Prof. Dr. med. Barbara Sonntag

Kinderwunsch 28 Jahre, Amh Wert 0.8

Antwort von Prof. Dr. med. Barbara Sonntag

Frage:

Sehr geehrte Fr. Prof. Dr. Sonntag, vielen Dank erstmal für Ihre Zeit. Ich bin 28. Kinderwunsch seit 1 Jahr. Spermiogramm bei Meinem Mann ist gut. Ich habe einen regelmäßigen Zyklus mit 26-27 Tagen, Eisprung immer an ZT 14. Jedoch bestimme ich Eisprung durch LH Test, bisher wurde kein Ultraschall nach Eisprung gemacht. Bisher wurden Testesteron, Progesteron, Prolaktin, und Amh getestet. AMH trotz meines Alters war bei 0.8. Eine Eileiterdurchlässigkeitsprüfung ergab dass linke Eileiter sehr gut durchlässig ist und rechts nur geringfügig. Kinderwunschzentrum ratet zur IVF. Meine Fragen : 1. Sollte man weitere Hormone wie Fsh und Östrogen und anderes auch testen? 2. Würden Sie auch eine IVF vorschlagen oder sollte man erst eine IUI probieren? 3. Wird meine Eizellenreserve durch AMH schneller aufgebraucht ? Vielen Dank. Mit freundlichen Grüßen

von Satt43 am 16.11.2020, 19:44 Uhr

 

Antwort auf:

Kinderwunsch 28 Jahre, Amh Wert 0.8

Wenn Ihnen bereits über ein gesamtes Jahr die Möglichkeit gegeben war eine SChwangeschaft zu erzielen, und diese trotz der guten Voraussetzungen im Zyklus und Spermiogramm sowie bei Ihrem jungen Alter ausgeblieben ist, so wird die Eileiterstörung hauptursächlich sein und die Beratung zur IVF sehr sinnvoll. Eine IUI halte ich nicht für sinnvoll, sonst eher noch 3 weitere Monate abwarten bzw. parallel mit der jetzt zu planenden Antragstellung für eine IVF einfach noch weiter versuchen. Den AMH nicht überbewerten, da dieser möglicherweise auch einfach stabil niedrig so bei Ihnen vorliegen könnte, ohne dass es Ihre Fruchtbarkeit beeinträchtigt. Wurde gleichzeitig mit der Eileiterprüfung eine Endometriose per Bauchspiegelung ausgeschlossen? Wenn es dafür klinische Hinweise (Regelschmerzen o.ä.) gibt, sollten Sie dies vorab mit Ihrem Arzt noch diskutieren, da es auch den AMH beeinflussen kann sowie auch die Chancen der IVF.

von Prof. Dr. med. Barbara Sonntag am 17.11.2020

Antwort auf:

Kinderwunsch 28 Jahre, Amh Wert 0.8

Vielen Dank für Ihre zügige Antwort. Die Eileiterdurchlässigkeitsprüfung wurde bei mir durch ein Ultraschall durchgeführt. Ich habe am ersten Tag der Periode oft Schmerzen. Sollte man weitere Hormone wie Fsh und Östrogen und anderes auch testen? Oder auf Killerzellen. Ich habe das Gefühl, dass noch nicht ausreichend Diagnostik gemacht wurde

von Satt43 am 17.11.2020

Antwort auf:

Kinderwunsch 28 Jahre, Amh Wert 0.8

Die richtige noch durchzuführende Diagnostik wäre wenn dann eine Bauchspiegelung oder Sie planen direkt eine IVF.

von Prof. Dr. med. Barbara Sonntag am 18.11.2020

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Dr. med. Christoph Grewe: TSH Wert 2.90 bei Kinderwunsch

Hallo Herr Dr. Grewe, von März bis Juni diesen Jahres war ich bereits schwanger, musste meine Tochter aber leider in der 15. verabschieden, die Plazenta hatte sich nich richtig entwickelt und konnte sie nicht versorgen. Während dieser Schwangerschaft wurde ein erhöhter ...

von Misomo 23.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Wert, Kinderwunsch

