Dr. med. Roxana Popovici

Pergoveris und Antibiotikum

Antwort von Dr. med. Roxana Popovici

Frage:

Guten Tag Frau Dr. Popovici,
ich stimuliere gerade mit 300 Einheiten Pergoveris täglich. Nun habe ich eine Nebenhöhlenzündung und Doxycyclin verschrieben bekommen. In 7 Tagen soll Punktion sein. Mindert das Doxycyclin die Chance auf SS und darf ich es überhaupt nehmen?

Danke und liebe Grüße, Yasmina Aytiz

von Blume31 am 15.10.2020, 09:19 Uhr

 

Antwort auf:

Pergoveris und Antibiotikum

Hallo,

die Chancen auf eine Schwangerschaft sind dadurch nicht schlechter, aber Doxycyclin darf in der Schwangerschaft nicht genommen werden. Sie sollten das Medikament also spätestens ab dem Embryotransfer abgesetzt haben.


Alles Gute, RP

von Dr. med. Roxana Popovici am 15.10.2020

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Antibiotikum während Eisprung und möglicher...

Hallo Herr Doktor Dorn, bei mir wurde eine chronische Endometritis festgestellt und erst mit Doxycyclin behandelt. Jetzt nach der Kontrollbiopsie sind die Plasmazellen immer noch bei 7. Jetzt muss ich eine Kombination aus Amoxiclav 875/125 und Metronidazol 500mg/Tag nehmen. ...

von Enisa77 14.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Antibiotikum

An Prof. van der Ven: Antibiotikum

Liebe Frau Prof. van der Ven, Durch eine Schleimhaut-Biopsie wurde eine deutliche Erhöhung von Plasmazellen (hochgradiger Verdacht auf chronische Endometritis) nachgewiesen. Die Empfehlung des Labors (laut Befund): 14Tage 2x 100mg Doxycyclin Bei Behandlungsversagen wird ...

von Sunny31 04.11.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Antibiotikum

An Prof. van der Ven: Antibiotikum

Guten Morgen Frau Prof Dr van der Ven, Ich habe keinerlei Anzeichen für eine Gebärmutterentzündung. Ob ich Plasmazellen habe, weiß ich nicht. Ich möchte in ca. 2Wochen mit einer Stimulation für ICSI starten und würde gerne alle möglichen Störfaktoren ausschließen. In ...

von kleinerelch 03.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Antibiotikum

An Dr. med. R. Moltrecht: Antibiotikum während Stimulation bzw. nach Punktion

Guten Tag Herr Dr. Moltrecht, wir starten in diesem Zyklus in eine neue IVF-Behandlung. Ich habe eine Untersuchung des Mikrobioms machen lassen. Aufgrund eines nur geringfügig aus der Norm fallenden Ergebnisses hat meine Ärztin mir überlassen, ob ich ein Antibiotikum (was ...

von sala17 24.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Antibiotikum

An Dr. med. R. Moltrecht: Schwanger werden trotz Antibiotikum

Sehr geehrter Herr Dr. med Moltrecht, Mein Mann und ich wollten ab diesem Monat wieder starten um schwanger zu werden! Nun stellte sich heraus dass mein Mann eine Blasenentzündung hat für die er aktuell ein Antibiotikum (Fosfomycin)einnehmen muss. Nun stellt sich uns die ...

von Tamina83 22.05.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Antibiotikum

An Dr. med. R. Moltrecht: Antibiotikum vor Transfer

Hallo Herr Dr. Moltrecht, Ich habe vermutlich eine Blasenentzündung. Nachher kriege ich das Ergebnis der Kultur. Ich habe nächste Woche Transfer. Wenn Ich heute mit dem Antibiotikum starte, nehme ich die letzte Tablette am Tag vor dem Transfer. Darf ich noch jedes ...

von lilahlilie 05.04.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Antibiotikum

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Dieses Antibiotikum ok bei Kinderwunsch?

Hallo Dr Dorn, ich habe seit 2 Wochen eine Blasenentzündung. Habe 1 Woche nach Beginn der Blasenentzündung Monuril als Einmalpulver bekommen, hat 2 Tage geholfen und dann war die Blasenentzündung wieder da. Jetzt habe ich von der Frauenärztin Cotrim Ratiopharm bekommen, das ...

von Franzi333 08.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Antibiotikum

An Dr. med. A. v. Stutterheim: Antibiotikum (Cefuroximaxetil)

Sehr geehrter Herr Dr. Sutterheim, ich habe gerade wg eitriger Mandeln von meinem Hausarzt das o.g. Antibiotikum erhalten und soll es nun 6 Tage lang nehmen. Aktuell beginnt allerdings die "heiße Phase" der KiWu-Behandlung (Srimulation, GvnP; wg PCO). Ich gehe davon aus, ...

von ClaudeMi 27.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Antibiotikum

An Dr. med. Natalie Reeka: Antibiotikum

Hallo Frau Dr. Reeka, ich habe ein großes Problem und weiß nicht, wer mir weiterhelfen kann. Ich hatte gerade eine eitrige Sinusitis und musste Antibiotikum bis Samstag nehmen. Da ich das letzte Mal einen Darm- und Mundpilz hatte danach, habe ich vorbeugend Nystaderm ...

von lilahlilie 16.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Antibiotikum

An Dr. med. Oswald Schmidt: Antibiotikum

Hallo Herr Dr. Schmidt, ich hatte Ihnen bereits gestern geschrieben, weil ich eine bakterielle vaginose habe. Wie sie sagten, warte ich mit dem fluomycin bis 24 nach dem Verkehr. Wir sollten gestern und heute. Leider klappte es be meinem Mann gestern nicht. Daher haben wir nach ...

von lilahlilie 01.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Antibiotikum

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.