Prof. Dr. med. Liselotte Mettler

An Prof. med. L. Mettler: Punktion und Transfer

Antwort von Prof. Dr. med. Liselotte Mettler

Frage:

Sehr geehrte Frau Professor Mettler,

ich habe eine Anfrage zur Punktion von Eizellen und dem späteren Transfer.

Bei der Punktion konnten 10 gesunde Eizellen gewonnen werden.

Leider liessen sich nur 3 Eizellen befruchten. Ist es möglich, dass die Befruchtung von nur 3 Eizellen durch die "schlechte" Spermien meines Mannes begründet liegt?
Inwieweit hat die Qualität der Spermien einen Einfluss auf die Befruchtung der Eizellen?

Gibt es Erfahrungswerte, wieviele befruchteten Eizellen transferiert werden sollten, um möglicherweise eine Schwangerschaft zu erreichen (2 oder 3?)?

Ich bin 41 Jahre alt. Erhöht der Transfer von 3 Eizellen die Möglichkeit einer Mehrlingsschwangerschaft? Ist der Transfer von 3 Eizellen sinnvoller als 2 Eizellen wegen meines Alters?
Haben Sie diesbezüglich Erfahrungswerte?

Vielen Dank im voraus.

Mit freundlichen Grüssen
Federica

von federica am 01.10.2008, 14:48 Uhr

 

Antwort auf:

An Prof. med. L. Mettler: Punktion und Transfer

Die erfolreich befruchteten Eizellen entstehen zu 50 % durch die Spermien und zu 50% durch die Qualität der Eizellen. In Deutschland duerfen nur 2-3 Embryonen übertragen werden. Unter 35 Jahre raten wir zu 2 danach zu 3. Liebe Grüße Dr. Lilo Mettlerh

von Prof. Dr. med. Liselotte Mettler am 02.10.2008

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag 6 Uhr bis Freitag 16 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Prof. Dr. H.W. Michelmann: Achtzeller am 2.Tag nach Punktion-gut?

Sehr geehrter Prof. Michelmann, gestern habe ich einen Achtzeller, am 2. Tag nach PU zurück bekommen, das ist glaube ich ganz gut, oder? Wie sehr hängt denn die Schnelligkeit der Teilung mit der Qualität zusammen und wann wäre ...

von sannerle2 09.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Punktion

An Facharzt N. Nassar: Kryo Transfer?

Hallo Dr.Nassar und Danke noch für die Antwort auf meine letzte frage!! Wie lauft den die Behandlung ab wenn ich meine 3Kryo´s zum Transfer nehme wenn sie sich was ich Hoffe gut Entwickeln!! Die Behandlung ist doch sicher nicht so wie bei ICSI da ich ja meine Eizellen ...

von Mogele 21.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Transfer

An Facharzt N. Nassar: Kosten für Transfer von Konservierten Eizellen?

Hallo Dr.Nassar Ich wünsche mir nun schon seit 5 Jahren ein Kind , im Herbst 2007 waren wir das erste mal in einem IVF Zentrum. Ich hatte schon 3 Inseminationen 1IVF bei der auch keine einzige Eizelle Befruchtet worden ist und vor ein paar Wochen hatte ich eine ICSI ich hatte ...

von Mogele 19.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Transfer

An Dr. med. U. Czeromin: Karenzzeit vor Punktion

Hallo, ist es möglich, dass eine deutlich längere Karenzzeit als 3-5 Tage vor der Punktion Grund für eine schlechte Befruchtungsrate (alle EZ reif) bei einer ICSI ist (hochgradiges OAT III)? Oder kann man eher vermuten dass bei einer Befruchtungsrate von 0-35% je ICSI die ...

von Christiane77 27.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Punktion

An Prof. Dr. H.W. Michelmann: Punktionszeitpunkt bei ICSI

Hallo, wir werden seit einigen jahren in einer Klinik f. Reproduktionsmed. betreut. Die Samen meines Mannes sind eingefroren und müssen bei jeder ICSI aufbereitet werden.bei unserem 1. versuch vor 7 Jahren hat es gleich geklappt. Unser Sohn wird bald 6 Jahre. Anschließend ...

von Muz 24.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Punktion

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.