Prof. Dr. med. Barbara Sonntag

Kinderwunsch - Expertenforum

Prof. Dr. med. Barbara Sonntag
Praxis

   

 

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Kryo-hcg-progesteron

Guten Tag,

Ich bin heute TF+14 einer blastozyste im künstlichen kryo-Zyklus. HcG bei 721, Progesteron bei 6,4.
Ich nehme 3x1Gynokadin, 2x2 200mg Utrogest vaginal, 2x1000 Metformin, 100 Euthyrox und 0,5mg Decamethason wegen zu hohem DHEAS.
Bei meinem Anruf heute in der KiWu-Klinik konnte mir niemand so genau sagen, ob ich das decamethason weiter nehmen soll. Was meinen Sie?
Laut Auskunft wäre auch der Progesteronwert wegen dem künstlichen Kryo in Ordnung und ich solle bei der Dosierung bleiben. Ist der Wert nicht viel zu niedrig?

Nächste Blutabnahme und Ultraschall sind erst in 12 Tagen.

Dankeschön!

von Kathy986 am 11.07.2019, 19:12 Uhr

 

Antwort:

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Kryo-hcg-progesteron

Für das Dexamethason muss eine genaue Begründung und Diagnose vorliegen, sonst sollte es in der Schwangerschaft in dieser Dosierung nicht fortgesetzt werden. Auch könnte das Utrogest auf 3x tgl 200 mg gesteigert werden aus meiner Sicht. Bitte nochmal in der KiWu-Klinik mit einem Arzt besprechen, das sind relevante Fragen!

von Dr. Sonntag am 12.07.2019

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Progesteron im Kryozyklus

Guten Tag Herr Prof. Dr. Dorn, ich befinde derzeit mich in einem Kryozyklus. In der nächsten Woche am Dienstag soll der Transfer von 2 Blastozysten gegen 16 Uhr erfolgen. Ich befinde mich heute (Dienstag) an ZT 13 und soll am Donnerstag ab 16 Uhr mit der Progesteroneinnahme ...

von sala17 29.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Progesteron, Kryo

An Dr. med. R. Popovici: Wann mit Progesteron starten im künstlichen Kryoversuch

Hallo Frau Dr. Popovici, am 31.01.9 habe ich einen Transfer im künstlichen Kryoversuch an PU +2 um 12:00 Uhr. Können Sie mir bitte ihre Empfehlung mitteilen, ob Sie am 30.01.19 morgens mit Progesteron starten würden oder am 29.01.19 abends? Vielen ...

von Matj 28.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Progesteron, Kryo

An Dr. med. R. Popovici: Kryo: Ab wann Progesteron?

Hallo, ich habe eine Frage bzgl. einer Kryo im künstlichen Zyklus. Ich nehme seit ZT 2 Progynova und soll nun am 2.11. mit Progesteron starten. Der Transfer ist für den 7.11. geplant. Das wären dann 6 Tage nach Progesteronstart. Der eingefrorene Embryo ist eine 5 Tages ...

von StephanieBer 01.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Progesteron, Kryo

An Dr. med. R. Moltrecht: Progesteron bei Kryo

Sehr geehrter Herr Dr. Moltrecht, ich habe eine Frage zum Start der Progesteroneinnahme im künstlichen Kryozyklus (nehme aktuell Estrifam und soll morgen an ZT12 Brevactid 5000 spritzen). Ich soll ab morgen (Zyklustag 12) Famenita einnehmen (3x1). Der Transfer einer ...

von Kathi81 25.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Progesteron, Kryo

An Dr. med. R. Emig: Progesteron im Kryo-Zyklus

Sehr geehrter Herr Dr. Emig, ich wende mich an Sie mit einer Frage zu meinem bevorstehenden Kryo-Transfer. In meinem Kinderwunschzentrum wurden mir widersprüchliche Therapiepläne ausgehändigt. Zunächst hieß es, ich soll vor dem ET Progesteron nehmen, dann hieß es, das sei ...

von kimini 30.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Progesteron, Kryo

An Dr. med. R. Popovici: Progesteron-Gabe vor ET im Kryo-Zyklus

Sehr geehrte Frau Dr. Popovici, ich stehe gerade am Beginn eines künstlichen Kryo-Zyklus (geplanter ET am 27.2.). Der Therapieplan, den ich vom KiWu-Zentrum bekommen habe, hatte zunächst 5 Tage vor ET eine tägliche Progesteron-Gabe vorgesehen, dann wurde auf meine Nachfrage ...

von s.marti 19.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Progesteron, Kryo

An Dr. med. R. Moltrecht: Kryozyklus PU/ES+12, TF+10 HCG 76, E2 und Progesteron...

Sehr geehrter Herr Dr. Moltrecht, nach 8 Jahren Kinderwunsch habe ich gestern das erste mal an PU/ES-11 positiv getestet. Der Bluttest von heute war auch positiv. Allerdings sind die E2 und Progesteronwerte zu niedrig. In diesem Zyklus wurde mit GonalF leicht stimuliert, ...

von Luzilla23 13.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Progesteron, Kryo

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Kryo und Progesteron

Sehr geehrter Herr Professor Dorn, leider sind wir auf IVF angewiesen. Wir hatten bereits einen IVF-Frischversuch, leider negativ. Nun haben wir noch eingefrorene Embryonen. Im Frischversuch habe ich nach dem Transfer 3x2 Utrogest vaginal verschrieben bekommen. Der ...

von Krümel13 26.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Progesteron, Kryo

An Dr. med. R. Popovici: Wann/Wie Absetzen von Estradiol und Progesteron nach...

Liebe Frau Dr. Popovici, ich bin nach Kryo (künstl. Zyklus) nun bei 11+3 und habe bisher Femoston mono 2 und Famenita 200 dreimal tgl. genommen. Famenita 200 soll ich nun auf 1 x tgl. reduzieren und in einer Woche ganz absetzen. Femoston mono 2 soll ich weiterhin für eine ...

von Friederike1 15.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Progesteron, Kryo

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Progesteronwert bei Kryo

Sehr geehrter Herr Prof. Dorn, am Dienstag hatte ich meinen Embryotransfer im künstlichen Kryozyklus. Heute erfahre ich, dass mein Progesteronwert 2,91 ist trotz einer Ampulle Prolutex täglich! Ich soll nun lediglich nicht weiter in den Bauch sondern in den Oberschenkel ...

von Plumperquatsch 22.05.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Progesteron, Kryo

Die letzten 10 Fragen im Kinderwunsch - Expertenforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.