Dr. med. Robert Emig

Kinderwunsch - Expertenforum

Dr. med. Robert Emig
Praxis

   

 

An Dr. med. R. Emig: Keine Periode trotz 7 ohne Utrogest

Guten Abend,
ich habe letzten Montag das letzte Mal Utrogest genommen nachdem der Test negativ war.bis heute ist keine Periode in Sicht.war bereits am Freitag beim Frauenarzt der sah nur die Gebärmutter strichförmig.ist das normal vor der eigentlich erwartenden Periode? wenn nicht kann man dann nochmal ein Progesteronpräparat nehmen,dass die Periode nun endlich kommt damit ich mit der Stimulation anfangen kann?
Mfg

von italybaby1986 am 15.04.2019, 17:29 Uhr

 

Antwort:

An Dr. med. R. Emig: Keine Periode trotz 7 ohne Utrogest

Hallo, wenn die Schleimhaut in der Gebärmutter tatsächlich Strichförmig ist, kann es auch nach wiederholter Gabe von Progesteron nicht zu einer Blutung kommen. Eventuell sollten Sie nochmals über einen Monat zum Beispiel eine Pille einnehmen, um eine Blutung auszulösen, oder man fängt direkt ohne Blutung mit der Stimulation an.

von Dr.Emig am 18.04.2019

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Dr. med. R. Moltrecht: Periodenstart und Utrogest

Sehr geehrter Herr Dr. Moltrecht, in der 2. Zyklushälfte nehme ich bei Kinderwunsch jeden Abend 2 Utrogest vaginal. Trotz dieses Medikaments bekomme ich circa am/kurz nach Nichtmenstag (15. oder 16. Tag der Hochlage; einmal auch am 13. Tag der Hochlage, dies aber sehr ...

von Melinda7 05.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Utrogest, Periode

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Utrogest bei ausbleibender Periode

Guten Tag, ich habe eine Frage bezüglich der Einnahme von Utrogest. Ich habe am 01.09. die Antibaby-Pille abgesetzt und leider hat sich nach der Abbruchblutung bisher keine Periode eingestellt. Da wir uns ein Kind wünschen, hat mein Frauenarzt mir Utrogest zum Auslösen ...

von knuffele 27.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Utrogest, Periode

An Dr. med. R. Moltrecht: Utrogest abgesetzt aber keine Periode

Sehr geehrter Herr Moltrecht Ich habe Utrogest vor fast 3 wochen abgesetzt und bis heute ist keine Periode gekommen. Ich nahm Utrogest 1 x 1 kapsel oral Schwangerschaftstest zeigt bis jetzt negativ an. Was ist die Ursache fürs ausbleiben der Periode? Ist eine ...

von Tamara N. 05.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Utrogest, Periode

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Periode nur 2 Tage lang unter Utrogest

Sehr geehrter Herr Prof. Dorn, seit 4 Monaten nehme ich Utrogest 2 x 1 ab dem 14 Zyklustag bis zum 24.. Meine Periode dauert aber trotzdem nur 2 Tage an. Meine Gynäkologien hat nun meinen kompletten Hormonspiegel bestimmen lassen und der ist vollkommen in Ordnung. Theoretisch ...

von Wunderthausen 13.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Utrogest, Periode

An Dr. med. R. Popovici: Periode nach nachgewiesenem Eisprung (nach Einnahme...

Sehr geehrte Frau Dr. Popovici, am 13. ZT habe ich meinen Eisprung mit Brevactid ausgelöst und ab dem 15. ZT dann eine Hochlage (Temperaturmessung) gehabt. Vom 15. bis 28. ZT habe ich nun 3 x 1 Kapseln Utrogest vaginal eingenommen. Bis heute (ZT 30, 16. Hochlagentag) habe ...

von puppyhier 25.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Utrogest, Periode

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Utrogest - schwache Periode

Hallo Herr Prof. Dr. Dorn, das zweite Kind lässt auf sich warten. Habe im Oktober 2011 die letzte von 2 3 Monatsspritzen bekommen; mein Zyklus ist seit September 2012 regelmäßig bei 28/29 Tagen. Hormonstatus hat leichte Gelbkörperschwäche gezeigt, so dass ich Utrogest ...

von Christina14 04.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Utrogest, Periode

An Dr. med. R. Moltrecht: Utrogest um Periode auszulösen?

Sehr geehrter Herr Dr. Moltrecht, ich habe im Juni d. J. die Pille wg Kinderwunsch abgesetzt. Mein 1. Zyklus nach Absetzen betrug 37 Tage, dann immer 34 oder 35 Tage. Im Okt., Monat 5 nach Absetzen, bekam ich plötzlich am Tag 11 eine Blutung, danach an Tag 7 und erneut ...

von Sternchen100 17.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Utrogest, Periode

An Dr. med. Barbara Sonntag: Utrogest und keine Periode

Sehr geehrte Frau Expertin, hatte am 18.6. Eine Insemination mit einnistungsspritze und Utrogest abends 1tabl (100mg) die ich nun immer noch nehme ! Nun bin ich bei ES+17 . Kann sich die Periode bei so geringer Dosis verschieben oder könnte ich schwanger sein. Hatte immer nach ...

von Dana01 05.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Utrogest, Periode

An Dr. med. A. Carstensen: Periode bei Clomifen und Utrogest

Sehr geehrte Frau Dr. Carstensen wegen PCO und Kinderwunsch habe ich diesen Zyklus zum ersten Mal Clomifen genommen. ZT 3-7 Clomifen, ZT 14 ES ausgelöst mit Predalon, ZT 16 Eisprung, ZT 16-25 Utrogest. Ab wann kann ich denn mit der Periode rechnen, wenn es mit dem ...

von Feenzauber 05.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Utrogest, Periode

An Dr. med. R. Popovici: Ab wann utrogest lutreal

Hallo ich habe folgende Frage . Ich habe gestern eine iui gehabt. Am Sonntag um 19 uhr habe ich mir ovitrell gespritzt. Gestern um 15 ihr war eine Folikel gereift. laut Ärztin sollte dieser gestern abend oder heute morgen den eisprung haben. Ich meinte gegen 18 uhr ein ziehen ...

von Lara 10 09.04.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Utrogest

Die letzten 10 Fragen im Kinderwunsch - Expertenforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.