An Dr. med. Friedrich Gagsteiger: Kinderwunsch tsh Werte

Hallo Herr Dr. Friedrich Gagsteiger, mein Mann und ich versuchen seit 9 Monaten schwanger zu werden. Im Januar war ich das bereits, jedoch habe ich es sehr früh verloren. Mein Tsh Wert lag im Oktober 2019 bei 2,14.im Mai 2020 bei 3,3. Habe letzte Woche nochmal einen Wert ...

von Kady 21.07.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Wert, Kinderwunsch

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Kinderwunsch-zu hoher Androstendion wert

Guten Tag , Vor ca. 1 Jahr kam meine erste Tochter auf die welt. Nach absetzen der Pille wurde ich im Sommer 2018 im ersten Zyklus schwanger . Nach dem abstillen im November 2019 hatte keinen Zyklus bekommen. Anfang März 2020 war ich zur Blutabnahme bei meinem Frauenarzt . ...

von nicola3003 08.04.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Wert, Kinderwunsch

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Kinderwunschbehandlung mit Progesteron bei...

Liebe Frau Sonntag, mein Frauenarzt in der Kinderwunsch-Praxis hat mir Famenita 200 zur vaginalen Anwendung nach ES verschrieben, da meine Progesteron-Werte zu niedrig sind. Macht das überhaupt Sinn? Welche Alternativen gibt es, die evtl. besser wirken? Habe die Befürchtung, ...

von Elska 22.10.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Wert, Kinderwunsch

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Kinderwunsch mit fast 43 Jahren - hoher FSH...

Guten Tag, ich habe bereits 5 Kinder geboren und übe nun seit etwa 1.5 Jahren für einen Nachzügler. Leider wollte es bisher nicht klappen und so habe ich einen Hormonstatus machen lassen. Die Blutwerte wurden mir am 12. ZT abgenommen und sehen wie folgt aus: AMH - 0,11 ...

von India42hh 01.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Wert, Kinderwunsch

An Dr. med. R. Moltrecht: TSH Wert bei Kinderwunsch

Sehr geehrter Herr Dr Moltrecht, mein TSH Wert liegt momentan bei 2,6. Meine Frauenärztin meinte das das in Ordnung wäre. Ich hatte in den letzten 4 Monaten zweimal einen sehr frühen Abgang. Ist der Wert für die Schilddrüse bei kinderwunsch in Ordnung oder muss hier was ...

von Brinibini 28.06.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Wert, Kinderwunsch

An Dr. med. R. Popovici: Tsh Wert bei Hashimoto Kinderwunsch

Guten Tag, Es heißt ja immer der tsh soll um schwanger zu werden unter 2 liegen. Ich finde nur keine Erklärung dazu warum? Wenn der Tsh höher ist, aber die freien Werte im guten Normbereich sind, sollte man doch dennoch schwanger werden können? Viele ...

von wüstenrose_82 10.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Wert, Kinderwunsch

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Kinderwunsch TSH Wert - Ratlos

Hallo Frau Prof. Dr. med. Sonntag, seit ca. zwei Jahren habe ich einen unerfüllten Kinderwunsch. Meine Frauenärztin ist nun der Meinung, dass es an meinem Schilddrüsenwert liegt, da alle anderen Werte wohl im Normbereich liegen. Mein TSH Wert lag zu diesem Zeitpunkt bei 2,3. ...

von Vily 15.06.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Wert, Kinderwunsch

An Prof. Dr. H.W. Michelmann: Kinderwunsch mit Azoospermie und erhöhten Werten...

Hallo! Ich bin 35 Jahre alt und bräuchte kurz eine Hilfestellung in Bezug auf folgendes: Ich, männlich habe seit Jahren Azoospermie, die unverändert ist, jetzt wurden neue Laborwerte abgenommen: TSH: 0,87 (Normwert: 0,50-4,20) FSH: 39,8 (Normwert: 1,5-12,4) LH: ...

von highlander 15.06.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Wert, Kinderwunsch

An Dr. med. R. Popovici: Tsh Wert bei Kinderwunsch

Liebe Frau Dr. Popovici, Wir wünschen uns ein zweites Kind und würden gern bald mit dem Basteln beginnen. Leider leide ich schon seit einigen Jahren an einer Schilddrüsenunterfunktion. Ich habe bis vor kurzem Euthyrox 88 mg genommen, leider in letzter zeit sehr unregelmässig ...

von Sabi2211 20.12.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Wert, Kinderwunsch

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.