Dr. med. Kerstin Eibner

Pille abgesetzt, keine Periode, nicht schwanger

Antwort von Dr. med. Kerstin Eibner

Frage:

Hallo,

ich habe im August meine Pille abgesetzt. Im September hatte ich die letzte Periode. Ein Test war bisher negativ. Ich war heute beim Frauenarzt aber es war ein sehr chaotischer Termin. Sie redete von einer 5x4 cm großen Zyste. Hier soll es rein geblutet haben, deshalb ist meine Periode aus geblieben?! Ich soll nun Chlormadinon nehmen. Leider konnte sie es nicht gut erklären und war auf Nachfrage meinerseits sehr genervt. Kann die Zyste platzen? Ich möchte mir gerne eine zweite Meinung einholen, habe aber erst in 5 Wochen einen Termin bei einem anderen Arzt. Kann in dieser Zeit etwas passieren, wenn ich die Tabletten nicht nehme? Besteht doch die Option auf eine Schwangerschaft?

Vielen Dank für Ihre Hilfe.
Mit freundlichen Grüßen
Johanna

von JohannaF am 25.11.2015, 15:19 Uhr

 

Antwort auf:

Pille abgesetzt, keine Periode, nicht schwanger

Die Zyste kann , muss aber nicht ursächlich für das Ausbleiben der Periode sein. Die meisten Zysten verschwinden von selbst wieder und sind kein Grund zur Sorge. Zysten können auch platzen oder sich verdrehen, das ist aber nicht sehr häufig der Fall.
Für das Ausbleiben der Periode ist oft eine Hormonstörung verantwortlich. Dies sollten Sie abklären lassen. Denn ohne Eisprung können Sie nicht schwanger werden.
Eine Schwangerschaft kann nur sicher über einen Bluttest ausgeschlossen oder bestätigt werden.

von Dr. med. Kerstin Eibner am 26.11.2015

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag 6 Uhr bis Freitag 16 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Dr. med. Cosima Huober-Zeeb: Pille abgesetzt und immer noch nich schwanger

Guten Tag, ich habe vor 7 Monaten meine Pille abgesetzt (3 Jahre eingenommen), kurz darauf litt ich an Magersucht und hatte somit innerhalb von 2 Wochen 10Kilo angenommen. Im Oktober bekam ich meine Periode nicht. Seit ca. 3 Monaten spinnt meine Periode immer entweder kommt sie ...

von Nickiloves 16.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schwanger, Pille

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Schwanger trotz pille

Guten Abend Und zwar habe ich meine Tochter fast 1 1/2 Jahre gestillt und während dessen die Stillpille jubele eingenommen. Meine Ärztin meinte ich könnte die Pille auch nach dem stillen nehmen.10 Tage nach dem stillen habe ich dann schmierblutungen bekommen. Nach Absprache ...

von Haligali 19.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schwanger, Pille

An Dr. med. A. v. Stutterheim: Schwanger werden mit PCO-Syndrom nach Pille

Sehr geehrter Herr Dr. A. v. Stutterheim, seit dem 14. Lebensjahr nehme fast ununterbrochen aufgrund des PCO-Syndroms die Pille ein. Habe aber schwischedurch immer wieder Pausen durchgefüht. Jetzt habe ich seit 2 Jahren ununterbrochen aufgrund des PCO-Syndroms die Pille ...

von Belle77 28.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schwanger, Pille

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Schwanger werden nach Pille

Guten Tag, ich nehme zur Zeit die Microlut weil ich unsere Tochter seit ihrer Geburt (März 2014) stille. Nun möchten wir ein zweites Kind, seit Juni 2013 hatte ich keine Periode wegen Schwangerschaft und jetzt wegen der Microlut die ich durchnehme. Werde ich nach Absetzen ...

von Izabella 30.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schwanger, Pille

An Dr. med. R. Popovici: Wieder Pille nehmen nach Schwangerschaft?

Hallo, 2013 wurde ich nach 2 Jahren Kinderwunschzeit im 4. Versuch mit Clomifen schwanger. Unsere Tochter ist jetzt 7 Monate alt. Ich bin 32. Würden Sie mir jetzt empfehlen, wieder die Pille zu nehmen oder besser mit Persona o. ä. zu verhüten? In 2-3 Jahren wird der ...

von Banta 22.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schwanger, Pille

An Dr. med. R. Popovici: schwanger trotz pille! bleibt die periode aus?

hallo Also ich habe folgende Frage! ich verhüte mit der Pille und mein Freund und ich haben diesen Monat einige Anzeichen für eine Schwangerschaft entdeckt! Meine Brüste tun weh meine Brustwarzen sind auch anderst mir ist ständig schlecht und trotzdem esse ich alles ...

von Toffi_94 15.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schwanger, Pille

An Dr. med. R. Moltrecht: Pille und Schwangerschaft

Lieber Dr. Moltrecht, ich musste ab dem 2. Zyklustag mit 4 x 1 Clomi stimulieren. Am 7. ZKT war ich beim US und man sah 1 Eizelle mit 22 mm zum Sprung bereit, auch die Blutwerte zeigten einen kommenden Eisprung an. Die Stimulation wurde dann abgebrochen und wir schwenkten ...

von Nini2308 10.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schwanger, Pille

An Dr. med. A. v. Stutterheim: Schwanger - trotz Pille ?!

Hallo :) Meine Frage ist könnte ich schwanger sein ? Erste Woche Ich nehme die Pille und hatte am Dienstag GV dann abends habe ich die Pille vergessen und sie auch nicht nach genommen . Dann hatte ich am nächsten und amr übernächsten Tag stechen-ziehen im Unterleib . Am ...

von Mausi1900 02.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schwanger, Pille

An Dr. med. Barbara Sonntag: Schwangerschaft direkt nach Absetzen der Pille

Liebe Frau Sonntag, ich nehme seit einiger Zeit die Pille "Velafee", um meinen ungünstigen Hormonhaushalt zu regulieren (Verdacht auf PCO). Nun haben wir einen Kinderwunsch und möchten die Pille am Ende der Packung absetzen. Meine Frage: Ich bekomme ja dann die von der Pille ...

von Ahijada 03.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schwanger, Pille

An Dr. med. R. Moltrecht: Pille abgesetzt. Sofort schwanger?

Guten Tag, ich habe einen Sohn von fast 2 Jahren und nun wollen wir ein weiteres Kind. Damals nahm ich die Valette ca. 5 Jahre und bekam nach absetzen der Pille ganz normal meine Periode. Nun nehme ich die Velafee seit gut 18 Monaten. Nach Absetzen der Pille kam ganz normal ...

von carolin1986 19.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schwanger, Pille

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.