Dr. med. Friedrich Gagsteiger

kein Eisprung,langer Zyklus

Antwort von Dr. med. Friedrich Gagsteiger

Frage:

Hallo Herr Gagsteiger,

Seit Absetzten der Pille vor 2 Jahren habe ich sehr lange,unregelmäßige Zyklen.Clomifen und Metformin blieben ohne Erfolg.

Nachdem ich nun einige Kilos abgenommen habe machten wir erneut einen Hormoncheck.Ich habe keinen Eisprung.Der FA vermutet zu viel Testosteron und meinte ich soll zwischen ZT 1&3 wiederkommen zum Blutabnehmen.
Das ist jetzt 6 Wochen her und bis auf einige SB passiert nichts.Nach einem Telefonat riet er mir zu Ovaria Comp 3x5 Globuli.Die Mens will er nicht mit Medikamenten auslösen,warum weiss ich nicht.

Nun Frage ich mich ob die Einnahme dieser Globuli wirklich Sinn macht oder ob ich auf das Auslösen der Mens bestehen sollte.
Wenn es nach so langer Zeit,letzte Mens im Oktober,doch zum ES kommen sollte,hat das Ei überhaupt eine Chance sich einzunisten,schließlich ist die GSH doch schon "alt",oder sehe ich das falsch?

Vielen Dank für Ihre Meinung

von Nashu am 18.01.2016, 18:18 Uhr

 

Antwort auf:

kein Eisprung,langer Zyklus

Hallo Nashu,

in diesem Zyklus ist eine Konzeption und Schwangerschaft tatsächlich unwahrscheinlich. Aber nach 2 Jahren Kinderwunsch sollten Sie sich bei den beschriebenen Problemen bei einem spezialisierten Kinderwunschzentrum vorstellen. Alleine mit ein paar Globuli werden Sie nicht schwanger.

Viel Glück!

von Dr. med. Friedrich Gagsteiger am 01.02.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Dr. med. K. Bühler: 35 Tage nach Absetzen von Utrogestan noch kein Zyklus...

Hallo! Vor genau 35 Tagen habe ich die Einnahme von Utrogestan beendet, weil ich auf eine Abbruchblutung gehofft habe, damit meine Zyklus nach der langen Stillzeit von meinem 13. Monate alten Sohn wieder in Gang kommt. Die Abbruchblutung blieb jedoch aus. Der Clearblue ...

von niciangel2706 06.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklus, Eisprung

An Dr. med. Natalie Reeka: Zyklus verschoben wann vermutlich eisprung

Hallo. Ich habe einen 2 1/2 jährigen Sohn und mein Partner und ich haben beschlossen noch ein weiteres Kind zu bekommen. In den letzten Monaten hatte ich immer einen regelmäßigen Zyklus bis im August da kam meine Periode 14 Tage zu spät, nun haben wir einfach laut eisprung ...

von Nida91 14.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklus, Eisprung

An Dr. med. R. Emig: Progesteronmangel + Eisprung- und Zyklusprobleme

Aufgrund des starken Progesteronmangels (festgestellt im Speichel am 20. ZT) soll ich laut Heilpraktiker ab dem 13. ZT bis zum letzten ZT vor dem Schlafen zwei Kapseln Progestan nehmen. Allerdings habe ich gelesen, dass man Progestan erst ab Eisprung nehmen soll. Leider kann ...

von Anthony89 12.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklus, Eisprung

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Zyklus mit Eisprung aber ohne Menstruation?

Hallo, ich hatte am 3.7. meinen ersten Eisprung (bekannter Schmerz und bestätigt durch Ovulationstest) nach der Entbindung vor 7 Monaten.Eine Menstruation ist dem nicht voraus gegangen. Wenige Tage vor dem Eisprung habe ich abgestillt. Jetzt, 19 Tage nach Eisprung hat noch ...

von Pillo 22.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklus, Eisprung

An Dr. med. Natalie Reeka: Zyklus und Eisprung bei Nachtdienst

Hallo, Meine Frage bezieht sich darauf ob regelmäßiger Nachtdienst den Zyklus, Eisprung und die Fruchtbarkeit negativ beeinflussen kann. Zu mir : bin 28 Jahre alt, Mutter einer fast 4 Jährigen Tochter und seit etwa 2,5 Jahren im Nachtdienst (8 Nächte pro Monat) Meine ...

von hibbelig2015 08.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklus, Eisprung

An Dr. med. R. Moltrecht: Zyklus ohne Eisprung

Hallo Hr. Dr. Moltrecht, ich hatte im Jan. 2015 eine frühe Fehlgeburt in der 5.ssw und anschließend ca.6 Wochen Blutungen.Im März 2015 hatte ich dann einen Zyklus der 35 Tage dauerte und auch einen Eisprung (ich habe einen Zykluscomputer von Clearblue).Im April 2015 dauerte ...

von karlchen2412 28.05.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklus, Eisprung

An Dr. med. R. Moltrecht: Jeder 5.Zyklus Eisprung erst am 20. Zyklustag oder...

Guten Tag Herr Moltrecht Ich habe schon seit Jahren einen sehr regelm. 28 T-Zyklus. Nun bin ich auf eine Info gestossen welche mich gerade sehr irritiert. Die irritierende Info (von zyklus-wissen.de) : "In der Hälfte aller Zyklen findet der Eisprung erst nach dem 14. ...

von sususu85 26.05.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklus, Eisprung

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Zyklustee 2 vorm Eisprung

Meine Kurve:https://www.mynfp.de/display/view/y7gul9vnj78t/ Hallo, Da ich meinen Eisprung diesen Zyklus nicht bestimmen kann, aber immerwieder ein Temperaturanstieg und danach gleich wieder ein Temperaturabfall hatte, habe ich mit Zyklustee 2 angefangen. Ist es okay, ...

von leonmaus03 28.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklus, Eisprung

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Progesteron in der 2. Zyklushälfte bei...

Hallo Frau Prof. Dr. Sonntag, ich leide unter PCOS mit anovulatorischen Zyklen und verkürzter 2. Zyklushälfte. Seit einem Jahr versuchen wir bisher erfolglos schwanger zu werden. In den nächsten 3 Monaten soll ich daher mittels Ovulationstests den Eisprung bestimmen und ...

von Jake87 27.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklus, Eisprung

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Zyklusprobleme - keinen Eisprung -...

Hallo Prof. Dr. med. Dorn, Ich habe über 10 Jahre die Pille (Valette) genommen. Seit Sep. 2014 nehme ich diese nicht mehr, da wir gern schwanger werden möchten. Die ersten Zyklen verliefen regelmäßig mit 28-29 Tagen. Vor 2 Zyklen hatte ich keinen Eisprung. Das habe ich ...

von wurschtelpops 08.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklus, Eisprung

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.