Dr. med. Rüdiger Moltrecht

Impfung COVID Einnistungsphase

Antwort von Dr. med. Rüdiger Moltrecht

Frage:

Sehr geehrter Herr Dr. Moltrecht,

ich habe am 1.7. einen Corona-Impftermin (Biontech).
Aktuell stimuliere ich mit Puregon und werde wahrscheinlich um den 22.6. herum den Eisprung mit Ovitrelle auslösen (GVnP).
D.h. die Impfung wäre genau in der „heißen Phase“ / Einnistungsphase.
Würden Sie die Impfung dennoch empfehlen oder ist es besser, den Termin abzusagen?

Ich weiß, dass die Datenlage leider noch nicht viel dazu hergibt, würde mich aber dennoch um einen persönlichen Rat freuen.

Herzlichen Dank!

Viele Grüße
Carmen

von carmenno am 17.06.2021, 14:23 Uhr

 

Antwort auf:

Impfung COVID Einnistungsphase

Hallo Carmen,
man muss den Kinderwunsch nicht wegen der Covid-Impfung hinten anstellen.
Einzig mit eingetretener Schwangerschaft würde die Zweitimpfung später gegeben werden.
LG
R. Moltrecht

von Dr. med. Rüdiger Moltrecht am 20.06.2021

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag 6 Uhr bis Freitag 16 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Dr. med. Friedrich Gagsteiger: Corona Impfung - Wartezeit Schwangerschaft

Guten Tag. Ich hätte eine Frage. Ich hatte am 20.05. meine 1. Corona Teilimpfung mit Pfizer die 2. bekomme ich demnächst, mein Partner hatte die 1. Corona Teilimpfung am 11.05. und bekommt die 2. Impfung am 15.06. Bei uns besteht ein Kinderwunsch, nun wollte ich mich ...

von Lena04 14.06.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Impfung corona in der 8. Ssw

Sehr geehrte Frau Prof Sonntag, Bin aktuell 5+6 ssw mit meinem dritten kind schwanger. Bin 43 Jahre und habe ein mildes von Willebrand Syndrom Typ 1. Daher Spritze ich fraxiparin 0,4 ml tgl Am 30. Dezember wurden wir corona positiv getestet. Mein Antikörper titer lag am 23. ...

von Catsara 07.06.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

An Dr. med. R. Emig: Corona Impfung + Kiwu

Hallo Herr Dr. Emig, ich habe in 4 Tagen meine 1. Corona Impfung (Moderna). Muss ich irgendetwas bezüglich des Kinderwunsches beachten? Welches Zeitfenster muss zwischen Impfung und Beginn der Kiwu Therapie liegen? Wann kann eine Kiwu Behandlung begonnen werden? Ich habe ...

von Romy1 01.06.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Corona Impfung

Hallo Fr. DR. Sonntag, bin 34 Jahre und habe einen Kinderwunsch. Bin leider total verunsichert ob eine Corona Impfung eine Behinderung oder Missbildungen bei dem Kind auslösen kann. Sollte man lieber warten und nach dem Kind sich impfen lassen oder vorher.?! Vielleicht können ...

von Finnilein 01.06.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

An Dr. med. Kerstin Eibner: Covid Impfung und Transfer

Liebe Frau Dr. Eibner Am 19.2.21 werde ich das 2.Mal geimpft (Moderna) und möchte danach im Folgezyklus einen Transfer im Kiwu-Zentrum machen. Gibt es da eine Karenzfrist oder können wir direkt loslegen ? Danke herzlich für Ihre geschätzte ...

von Nora11 26.05.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

An Dr. med. R. Moltrecht: Kryo und Impfung

Sehr geehrter Herr Dr Moltrecht, ich bekomme am Donnerstag meine 2.Teilimpfung (Astra). Wie lange muss ich danach warten, um meinen Kryozyklus (Blasto) zu starten? Da ich keinen eigenen Zyklus habe, muss dieser mittels Arefam ausgeloest werden. Wann kann ich mit dem ...

von Lisi87 25.05.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

An Dr. med. R. Moltrecht: Gibt es eine Datenlage bzgl. Corona Impfung und...

Hallo, mein Mann und ich haben unerfüllten Kinderwunsch. 2 ICSI und mehrere Kyroversuche hinter uns. Überlegen gerade ob wir uns impfen lassen ...ich habe bedenken, dass sich dies negativ auf die Spermien meines Mannes auswirkt oder negativ auf meine Fruchtbarkeit als Frau. ...

von orchidee1201 13.05.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

An Dr. med. Julia Koglin: Clomifen und Impfung

Hallo Frau Dr. Konglin, Ich habe vorgestern mit Clomifen angefangen und gestern spontan ein Corona Impfangebot bekommen. Kann ich dieses unbedenklich annehmen? Ich möchte eigentlich nicht verhüten, da die Clomifen Einnahme dann umsonst wäre. Andererseits mache ich mir ...

von Luisa8 13.05.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

An Prof. Dr. med. Jürgen Weiss: Ab wann Covid Impfung nach Abort Kürretage

Guten Tag Ich hatte letzte Woche eine Abort Kürretage (10.ssw), es blutet noch ganz minimal.. Da es unser drittes Kind gewesen wäre, nehmen wir uns für den nächsten Versuch etwas Zeit und ich lasse mich erst gegen Covid impfen.. Ab wann kann ich nach der Kürretage die Covid ...

von Müüsli84 12.05.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

An Dr. med. Christoph Grewe: Covid Impfung vor Kryo-Transfer

Hallo, ich habe Ende Mai meinen Termin für die 2. Covid Impfung mit dem m-RNA Wirkstoff von Biontech. Im Juni ist eigentlich der nächste Versuch (Kryo-Transfer) geplant (etwa 3 Wochen nach der Impfung). Gibt es Hinweise darauf, dass aufgrund eines aktiveren Immunsystems ...

von KiSpri 10.05.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.