Prof. Dr. med. Katrin van der Ven

Keine periode nach Ausschabung

Antwort von Prof. Dr. med. Katrin van der Ven

Frage:

Hallo Prof. van der Ven,

Ich hatte vor 6 Wochen eine Ausschabung, da sich Reste von einer Schwangerschaft in meiner Gebärmutter befanden. Seitdem baut sich die Schleimhaut kaum oder nur wenig auf, sie ist seitdem unverändert. Die Ausschabung fiel zeitlich zusammen mit dem Eisprung, wodurch sich eine Zyste bildete und nun aber wahrscheinlich nicht mehr vorhanden ist. In der Gebärmutter zeigte sich heute etwas Blut, dass sich sammelte, aber die Hormonwerte sprechen für die erste Zyklushälfte ohne Hinweis auf bevorstehenden Eisprung.
Obwohl ich mit homöopathie und Naturheilkunde versuchte, den Zyklus in Gang zu bringen, bleibt das Bild seit 6 Wochen unverändert. Das beunruhigt es mich sehr. Ich habe auch etwas vom asherman Syndrom gehört.
Da ich mit teuren Intralipid Infusionen nun endlich meine killerzellen gesenkt habe, die für viele fehlgeburten verantwortlich waren, möchte ich jeden Zyklus nutzen. Mein zyklus ist sonst alle 28 Tage.

Können Sie mir bitte weiterhelfen?

von lina20087 am 08.07.2020, 15:17 Uhr

 

Antwort auf:

Keine periode nach Ausschabung

Es ist völlig normal dass der Zyklus nach einer Fehlgeburt ein bis zwei Monate benötigt um wieder in den normalen Rhythmus zu kommen. Solange kein Eibläschen heranreift wird auch kein Östrogen gebildet. Das Östrogen sorgt dafür dass die Gebärmutterschleimhaut sich wieder verdickt. Zurzeit ist dies noch ein Normalbefund nach Fehlgeburt, an ein Ashermann Syndrom müssen Sie im Augenblick wirklich nicht denken. Bitte noch etwas Geduld haben.

von Prof. Dr. med. Katrin van der Ven am 08.07.2020

Antwort auf:

Keine periode nach Ausschabung

Hallo,

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Gilt das alles auch, obwohl es keine ausschabung zwecks fehlgeburt war?

Denn die Fehlgeburt war zu dem Ausschabungszeitpunkt schon zwei Monate her. Es sind ja nur die Reste Entfernt worden. Bis zur ausschabung hatte ich einen sehr regelmäßigen zyklus, da die schwangerschaft natürlich endete in der 5. Woche.

von lina20087 am 08.07.2020

Antwort auf:

Keine periode nach Ausschabung

Dann sollte man doch alle 2 Wochenbschauen ob eine Follikelreifung stattfindet denn dann müsste sich die Schleimhaut entsprechend aufbauen. Trotzdem eine gewisse Erholungsphase nach einer Ausschabung ist normal.

von Prof. Dr. med. Katrin van der Ven am 08.07.2020

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag 6 Uhr bis Freitag 16 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Prof. van der Ven: Periode nach Ausschabung

Schönen guten Tag, ich hatte eine MA und darauf folgend eine Ausschabung am 10.01.20. Seitdem hatte ich noch keine Periode - mittlerweile knapp 8 Wochen. Wie lange kann das noch dauern? Ist es normal? Und vor allem was kann ich tun? Besten ...

von Papaya09 03.03.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Periode, Ausschabung

An Fachärztin Tanja Finger: 9 Wochen nach Ausschabung keine Periode, normal?

Hallo, ich versuche mal meine komplette Gefühlswelt, die mit der Warterei einhergeht auszublenden und mich rein auf die Fakten zu fokussieren. Ich hatte am 12.07. eine Ausschabung (11. SSW), Befund das Kleine hatte sich an einer ungünstigen Stelle der Gebärmutter ...

von Izzy88 09.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Periode, Ausschabung

An Dr. med. A. v. Stutterheim: Nach Ausschabung fast keine Periode mehr

Hallo, am 5.7.18 hatte ich eine AS nach einer MA (10.ssw). Seit dem bekomme ich meine Periode zwar regelmäßig (aktuell das vierte Mal), allerdings komplett verändert. Nach der Geburt meines Sohnes 1/16 musste ich die „stärksten“ Tampons alle 30-60 Minuten wechseln und das ...

von Estelle84 22.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Periode, Ausschabung

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Komische Periode nach Ausschabung

Lieber Prof. Dr. Dorn, ich habe 25 Tage nach der Ausschabung Blutungen bekommen. Zuvor wurde eine Follikelzyste festgestellt. Es war schwarzes Blut aber auch helles Blut und viele Gewebestücke. Es war insgesamt auch sehr schleimig (entschuldigen Sie die ...

von Zukunftsmami 15.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Periode, Ausschabung

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: 2. Periode nach Ausschabung

Hallo. Ich hatte am 3.7 eine as. Meine erste Periode danach war ca 4 Wochen später und sehr stark. Am 3.9. habe ich wieder meine Periode bekommen aber relativ schwach. Jetzt habe ich immer noch minimale Blutungen die auf den Toilettenpapier leicht rosa zu sehen ist. Ist das ...

von Holly-Day 13.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Periode, Ausschabung

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Periode nach Ausschabung

Hallo, ich hatte Ende Juli eine Ausschabung wegen Missed Abortion. Soweit verlief das alles ganz gut - ich hatte circa eine Woche lang etwas Schmierblutungen und dann nichts mehr. Exakt 21 Tage nach der Ausschabung habe ich dann wieder Blutungen bekommen. Anfänglich waren ...

von skadi1983 07.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Periode, Ausschabung

An Dr. med. R. Emig: Starke und lange 1. Periode nach 3. Ausschabung

Hallo, ich bin fast 41. Ich habe vor der Geburt meines gesunden Sohnes (2014) schon 2 Missed Aborts plus Ausschabungen erlitten. Nun hätten wir gerne einen Nachzügler. Leider hatte ich wieder eine MA (ca. 7.ssw) und Ausschabung. Gutes OP Erlebnis ohne Schmerzen oder zu starken ...

von Stochen 16.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Periode, Ausschabung

An Dr. med. R. Moltrecht: Periodenverhalten nach Ausschabung

Lieber Herr Dr. Moltrecht, ich hatte im Mai eine Ausschabung in der 8. Ssw. Die 1. Blutung danach war noch völlig normal. Die darauffolgenden Blutungen sind jedoch bis heute nur schwach (trotz regelmäßiger Zyklen). Schwach bedeutet in diesem Zusammenhang, ich blute etwa 1,5 ...

von Bien.e 23.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Periode, Ausschabung

An Dr. med. R. Popovici: Trotz Ausschabung und starker Periode...

Hallo ich hatte am 20.1 eine Ausschabung und Gebärmutterspiegelung da sich meine Gebärmutterschleimhaut so stark aufbaut heute 12 Zyklusstag wieder 11 mm und nicht dreischichtig .histologischer Befund war unauffällig. Woran liegt es kann ich noch irgendwelche Hormone oder ...

von Sonnenblume1983 03.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Periode, Ausschabung

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Wann kommt Periode nach...

Hallo ich hatte am 20 Januar eine Ausschabung und Spiegelung wann sollte die Periode jetzt kommen??? da ja alles ausgeschabt ist kommt da Überhaupt was??? Und 2 ich hatte immer eine hoch aufgebaute Gebärmutterschleimhaut weshalb die OP gemacht wurde es wurde aber nichts ...

von Sonnenblume1983 03.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Periode, Ausschabung

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.