...wir sind nicht verheiratet...was würde das Kosten?ärzte wissen nicht warum es nicht klappt bei uns .. Ich hab eine gelbkörperschwäche ist denn die Behandlung insemination sinnvoll ??? ...

von Sunnydomi 1986 05.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Insemination

Die letzten 10 Fragen im Kinderwunsch - Expertenforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.