*
Prof. Dr. med. Barbara Sonntag

Kinderwunsch - Expertenforum

Prof. Dr. med. Barbara Sonntag
Praxis

   

 

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Nachwirkungen Ovitelle

Hallo Dr. Sonntag,
ich hatte am 27.11. eine leider erfolglose Punktion.
Simuliert habe ich 10 Tage mit 225 Pergoveris, ausserdem habe ich 5 Tage Orgalutran gespritzt und mit einer Spritze Ovitrelle am 25.11. ausgelöst. Die letzte Spritze hatte ich also vor 10 Tagen.

Meine Brüste sind aber immer noch verhärtet und vergrößert und sind empfindlich und tun weh. Sind das immer noch die Nachwirkungen der Ovitrelle Spritze oder die von den anderen Spritzen? Wenn ja, wie lange hält das dann noch an?
Vorab danke für Ihre Antwort.
Viele Grüße
Reiskorn

von reiskorn2017 am 06.12.2018, 15:53 Uhr

 

Antwort:

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Nachwirkungen Ovitelle

Noch Folge der Hormonstimulation, wird mit Eintritt der Regelblutung dann nachlassen.

von Dr. Sonntag am 06.12.2018

Die letzten 10 Fragen im Kinderwunsch - Expertenforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.