Dr. med. Roxana Popovici

Dr. med. Roxana Popovici

Frauenärztin

Dr. med. Roxana Popovici studierte an der LMU in München. Es folgten Stationen am Klinikum Großhadern unter Prof. H. Hepp und eine mehrjährige wissenschaftlichen Tätigkeit an der Stanford University, Kalifornien, USA. Bis Ende 2008 arbeitete sie als Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe mit dem Schwerpunkt gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin an der Universtität Heidelberg unter Prof. Dr. T. Strowitzki. Heute ist sie in einem eigenen Kinderwunschzentrum "kiiz" in München tätig.

mehr über Dr. med. Roxana Popovici lesen

Dr. med. Roxana Popovici

Langsamer HCG Abfall

Antwort von Dr. med. Roxana Popovici

Praxis

Frage:

Liebe Frau de Popovici,
Ich hatte am 26.8. eine Ausschabung (MA in 9.SsW).

Ich bin sehr beunruhigt da das hcg nur langsam fällt.

11.9. 78
17.9. 37
1.10. 9.7
4.10. 8.1

Das Kinderwunschzentrum möchte mit der nächsten Stimulation erst beginnen wenn der hcg 0 ist.
Woran liegt der langsame Abfall? Kann es sein dass ich nochmal zur Ausschabung muss?
Ich hatte 2 Ultraschallkontrollen die unauffällig waren.

Ich mache mir große Sorgen dass etwas nicht stimmt bzw dass ich bis Weihnachten warten muss bis er endlich 0 ist.
Kann ich noch irgendwas tun?

Danke für eine Antwort

von Gutemine1982 am 10.10.2019, 08:30 Uhr

 

Antwort auf:

Langsamer HCG Abfall

Hallo,

das ist doch ein guter Abfall des HCG-Wertes. Mittlerweile ist der Wert ja nur noch sehr niedrig und es dauert sicher nicht mehr lang bis er unter dem Referenzbereich liegt. Wenn der Ultraschall 2 x unauffällig war, wird eine Ausschabung sicher nicht nötig sein!

Alles Gute...RP

von Dr. med. Roxana Popovici am 11.10.2019

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Eisprung, Muttermund und HCG

Sehr geehrte Frau Dr. Sonntag, vor 4 Wochen hatte ich eine AS nach MA in der 9. SSW. Mein HCG lag gestern bei 13. Bei einer heutigen Untersuchung im Krankenhaus (Dysplasie), war ein geöffneter Muttermund zu sehen und ich hatte heute zudem einen positiven ...

von Urmel82 18.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: HCG

An Dr. med. R. Moltrecht: Hcg Entwicklung

Frage: Guten Tag,  Anbei meine hcg werte nach icsi mit 2 frühe blastos an Tag 4: Pu+15 40 Pu+18 78 Pu+21 270 Pu+24 570 Pu+25 909 Verdopplung alle 2,5 tage. Aber werte sind zu niedrig. Ultraschall ist am Dienstag. Sieht es nach einer eileiterschwangerschaft aus? ...

von Tassevontee 16.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: HCG

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: HCG-Wert

Hallo, ich bin in einer Kinderwunschbehandlung. Der Kryotranser erfolgte am 13.08.19 mit einer ausgebildeten Blastozyste. Im ersten Bluttest am 21.08. lag der HCG bei ca 21. Bis zum 27.08. stieg er leider nur auf 26 an. Dann habe ich mich mental darauf eingestellt, dass ich ...

von kasuetria 10.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: HCG

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Hcg-Wert zu niedrig

Sehr geehrte Frau Prof. Dr. Sonntag! Ich bin 40 Jahre alt. Nach zwei gesunden Kindern (9 und 3 Jahre) sowie zwei frühen Fehlgeburten in den vergangenen 10 Monaten habe ich nun wieder einen positiven Schwangerschaftstest gemacht, der für Eisprung + 11/12 sehr schwach ausfiel. ...

von Dawinime 05.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: HCG

An Dr. med. Christoph Grewe: HcG Wert zu niedrig?

Hallo, ich befinde mich seit einigen Jahren mit meinem Mann in Kinderwunsch Behandlung. Aufgrund des schlechten Spermiogramms kam von Anfang an nur eine ICSI in Frage. Wir haben aus unserer ersten ICSI 2016 einen gesunden Sohn. Im Dezember 2018 hatte ich einen MA in der ...

von Moonflower1279 03.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: HCG

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Hcg Werte

Hallo! Meine hcg Werte waren: Pu+11 bei 7,4 Pu+14 bei 50 Ein weiterer Bluttest wird nicht gemacht, sondern am Montag 02.09 erster US. Ich hab Angst, dass die Werte zu niedrig sind. Meine Klinik sagte, sie seien ok. Können Sie mich beruhigen? Sind die Werte ...

von Carolin1981 27.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: HCG

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Hcg bei pu+11

Hallo! Ich an pu+11 einen hcg von 7,4. Transfer von 2 Blastozysten. Also Transfer +6 Wie finden Sie den Wert? Ist er ok? Kann es noch was werden oder sieht es bereits jetzt schlecht aus, da er laut Tabelle etwas niedrig ist? Zweiter BT ist morgen an PU+14. Danke ...

von Carolin1981 22.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: HCG

An Prof. van der Ven: HCG-Abbau

Hallo, ich habe im Internet einen Rechner gefunden, der den HCG-Abbau berechnet. Demnach sollte mein HCG-Wert 6 Tage nach 250 Ovitrelle (8 Tage nach IUI nachgespritzt) im Blut noch bei 6-11 liegen. Heute an ES/IUI+14 und Ovitrelle +6 habe ich mit einem 10er Test leicht ...

von JerryundJulia 05.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: HCG

An Dr. med. R. Popovici: 6ssw Blutung seit 8 Tagen, Krämpfe, Gewebeabgang, hcg...

Guten Morgen Frau Popovici, ich bin nach meiner ersten Icsi mit Blastozystentransfer am 13.07.19 (Punktion war am 08.07.19) schwanger geworden. Da ich im Urlaub war sollte ich selber einen Urintest durchf< hren am 23.07.19. Die Test waren und sind bis heute alle ...

von Raffaela 02.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: HCG

An Dr. med. R. Popovici: Hcg Wert

Liebe Frau Dr Popovici, Ich habe 3 Fragenzum Hcg Wert. 1. Ich meine mich zu erinnern, bei meiner 1. SS an Punktion plus 10 positiv getestet zu haben. Allerdings habe ich jetzt gesehen, dass der Blutwert an PU+17 nur 138 betrug. Ist es dann überhaupt möglich, dass im Urin ...

von icy2016 29.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: HCG

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.